Domainaufschaltung schlägt fehl

Bei der Aufschaltung einer Domain bekomme ich den Fehlerhinweis:

Diese Domain wurde bereits eingetragen!

Ich vermute das da irgenwo in einem Testaccount noch eine Testaufschaltung drin ist, die mich jetzt ausbremst.
Der Testaccount den ich in Verdacht habe, ist aber schon gelöscht. Kann das sein, das die Domainaufschaltung trotzdem noch wirksam ist?
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

Chrischan

PS: der vermutete “Übeltäter”:Benutzer baerensteinmigra

Manchmal ist man blind…
Ich hab den Benutzer gefunden der mir die Domain blockiert …
Sorry, das nächste mal schau ich erst komplett durch, bevor ich poste.

Chrischan

[size=50]Nimm doch einfach einen anderen bplaced-Namen und schalte z.B. eine kostenlose Domain von CreateNic, co.cc, freedns oder Dot TK darauf. Dort hast du dann wieder eine große Auswahl :wink:[/size]
Oops

Wieso sollte man wenn man eine Domain besitzt und sicherlich auch dafür zahlt dann diese auf einem alten Account vergammeln lassen und eine Freedomain auf den wichtigeren Account umschalten? confused

Och nee :frowning: Irgendwie hab ich mich da total verlesen. Hab irgendwie verstanden, dass der bplaced-Name vergeben iist :hail: