Gestern CNAME aufgeschaltet, Seite nicht erreichbar, 404

hejhej,

hab gestern bei united domains auf meine domain damageddevice.de den cname eingetragen und auch im benutzerpanel aufgeschaltet -> ddrhome.bplaced.net | heimverzeichnis: /start/

aber die seite ist nicht mehr erreichbar über die domain. etwas wartezeit hab ich ja nun einkalkuliert, oder kann es noch längern dauern - respektive: was könnte ich falsch gemacht haben?

danke!

Als 1. wenn du e-mail mit deiner Domain willst name@domain.tld, solltest du A statt CNAME für die Domain nutzen und dich so gleichzeitig an die Standards halten :wink:
z.B. so [size=85](anstatt des Wildcard kann natürlich auch nur www genommmen werden)[/size]:damageddevice.de. IN A 89.31.143.1 *.damageddevice.de. IN CNAME damageddevice.de.
Anbieter für e-mail z.B. Google Apps oder M$ [size=85](bzw. wenn dir das reicht was dein Domainanbieter beitet eben das)[/size]

Ansonsten zu deiner eigentlichen Frage…
Wenn du ein Heimverzeichnis angibst was nicht existiert, dann geht es natürlich nicht :stuck_out_tongue:
Ich hoffe übrigens du hast im UCP size=85[/size] nur damageddevice.de und nicht noch extra www.damageddevice.de angegeben^^

http://ddrhome.bplaced.net/start/ - gibts net. Also wird es deine Domain genauso wenig schaffen^^

[quote=“White-Tiger”]
Ansonsten zu deiner eigentlichen Frage…
Wenn du ein Heimverzeichnis angibst was nicht existiert, dann geht es natürlich nicht :stuck_out_tongue:
Ich hoffe übrigens du hast im UCP size=85[/size] nur damageddevice.de und nicht noch extra www.damageddevice.de angegeben^^

http://ddrhome.bplaced.net/start/ - gibts net. Also wird es deine Domain genauso wenig schaffen^^[/quote]

ich depp. oh gott. das heimverzeichnis heisst /ddstart/ und nicht start. argh. hab die domain entfernt und mit richtigem verzeichnis neu eingetragen. ich idiot. jetzt heisst es wahrscheinlich nochmal warten, gelle?

www.damageddevice.de hatte ich auch erst drin, dann aber hier im forum schon rausgefunden, dass es nicht darf, also vorher schon wieder gelöscht…

danke!

Jap^^
Wenn man DNS Sachen ändern, ist immer maximal solange warten angesagt wie der alte TTL war. Wenn man jedoch die Domain nie abgerufen hatte geht es sofort.

Bei Domainänderungen im UCP sind es bis zu ~20 Minuten. Wobei ich nicht weiß obs 20/25 oder 30 sind… soweit ich es jedoch glaube zu wissen sinds 20 bzw. unter 30.
Dies liegt daran das der Webserver nicht bei jeder Änderung die Config neu einliest was auch recht Performance lastend wäre. Darum auch nicht die www Subdomain extra eintragen, weils nur die Config auf bläht und unnötig ist :wink: [size=85](außer die soll nen anderes Verzeichnis als die Domain haben^^)[/size]

PS: bei mir gehts schon, wenn bei dir nicht, drücke STRG+F5 [size=85](oder STRG+SHIFT+R wenn 1. nicht geht)[/size]

cname problem gelöst, danke euch! :wink: