Htacces rewrite problem

Hi ich wollte mal htacces url rewriting ausprobieren, um meine url zu “verschönern” allerdings klappt das irgendwie nicht so ganz^^
also zur Zeit habe ich meine htacces im Verzeichnis der index Datei liegen, die folgenden Code beinhaltet:

RewriteEngine on
RewriteRule ^(.*).php$ index.php?view=$1

Mein MVC arbeitet nach dem Princip index.php?view=filename und soweit ich das htacces verstanden habe müsste es ja damit klappen meine url nach dem Schema filename.php aussehen zu lassen.
Ich hatte gehofft jemand von euch kann mir da weiter helfen und mittlerweile denk ich, dass ich da total den falschen Ansatz hab xD

Hi,

so weit ich weiß kannst du nicht auf die gleiche datei endung weiterleiten (würde ne endlos weiterleitung geben)…
Würde dann vermutlich so aussehen
file.php => index.php?view=file => index.php?view=index => index.php?view=index =>…also ne endlos weiterleitung

nenn deine index.php entweder index.php2 oder so oder nimm für deine “schönere” url ne andere datei endung (z.b. .html)

Hier ggf. ne Anleitung :wink: scripte.bplaced.net/home/servers … uebergeben

lg flo

hab mir das mal durchgelesen und jetzt folgenden code in die htacces gepackt:

RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*).html$ index.php?view=$1

es müsste ja jetzt was angezeigt werden wenn ich z.B. home.html aufrufe anstatt
index.php?view=home
leider geht das immernoch nicht und jetzt mal ne ganz stupide Frage: Muss dann meine home.php auch in home.html umbenannt werden, nein oder? Das dürfte ja keine Rolle spielen,
denn er nimmt ja einfach das home aus dem aufruf raus und fügts “intern” als ?view=home zusammen, was ja wiederum dann zur Folge hat, dass die home.php an der entsprechenden Stelle included wird und der content der Datei angezeigt wird - schließlich befinden wir uns immernoch in der index.php die ganze Zeit

Hi,

natürlich musst du dan in der index.php die variable view “bearbeiten” d.h. die richtige seite laden …

Am besten machst du das einfach mal ganz einfach…
entweder

<html>
<head>
</head>
<body>
<?php
if($_GET[view] == 'home') {
  echo "home seite";
} else if($_GET[view] == 'zweiteseite') {
  echo "zweiteseite";
} 
?>
</body>
</html>

dann siehst du ganz einfahc ob deine “regel” richtig arbeitet…
wenn ja dann kannst du auch einfach mal deine index.php datei posten (ggf. passwörter unkenntlihc machen) und uns einen link geben (ist bei problemen immer gut dann kann mans sich selber anschaun)

lg flo

//edit: ruf dann einfach mal home.html auf (dann sollte home seite ausgegeben werden) und dann zweiteseite.html dann sollte zweiteseite ausgegeben werden.

ok hab mal deinen code zum testen in die index Datei rein es funtzt aber immer noch net
kannst es dir ja mal anschauen
also wie gesagt in der htacces steht
RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*).html$ index.php?view=$1

und in der index dein code

irgendwas muss an dem htacces code nicht stimmen…

PS: schon klar das ich den get Parameter weiterverarbeite :wink:

Was mit dem get weiter verarbeiten war nicht böse gemeint … gibt nur machmal leute die des vergessen (mich teilweiße inclusiv)

schaut ja sehr komisch aus :S

aber was mir grad noch auf fällt die datei heißt

//edit: ansonsten kann ich dir auch noch hilfe via teamviewer anbieten

hahahaha danke … es lag an dem htacces :smiley: :smiley:
es sind halt immer so Kleinigkeiten die 90% der Zeit in Anspruch nehmen^^

wenn du vermeiden willst das
homeXhtml geht, solltest du den Punkt [size=85](steht für irgendwas)[/size] escapen size=85[/size] :wink:

danke für den Tipp mach ich gleich ma^^