Cgi-bin?

Hallo, ich bin’s wieder :smiley:

Ich hab mal eine kurze Frage: Wo finde ich bei bplaced den cgi-bin Ordner? Ich hab da eine cgi-Datei, die ich dort hochladen müsste. Gibt’s den irgendwo, oder unterstützt bplaced kein cgi?

Danke im Vorraus!
Gruß

EDIT:

Ich hab da noch ein Problem festgestellt: Der Aktivierungslink, den ich in meiner eMail erhalten habe, war ungültig! Ich kann mich aber problemlos hier im Portal anmelden, und FTP- oder MySQL-Konten erstellen. Was allerdings nicht funktioniert, ist, dass ich die hochgeladenen Dateien auf dem FTP nicht aufrufen kann. Ich hab auf dem Root- und auf dem filemanager-Verzeichnis je eine phpinfo.php erstellt, aber wenn ich diese dann im Browser aufrufe, kommt die 404-Seite.

Liegt das vielleicht daran, dass mein Account doch noch nicht aktiviert wurde?

Hallo.

Zur 2ten frage: es dauert ca. 30 - 60 min bis die seite übers internet erreichbar ist.

Lg max

Aja, okay, ich habe gerade eben geschaut, und nun funktioniert es. Danke! :slight_smile:
Dennoch würde ich gerne wissen, ob der Hoster hier doch CGI unterstützt, laut phpinfo scheint das nämlich nicht der Fall zu sein.

Gruß

dann ist dem wohl auch net so :wink:
Würde mich auch wundern :stuck_out_tongue: Glaube man kann mit cgi ne menge scheiße bauen^^ Allerdings habe ich den Sinn von cgi nie verstanden da PHP eigl. alles kann [size=85](bzw. es kann alles :ps:)[/size].

[quote=“White-Tiger”]dann ist dem wohl auch net so :wink:
Würde mich auch wundern :stuck_out_tongue: Glaube man kann mit cgi ne menge scheiße bauen^^[/quote]

Das weiß ich um ehrlich zu sein nicht, aber blöd wäre es schon ohne cgi.

Ich möchte gern ein Forum einrichten, auf dem man mathematische Formeln schreiben kann. Möglich ist es mit mimeTeX (forkosh.com/mimetex.html), und dieses funktioniert leider nur mit cgi.

Hier kann nicht zufällig jemand ein cgi-Skript in ein php-Skript umschreiben? :smiley: :smiley:

Gruß

kannst du nicht PHPMathPublisher verwenden?

Ist an sich zwar auch eine Möglichkeit, ich bevorzuge jedoch mimeTex, da mir LaTeX schon vertraut ist und meiner Meinung nach auch leicht erlernt werden kann.

Wenn mir aber keine andere Möglichkeit bleibt, muss ich wohl doch auf PHPMathPublisher zurückgreifen.

Trotzdem Danke für den Tipp :slight_smile:
Gruß