Computer Collection Vienna

Hallo,

Ich bin ganz neu hier und erst seit gestern auf bplaced gewechselt und bisher zufrieden! Vorher war ich bei kilu.de und die Werbung nervte mich, deswegen bin ich hier hergekommen und ich hoffe, dass bplaced noch länger werbefrei ist.

Zu meiner Homepage:
Sie ist leider nicht so schön wie viele andere Beispiele hier. Ich habs weder mit dem Design, noch mit CSS oder ähnlichem. Frames werden auch verwendet, was man anscheinend heute nicht mehr macht bzw. machen sollte. Aber egal, der Inhalt zählt.

Da ich klassische Computer sammle (wer erinnert sich an C64, Amiga 500 und Atari?) dreht sich meine Seite um diese Computer. Und es ist nicht irgendeine Seite unter vielen, sondern Sie bietet Informationen, hochauflösende Bilder aller Geräte und einzigartige 3D Modelle aus frei wählbarer Perspektive!

Diese 3D Modelle sind schon etwas besonderes und werden teilweise von mir selbst erstellt und verbessert oder, wenn vorhanden und ich die Erlaubnis bekomme, schon vorhandene Modelle eingebunden. Hier ein Beispiel (Adobe Reader 8.0 oder besser erforderlich): scacom.bplaced.net/Collection/4000/A4000.pdf

Ja, ansonsten gibts nicht viel zu sagen, außer dass ich versuche, mit modernen Inhalten wie den 3D modellen, meinen Besuchern die Dinge ein wenig interessanter zu präsentieren - ganz nach dem Motto “beliebtesten Computer von damals neu entdecken und erleben”.

Hier ist der Link zur Startseite:
scacom.bplaced.net/Collection/index.html

Ich hoffe, ihr schaut mal vorbei, teilt mir Verbesserungsmöglichkeiten und Fehler mit. Und seht ein wenig über das einfache Design hinweg :slight_smile:

Sonst bleibt mir nur noch zu sagen, ich hoffe, das ist OK, dass bevor ihr alte Computer wegwerft, sie mir mal anbietet. Weitere Informationen gibts auf meiner Seite unter “Spenden”.

Danke
scacom


Computer Collection Vienna

Das Thema der Seite finde ich sehr interessant und auch die Seiten sind ausführlich und informatik. irklich nice. Doch das Design würde ich dringend überarbeiten. Finde ich ziemlich abschreckend.

So einen alten Joystick hatte ich auch noch. :ps: kA wo der jetzt verstaubt :wink: vielleicht gibts den auch schon lange nicht mehr.

MFG

edit: leider sind die 3D Animationen nur mit Quicktime zu betrachten - was es mir unmöglich macht diese anzuschauen. :frowning:

edit: noch was: die NES fehlt bei dir; die verstaubt bei und auch noch. Kann ich aber nicht anbieten - wenn du interesse daran hast; es gibt diese immer noch auf ricard, ebay oder auf flohmärkten (Nintendo Entertainement System - 1. Spielkonsole)

Hallo,

Vielen Dank. Ich arbeite oft daran und erweitere die Seite bzw. die Sammlung ständig.

Damit habe ich mich leider noch nicht so befasst und ich habe auch nicht so die grafischen Talente. Außerdem kann ich kein CSS oder ähnliches.

hehe, die haben recht gut gehalten !haue

Auf meiner Seite gibt es ein paar Arten von 3D Modellen. Diese sind hier beschirbeen: scacom.kilu.de/Collection/hilfe.html

Es gibt, zB auf der Seite Amiga/Computer/A1200 folgende Typen:
PDF (Adobe Acrobat)
Skript (Folge von Bildern)
Plugin (externer Link)

Außerdem gibt es noch unter 3D Modelle/3D Museum ein Quicktime VR Movie. Dazu ist Quicktime erforderlich, steht aber alles auch beschrieben.

PDF solltest du öffnen können, solange du Adobe Acrobat 8.0 oder besser hast. Weiters als Standard definiert. Ansonsten kannst auch darunter auf „In eigenem Fenster öffnen“ Rechtsklick machen und dann „Speichern unter…“ und dann Rechtsklick auf die Datei und mit „Öffnen mit“ den Adobe auswählen, falls er nicht Standard eingestellt ist.

Wäre interessant, wo und warum du Probleme hast. In der Hilfe ist noch alles beschrieben und Links zum Download von Adobe Reader sowie Beispiel-Links. Kannst ja mal nachsehen, ob du bei PDF, Skript oder Plugin (oder im museum) Probleme hast!

Ja, stimmt. Derzeit konzentriere ich mich auf Commodore, Amiga und Atari Computer/Konsolen.
NES war zwar evt. deine erste Spielekonsole, aber es gab schon viel früher welche, zB Atari 2600 :wink: Und das habe ich :wink:

Danke nochmal
scacom

Ich werd die Animationen nochmals anschauen :stuck_out_tongue:

Nein, NES war nicht meine erste - bin noch nicht ganz so alt :wink: . Meine war der Game Boy Advance :stuck_out_tongue:
Ich dachte ich hätte das mal irgendwo mal gelesen, dass NES der erste war - zumindest so wie man sich eine Spielkonsole vorstellt.

MFG

Hallo,

Danke! Tipps beachten und natürlich muss die vorausgesetzte Software vorhanden sein! Lohnt sich auf jeden Fall, ist eine coole Funktion!

[quote]Nein, NES war nicht meine erste - bin noch nicht ganz so alt . Meine war der Game Boy Advance
Ich dachte ich hätte das mal irgendwo mal gelesen, dass NES der erste war - zumindest so wie man sich eine Spielkonsole vorstellt.[/quote]

Ich habe zwar nicht so viele Konsolen, aber es gab schon vor dem Atari Pong Konsolen, die eben nur ein Spiel enthielten. Mit Modulen kam dann was, aber das war ein Flop. Die erste erfolgreiche Konsole ist der Atari 2600:
scacom.bplaced.net/Collection/2600/2600.html

Später gabs die Konsolen Krise, Atari verlor Boden, weil jeder einen Heimcomputer wollte, der Commodore 64 und andere gruben den Konsolen das Wasser ab. Doch später, 1984 oder so, kam das NES von Nintendo und auch Sega Konsolen kamen am Markt. Die Konsolen waren wieder da und Atari versuchte mehrmals, das alte Monopol wieder zu erlangen, scheiterte aber mit Produkten wie dem XE Game System und dem 7800, später dann dem Jaguar, die erste 64 Bbit Konsole.

Soweit dazu.

Heute habe ich ein großes Update gemacht und viele Fehler ausgebessert und die Seiten ein wenig vereinheitlicht.

scacom

Hallo,

Habe wieder ein wenig was verbessert, diesmal gibt es:
-eigene 404 Error Seite mit bplaced iFrame Werbung (bitte, wenn möglich, kontrollieren, möchte bplaced ja unterstützen!). zB scacom.bplaced.net/blabla.html

Falls wer noch weitere Ideen hat bzw. Vorschläge oder Rückmeldungen zu den 3D Modellen, bitte melden!

scacom