Halbstatische Seite mit html

Ist es eigentlich ohne PHP und Frames möglich, eine Website zu erstellen, die immer den gleichen Header mit Menü und von mir aus News auf der rechten Seite und gleichzeitig variablen Content pro Seite zu erstellen?

Mit AJAX könntest du den Seiteninhalt nachladen.
Setzt aber vorraus, dass Javascript bei deinen Besuchern aktiviert ist.

Ansonsten: jede Seite einzeln abspeichern. Quasi klassisches *.html
mfg Balmung

Hm danke, da ist PHP wohl die einfachere Lösung.

Ich zitiere:

Theoretisch geht das schon ohne PHP mit ein paar Abstrichen an
die Qualität bereits mit HTML4. In der deutschen Übersetzung der
Spezifikation steht dafür sogar ein Beispiel.
Meines Wissens gehört das aber zu den zahlreichen Möglichkeiten
von (X)HTML und DTDs, die bislang in keinem browser
implementiert worden sind und vermutlich auch nicht werden wird,
da wird den Autoren von den browser-Anbietern also keine
Arbeit und Mühe abgenommen ;o)

Einiges kann man mit object integrieren, man kann aber den
Inhalt von object nicht von außerhalb von object ändern.
Technisch ist das ansonsten recht ähnlich zu einem iframe, der
ja meist auch nicht besonders sinnvoll für solche Konstruktionen
ist.

Was spricht eigentlich dagegen, jede Seite einzeln zu erstellen und abzuspeichern??

Sag’ mir jetzt bloß nicht, es wäre zu viel Arbeit - das nehme ich Dir erst bei 100 Seiten (+ X) ab… :unamused:

Naja wenn dann News kommen müsste man die auf jeder Seite wieder einzeln ändern, und die Site wär ja nicht für mich, für mich persönlich wär’s eh kein Problem.

Naja, dann hat man ja fast keine andere Wahl außer PHP, mit AJAX kann man nicht ganz so gut Daten in die Datenbank schreiben, für neue Beiträge etc.

Irgendwelche Nachrichten muß der Betrachter ja nicht selbst
aus irgendeinem anderen Dokument heraus ändern können, das
kann man dann einfach in ein object setzen.

Für ein Projekt auf einem server, der kein PHP verfügbar hat,
habe ich die Einzelseiten auch schon auf einem test-server mit
PHP zusammengebastelt, statisch abgespeichert und dann
hochgeladen. Wenn man solch ein Projekt nur selten bis gar
nicht inhaltlich ändert, ist das eine gute Alternative zum
dynamischen Zusammenbasteln mit PHP auf dem server.

Nein, es wird ja eine Seite wo eventuell oft News dazukommen…
Datenbank will ich keine verwenden. Ich hab’ Schwierigkeiten, mit CMS wie Joomla oder vor allem Typo3, ich will’s mir einfach halten. Selbst coden kann ich sowas eh nicht…

Ja, aber es ändert sich dadurch doch nur eine Seite.
Die wirst Du doch auch selber ändern und einzeln hochladen können…?

100% html ist immer 100% statisch.

Das kann man nur mit dem Einsatz einer Scriptsprache ändern.

Das ist der Punkt wo man sich für etwas entscheiden muss.

[quote=“i.deFix”]Ja, aber es ändert sich dadurch doch nur eine Seite.
Die wirst Du doch auch selber ändern und einzeln hochladen können…?[/quote]
Ich will ja die Site nicht ein Leben lang betreuen, und die News sollen ja vielleicht auf allen Seiten angezeigt werden. CMSimple ist meine Lösung und mit ein bisschen Gefrickle sogar W3Cvalid. Ich find’ zwar kein Design, dass 100 %ig passen würde, aber ich muss das eh Mal lernen, da gibt’s eh nur ein paar blunzeneinfache PHPschnippsel zum Einbinden.