Äußerst seltsamer SQL-Fehler

Bei folgendem Query aus PHP (in phpMyAdmin funktionierts)

UPDATE `counters` SET `reset`=0, `count`=108 WHERE `name` = 'total'

Schreibt er statt 108 seltsamerweise 162 in die Datenbank :astonished: :astonished: :astonished:
Hat jemand eine Idee ?

Zur vorbeugung:
Setzen in ’ ’ hilft nichts, genau so wenig wie das Unterreinanderschreiben
MySQL gibt keinen Fehler zurück
In phpMyAdmin funktionierts (hab ich schon erwähnt)
Der Query wird nur einmal ausgeführt

//EDIT: Fehler liegt nicht am SQL, sondern in meinem Code :wink:

.

Hab mich bereits verbessert :wink:
Ich lasse auch CSS und Bilder mit dem Skript laden, da ist es kein Wunder, dass der Counter pro Aufruf um 20-50 steigt :wink: