Fotokram, digitale Schnittstelle und so

Moinsen,

gibt es eine Schnittstelle für eine digitalen Spiegelreflexkamera, über die man die Kamera extern steuern kann (Belichtungszeit, Blende, Auslösen usw.)? Ich hab hier von einem PTP-Modus über USB gelesen, das scheint aber nicht so verbreitet zu sein. Gibt es nicht auch irgend eine serielle oder parallele Schnittstelle für so was? Alternativ auch ne programmierbare Kamera, bei der man das Script dann händisch startet.

Aloha,

also grundsätzlich gibt es einen Input für den Auslöser; das weißt du aber sicher schon. Die Belichtungszeit etc. damit zu steuern geht aber leider nicht.
Manche DSLRs können über USB vom PC aus gesteuert werden (Ich glaube die Canon 5D Mark II kann das). Aber ich schätze mal nicht, dass du so eine hast, solche sind schon verdammt teuer…

Was für eine hast du denn? Und viel wichtiger: Was hast du damit vor? :ps:
Hab mir vor nem Jahr die Canon EOS 550 D geholt und bin bisher sehr zufrieden damit :slight_smile:

Edit: Es scheint da so eine Drittanbieter-Software zu geben womit man so ziemlich alle Canon-Modelle über USB steuern kann…

Haloa,

ich hab gar keine, bzw. nur ne Kompaktkamera. Ich bin ja auf der Suche nach ner hübschen Spiegelreflexkamera. Aber ich bin wohl anpassungstechnisch Linux-verwöhnt…

Die Kamera will ich möglichst nicht großartig mit Computer und Software und son Gedöns steuern, sondern über ne selbstgebastelte Elektronik. Wenn die selbstständig Belichtungsreihen machen kann, brauche ich wahrscheinlich sowieso nur den Auslöser. Ich hab z. B. so was vor:
vimeo.com/11673745
Mit Bewegung und HDR und so. Slow motion-Videos sollte sie auch können.

also es gibt für eig. alle systeme solche kleinen “kästen”, welche genau das angesprochene tun können

Weiterhin, kann meines Wissens sogar die Canon eos 550 das mit dem PC! (ich glaube sogar offizielle canon software)