Frage an die Grafiker

Moin :slight_smile:

ich suche schon die halbe Nacht diese Schrift im Netz.
Erfolglos :motz:

Könnt ihr mir verraten, wie der Font heißt und wo ich ihn finde?

Danke und Gruß, Manni

Hallo…
Da gleiche Buchstaben wie B und L ungleichmäßig sind würde ich fast vermuten, dass das kein Font ist und das irgendwie handschriftlich ist… Hast du vielleicht noch eine größere und bessere Vorlage?

Moin, danke für die schnelle Antwort

Nein, eine bessere Vorlage habe ich leider nicht.
Die Schrift ist aus einem Prospekt aus den 50er Jahren.

Ein User aus meinem Forum möchte seinen restaurierten Blitz
mit dieser Schrift verschönern.

LG Manni

Naja es gäbe die Möglichkeit anstatt des Fonts zu verwenden, den Schriftzug zu vektorisieren.
Dann kann der auch für Foliendrucke verwendet werden…
Ich kann das auch gerne machen, jedoch bräuchte ich eine bessere Vorlage da sonst auch kein tolles Ergebnis
rauskommt wenn ich keine scharfen Kanten erkennen kann richtig…

Also wenn das aus 'nem Prospekt ist und du den vorliegen hast, dann wäre es gut den vielleicht nochmal
größtmöglich einzuscannen.

Gruß Morris

Morris, das ist ein tolles Angebot, danke :slight_smile:

Es soll aber nicht der Schriftzug sein, sondern
ein anderer Text. Es ist halt eine schöne Schrift,
die zu den 50er Jahren passt. Daher die Frage
nach einem Font der so oder zu mindestens so
ähnlich ist.

LG Manni

Hmm, dann habe ich das wohl etwas missverstanden.
Also wie gesagt, mit der Schrift kann ich wohl nicht helfen,
da mir das sehr nach einer Art handgemachten Schriftzug
aussieht.

Weiß ja nicht, wo du schon überall nachgeschaut hast
wegen der Schrift aber guck doch mal auf dafont.com

Und dann unter der Kategorie Script. Dort kannst du dann
auch oben unter Custom Text z.B. Blauer Blitz eintragen
und gucken ob was ähnliches dabei ist.

Gruß Morris

Volltreffer :laughing:

Da ist die Schrift dabei, bis auf den Strich im “z”.

Danke, Manni

Sehr gut :slight_smile:
Freut mich wenn ich helfen konnte…