.dll unter windows

hallo,

@alle Linuxabhängigen: ja ich hab noch das „unfortschrittliche“ betriebssystem windows drauf…

also ich hab folgendes erkannt, in der Desktop.ini stehen daten zur darstellung von ordnern…
nun steht da folgendes:

[.ShellClassInfo] IconFile=%SystemRoot%\system32\SHELL32.dll IconIndex=70
SHELL32.dll ist nun also (denke ich zumindest) die datein, mit den icons drinn…
nun bastle ich ein bisschen an der darstellung von ordnern rum…(hoffe ich mach nix kaputt, was nicht schon ist…)
geht das mit dem IconIndex=70 nur bei dll dateien?
oder gibst noch andere icondateien?
und wie mache ich mir dll dateien?

würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte :p
mfg JoeY

Ist ganz einfach…als Icondateien kannst du dll’s, exe, ico, und ani verwenden… exe und dll können mehrere Dateien aufnehmen, ani und ico nur eines, trotzdem würde ich dir zu ico raten, da man das einfach erstellen kann…

dll’s sind Programmbibliotheken^^

aso…
vielen dank!
werds mal versuchen :p

aber wenn ich dann doch dll’s erstellen möchte gibts da irgendwie ein programm oder so^^?
mfg Joey

Microsoft Visual Studio erlaubt es zB Icons in dll’s und exe’s einzubinden…daraus kannst du dir auch den Verwendungszweck ableiten, entweder werden die im Programm verwendet, oder es ist das Icon für Dateien, die mit diesem Programm verknüpft sind… eig. müsste ICO für dich locker reichen^^

@michi7x7: Eine Icon-Datei kann sehr wohl mehrere Icons enthalten. Allerdings nur welche, mit unterschiedlichen Auflösung. Ist aber ehrlich gesagt total egal, denn keine tut vollkommen verschiedene Icons in ne Icon-Datei.

hallo,

vielen dank für eure antworten…
werds mal probieren :ps:
und hoffe, dass ich dabei nicht was kapput mache, was es nicht schon ist :smiley:

mfg Joey