BLOGNOLOGY kompl. Überarbeitet!

[b]Hallo :wink: bin zwar schon länger hier bei bplaced gast, aber mein Blog ist erst jetzt so das ich ihn der Welt präsentieren möchte !coffee !!!

http://blognology.bplaced.de
Internet ml anders…

Also mach ich hier im Forum mal den Anfang und stelle euch nun meinen neuen Blog vor.

Hoffe doch sehr das euch mein Blog gefällt.

Gruß blognology

[/b]

hola,

ich möchte gerne noch anmerken, dass man bplaced an sich durchgehend klein schreibt :ps:

ciao

Oh Sorry, habs gerade verbessert!!!
:wink:

[quote=„blognology“][b]Hallo :wink: bin zwar schon länger hier bei bplaced gast, aber mein Blog ist erst jetzt so das ich ihn der Welt pressentieren möchte !coffee !!!

[/b][/quote]

dann merke ich doch grad noch an, dass man „präsentieren“ <<–So schreibt :wink:

btT:

Die Artikel find ich witzig und recht intressant, werd ich morgen mal in Ruhe alles anschauen :slight_smile:

nur, mich persönlich störts iwie, dass der ganze blog so nach links gequetscht ist…mittig sähs sicher noch besser aus :slight_smile:

style ist auch schön, schön dezent…und ansprechend und es springen einem keine bunten augenkrebserreger entgegen :slight_smile:

viel erfolg mit deinem blog :winke:

Wo wir grad bei Rechtschreibung bemängeln sind, solltest du im Blog auch nochmal gegenlesen. Ist teilweise recht abenteuerlich.
Daß die Seite nicht mittig ist, stört mich auch. Ist nicht so toll wenn man auf den ersten Blick die Werbung sieht und erst mit nem Blick nach links sieht, worum es geht.
Edit: Ach was mir noch aufgefallen ist. Du solltest dich bei den Blogeinträgen für eine Schriftart entscheiden. Da wechselst du mal von Arial zu Georgia.

Vielen Dank, an “bibissims2stuff“ und “Mohyra“ ich hab euren rat befolgt und das Theme mittig gesetzt.

Freut mich sehr das ihr meinen Blog unter die Lupe genommen habt.

Würde mich freuen wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Gruß blognology

hallo :wink2:

also (stör dich nich dran, ich fang immer so an :slight_smile: ) - du hast noch ein paar fehler im code, vllt bei gelegenheit noch ausbessern.

dann muss ich erstmal mein kompliment aussprechen, das design ist wirklich gelungen finde ich!
was mir nicht ganz so gut gefällt: du brauchst dringend noch was zu identifizieren - ein logo, ein favicon (!)

hmm… ich hab jetz nur kurz nen artikel überflogen und - miro wirds sicher freun, wie du die werbetromme rührst :nutz:

was mir ebenfalls noch fehlt (wie mir grad auffällt): naja vielleicht ne kurze beschreibung, oder i-was was sich aufs thema bezieht. ich meine, um was geht es? technik, sport … etc, capisce? :stuck_out_tongue:

wieso steht eig in deinem impressum ne klausel zum facebook button, ich hab gar keinen gesehn :smiley: ?

gruß
emil

Hallo liebe bplace nutzer,

vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Ich hab noch eine kleine Beschreibung wie gewünscht über den Bloginhalt eingestellt.

Jetzt muss ich noch die paar Fehler im Code ausbessern, dan sollte aber vom Programmieren her alles stehen.

P.S. baut man heutzutage eigentlich noch ein Gestebuch ein???

Gruß blognology :wink:

hi,

gästebücher sind allgemein ziemlich unnötig und generell vor allem ziel für spammer. gerade in einem blog ist es eigentlich ziemlich überflüssig, ein gästebuch zu haben, da man ja sowieso unter jedem beitrag kommentieren kann.

greez,
mmemichi

hallo,

ich finde, es kommt auch auf die zielgruppe drauf an - imho sollte eine “traditionelle” website für einen lokalen verein nach wie vor ein gästebuch beinhalten - eine komplexe webanwendung hingegen sollte dafür andere optionen bieten, wie mmemichi zb schon mit der kommentarfunktion vorgeschlagen hat.

Hallo allerseits, ich denke ihr hab recht ein Gästebuch ist eigentlich für meine Blog nicht nötig.
Die Kommentarfunktion von Wordpress ist denke ich ausreichend.
Wie findet ihr die Kommentarfunktion auf Blognology?

  • Ist sie leicht zu finden?
  • Leicht verständlich?

Hab noch 4 Fehler im Code, muss mal sehen wie ich die noch weg bekomme.
P.S. kann ich bei bplaced eigentlich einen Newsletter einrichten oder hat das was mit dem Emailversand im Profil zu tun?
Wenn ja kennt einer ein gutes Newsletter Plug in für Wordpress???

Gruß Blognology

Jetzt ist die Seite zwar zentriert, die gesamten Beiträge aber auch und das sieht irgendwie suboptimal aus. Linksbündig ist dann doch wesentlich angenehmer anzuschaun und zu lesen.
Die Felder für Name, Email und Webseite sollten ebenfalls linksbündig ausgerichtet sein. Dann säh das nicht so wirr aus.

Gästebücher erinnern mich auch immer stark an die 90er :smiley: Aber den Blog finde ich auch gelungen und kleine Fehler zeigen ja auch, das dahinter kein Bot steht! :slight_smile: Find ich gelungen!!

Hallo allerseits, vielen Dank für eure Meinungen.

Ich hätte da mal eine Frage:

Was haltet ihr von einer Twitter Einbindung in die Webseite / Blog?
Macht so was Sinn?
Hat jemand Erfahrung mit so was?

Gibt es sonst noch verbesserungs- Vorschläge?

P.S. Ich bekomme meine Seite nicht gescheit Zentriert dargestellt.

Gruß blognology :morgen:

also ich persönlich fühle mich nur mehr und mehr belästigt von diesen ganzen einbindungen von twitter, facebook und co …überall ein button…mit twitter hier, gefällt mir da…börkz o.0

Ich glaub da findet man relativ schnell was, wenn man google befragt. Aber ich will ja mal nicht so sein. Füg einfach in der CSS-Datei bei #page noch folgendes ein:

margin-left:auto; margin-right:auto;

Hallo, vielen Dank Mohyra

Man darauf hätte ich kommen können.
Hab es mit {text-align: center;} im CSS bzw. <center> im Header versucht.

Oh man Schämmodus = on :red:

Hauptsache es passt jetzt, der Rest ist dann auch egal :smiley:

Hallo, allesamt!!! :wink:

So hab mir etwas arbeit gemacht und optisch etwas aufgelegt.

Ich finde es jetzt besser als vorher, aber wie findet ihr es???

Brauche euer Feedback! :sunglasses:

-\tWie findet ihr den Content-Slider und die Autoren Infobox.

Ist die Seite jetzt Übersichtlicher?

Gruß blognology

Lösch mal im CSS bei #page das padding-left. Dann sieht die Seite bei nem kleineren Monitor nicht mehr so verschoben aus und ist schön mittig.

Ansonsten find ich, daß beim Content-Slider zu viele Texte drin sind. Die letzten drei wären vollkommen ausreichend. Immerhin hast du ja auch rechts noch den Punkt “Letzte Artikel”.

Welche Autoren-Infobox meinst du? Die unter den einzelnen Artikeln? Wenn ja, muß ich sagen, daß ich sie vollkommen überflüssig finde. Bist ja nur du, der da schreibt und da machts nicht wirklich Sinn. Die Infos kannst auch bei “Über Blognology” rein nehmen.

Übersichtlicher… hmm. Ich mag die Aufteilung bei den meisten Wordpress-Themes nicht, weil sie meistens die Menüs (wie Archiv, Kategorien…) rechts haben und das find ich einfach störend. Bei dir sinds gleich zwei solche Menüleisten. Passt zwar von der Aufteilung zum Menü oben, aber naja…