Header ausgabe doppelt

Für jemanden, der auf eine Höhere Schule geht, ist es wohl nicht zu viel verlangt ein wenig Eigeninitiative zu zeigen.

Der erste Treffer beschreibt das Problem:
http://www.google.com/search?btnG=1&pws=0&q=Cannot+modify+header+information±+headers+already+sent+by

Edit: Wozu überhaupt diese Weiterleitung?

Ach nein? Und was ist das?

[quote]Zur Problemlösung:
Es sollte bei der Verwendung der header() Funktion darauf geachtet werden das vor dem Aufruf dieser Funktion noch keine Daten vom Server zum Browser gesendet wurden.

Manchmal sind es schon kleine Flüchtigkeitsfehler die diese Fehlermeldung verursachen. Zum Beispiel ein Leerzeichen oder Zeilenumbruch vor dem <?php Start-Tag fühen bereits dazu, daß Daten an den Browser gesendet werden.

Bei einigen Webauftritten ist es aber auch der Aufbau bzw. die Struktur der Seite, die die Verwendung von der header() Funktion unmöglich macht. Manche Webauftritte haben ihre Dateien so verschachtelt mit include() das vor den eigentlichen PHP Code jedesmal schon HMTL gesendet wird.
[/quote]

Wenn es kein Flüchtigkeitsfehler ist, deutet das meist auf eine
schlechte Struktur hin. Man sollte sich also nochmal genau
überlegen, was man eigentlich erreichen will und wie man das
dann am besten realisiert. Also erst per PHP analysieren, was
passieren soll, dann gegebenenfalls header senden und dann
die Ausgabe.

Bei schlecht strukturierten Projekten kann einen oft noch retten,
daß man Inhalte in einen Puffer schreibt und den dann eben
erst am Ende des Skriptes ausgibt - also jedenfalls nach dem
header. Das Vorgehen ist nicht generell schlecht, kommt aber
garantiert dann zum Einsatz, wenn das Projekt schlecht
strukturiert ist, es gibt aber auch sinnvolle Anwendungen bei gut
strukturierten Projekten. Das Verwenden eines Puffers kann man
manuell machen, indem man statt echo mitten im Skript zu
verwenden, die Sachen in eine Variable schreibt, PHP hat aber
auch einen eigenen Puffer (buffer), den man dafür aktivieren kann
(sinnvoll etwa, wenn man dynamische Ausgaben komprimieren
will).

doch - den header vor jeglicher Ausgabe senden.

Das kann ja nicht sein. Zeig mal den Quelltext.

Ausgabe ist übrigens auch

[code]<?php
Code
?>
Kontaktformular

<?php header('bla'); ?>

[/code]

und wie kommst du jetzt bitteschön darauf, dass da keine Ausgabe vor dem header ist?
Oder was soll das sonst sein?

[code]

...

<?php include("menue.html"); ?>



...

[/code]

Beschäftige dich lieber erstmal mit den Grundlagen.

Puffer-Variable.

EVA-Prinzip

Bemühe dich doch endlich mal selbst zu suchen.
http://lmgtfy.com/?q=php+buffer