Chmod 000

Das ist mir jetzt wirklich sehr peinlich, aber ich weiss echt keinen Ausweg mehr. Also: Ich wollte mal testen, was passiert, wenn alle Berechtigungen weggenommen werden und setzte daher mal auf 000. Ich dachte, es käme dann einfach so eine 403-Forbidden Page.

Als ich dann auf das Verzeichnis ging, war alles noch in Ordnung. Klickt man allerdings auf Dateien werden sie einfach nicht mehr angezeigt.

Ich wollte danach die 000 wieder auf 777 setzen, doch dann bemerkte ich, dass meine eigenen Berechtigungen weg sind. Wie kann ich den Wert wieder zurücksetzen?

Achja, den Server findet ihr hier: Klick!

Hast du das jetzt etwa bei allen Dateien gemacht? Dann probiere mal folgendes:

<?php header('Content-Type: text/plain'); $iterator = new RecursiveIteratorIterator( new RecursiveDirectoryIterator(dirname(__FILE__)), RecursiveIteratorIterator::SELF_FIRST); foreach ($iterator as $fileinfo) { if ($fileinfo->isDir()) { if ($fileinfo->getFilename()=='.' || $fileinfo->getFilename()=='..') continue; //echo 'Ordner: ' . $fileinfo->getPathname() ."\n"; chmod($fileinfo->getPathname(), 0755); } else { // alles was kein Verzeichnis ist chmod($fileinfo->getPathname(), 0644); //echo 'Datei : ' . $fileinfo->getPathname() ."\n"; } } ?>
Das setzt alle Verzeichnisse auf 0755 und alle Dateien auf 0644. Damit solltest du wieder zugreifen können :wink:
PS: Ich bekomme bei deinen Dateien einen 403.

Hey Danke, aber in welches Verzeichnis muss ich sie legen und wie soll ich die Datei benennen?

Edit: Funktioniert :smiley: Vielen, vielen Dank für den schnellen Support von dir!!!

Schön, dass es klappt :wink:
Für alle anderen, die es nötig haben sollten:
[ul][li]Das Skript unter einem beliebigen Namen mit Endung .php (z.B. rechte.php) in den Ordner kopieren (FTP), dessen Dateien und Unterordner chmodded werden sollen (z.B. das Hauptverzeichnis > / <). [/li]
[li]Über den Browser aufrufen (z.B. benutzer.bplaced.net/rechte.php)[/li]
[li]Und danach wieder löschen ![/li][/ul]