bplaced und Serendipity / S9Y

Moin,

ich bin Fan und Nutzer der Bloggingsoftware Serendipity (nach Wordpress am meisten in Deutschland verbreitet)

Die Installation funktioniert halbwegs reibungslos - auch wenn nicht alle Einstellungen optimal sind.

Einer der großen Vorteile der Software ist das Spartacus Plugin mit dem man mit wenigen Klicks aus dem Backend des Blogs Plugins und Templates installieren/aktualiseren/verwalten kann - was leider (anscheinend) mit bplaced nicht nutzbar ist.

Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

SPARTACUS konnte keine Test-Verbindung zu Google herstellen (Fehler 0: ). Ihr Server blockiert vermutlich ausgehende Verbindungen. SPARTACUS kann so nicht ausgeführt werden, da so auf keine der SPARTACUS-Quellen zugegriffen werden kann. Bitte kontaktieren Sie ihren Web-Provider und bitten ihn, ausgehende HTTP-Verbindungen zuzulassen.

Besteht die Möglichkeit, das diese Einstellung zugelassen wird??? Fragen kostet nichts :slight_smile:

hi,

fsockopen und curl - also die extern-url-funktionen - sind bei bplaced aus sicherheitsgründen deaktiviert. wir arbeiten an einer lösung, wird dieses jahr aber wahrscheinlich nichts mehr, sry…

lg

schade - aber schön zu hören, das das ganze im Gespräch ist.
Geht ja auch so - aber ist halt mehr Gefrickel.
Dann warte ich mal.

Und auf jeden Fall zwischendurch immer mal wieder ein dickes Danke für euer Angebot.