Joomla, Serverumzug & MySQL

Liebe bplaced-Community,
ich habe schon einige Foren durchforstet und so einiges zu Serverumzügen gefunden, und möchte jetzt doch selbst hier posten, da meine Frage nirgends so wirklich beantwortet wurde.

Ich habe ein Website mit Joomla 1.5.6 erstellt http://testben.bplaced.net/CMS, und diese soll jetzt auf einen anderen Server (http://www.dynacide.com).
Mein Problem ist jetzt dass ich auf dynacide.com nur eine MySQL-Datenbank zur Verfügung habe und ich nicht genau weiß wie ich 2 Applikationen (Webshop, Joomla) auf einer Datenbank verwenden kann.
Weiters habe ich noch nicht genau durchschaut was ich wirklich berücksichtigen muss, um mit meinem JoomlaCMS auf einen anderen Server, in eine geteilte MySQL-Datenbank umzuziehen ohne wieder von vorne mein Template, Zusatzmodule und Beiträge zu erstellen.

Ich möchte also: Mein JoomlaCMS von einem Server auf einen neuen Server transportieren, auf dem er dann die MySQL-Datenbank von dem aktuellen (schon installieren und konfigurierten) Webshop mitbenützt.

Und ich bitte dringlichst um Hilfe! :slight_smile:

Vielen Dank & Herzliche Grüße
Benedikt K.

hi
eigentlich ziemlich einfach
das wichigste is erstmal dass du von allem für den Notfall nen backup hast
dann packst du joomla und den webshop auf den neuen webspace per ftp
dann exportierst du bei bplaced beide datenbanken und importierst sie nacheinander in die eine neue des neuen Spaces. Anschließend passt du nur noch die beiden Config Dateien des Joomlas und des Webshops an und fertig :smiley:

Hi! Danke für die super-Antwort!! Ich bin schonmal um einiges schlauer! :hail:

Der Webshop ist schon am neuen Webspace! Und ich hab von der Datenbank auf meinem alten Webspace via SQL-Dumper ein Backup gemacht.

Wenn ich dieses Backup dann auf dem neuen Server einspiele sind doch die Tabellen von dem Webshop am neuen Webspace weg, oder?

LG

normalerweise nicht, da sie nen anderen präfix haben
z.b bei joomla fängt jede tabelle standartmäßig mit
jos_ an

Ich denke aber doch, dass ich vorher von beiden Datenbanken Backups machen werde. :p

Das sollte doch eh so funktionieren oder?

Alter Webspace:

  • Backup der Datenbank mit SQLDumper
  • Via FTP Verzeichnisse herunterladen

Neuer Webspace:

  • SQLDumper installieren und Backup von „Alter Webspace“ einspielen
  • Via FTP Verzeichnisse von „Alter Webspace“ hochladen
  • config.php('s) von joomla anpassen

LG
Ben

ja beide config datein anpassen und vllt lieber beim neuen über phpmyadmin gehen, da ich net seiß wie mysqldumper es macht, ob er vorher die tabellen auße DB löscht

eigentlich genau so ja…

Kann ich ein Backup, das ich mit SQL Dumper erstellt habe mit phpMyAdmin ohne Probleme hochladen?

LG

ja

Sollte eigentlich gehen, ja.
//Edit: comjag, wieder schneller :smiley:
So einfach, wie comjag es beschrieben hat, ist es zwar meistens, aber nicht immer.
Manche Komponenten speichern auch Pfade usw. in einer Tabelle, das solltest du auch
alles durchgehen.

Okay!
Also ich sag vorerst mal vielen, vielen Dank!
Ihr habt mir echt super weitergeholfen!!!
:slight_smile:

Ich werde das morgen versuchen, und dann wieder hier posten obs funktioniert hat. :wink3:

LG & Danke!
Ben

Guten morgen alle zusammen.

Ich habe jetzt mit phpMyAdmin auf meinem alten Webspace (=servername: testben) ein Datenbankbackup gemacht (mit “Exportieren”), und am neuen (=db…) mit phpMyAdmin importiert (mit “Dateiimport” unter “SQL”).

Leider bekomme ich immer diese Fehlermeldung:

Weiß jemand, was ich falsch mache? Ich habe schon versucht auf verschiedenste Arten zu exportieren leider ohne Erfolg.

Ich denke dass ich die ganze Datenbank exportiere, ich aber nur die Tabelle exportieren sollte, oder?! Aber wie soll das gehen?

Liebe Grüße
Ben

Du willst eine ganze Datenbank (!) erstellen, das geht nicht. Da musst du schon
den Abschnitt mit den Tabellen aus dem SQL-Code rauskopieren und dann ausführen.

Das importieren hat jetzt funktioniert. Ich hab eben nur die Datenbank angewählt gehabt, und nicht die einzelnen Tabellen.

Ich bin jetzt gerade dabei die Dateien über FTP hochzuladen, dann noch die config.phps ändern und hoffen, dass es funktioniert hat. :slight_smile:

LG

So!! Es hat alles bestens funktioniert! Die seite ist aufrufbar, und es können auch Beiträge erstellt werden.
Sie wird richtig dargestellt und alles ist erfolgreich auf den neuen Server portiert worden!!

Bewunderbar auf http://www.dynacide.com

Vielen, vielen, vielen Dank für euer aller Hilfe!! :hail: :hail:

Liebe Grüße
Ben