Kein Freetype mehr nach Umstellung auf neue Server?

Ich habe heute die e-mail mit der neuen IP-Adresse für aufgeschaltete Domains erhalten. Im wesentlichen läuft meine Webseite weiterhin einwandfrei. Allerdings ist mir aufgefallen, dass dynamische Bildtexte (mit den Imagettf…-Funktionen in php) nicht mehr erzeugt werden (undefined function). Wurde beim Umstieg auf die neuen bplaced-Server das Freetype deaktiviert?
An meinen php-Quelltexten hat ich nichts verändert.

hi waltkoe

bitte benutze mal eine etwas aktuellere PHP-Version, wir haben einzelne Funktionen tatsächlich wegen gänzlich veralteten Abhängigkeiteiten für 5.6 streichen müssen, diese werden leider einfach nicht mehr unterstützt.

Wie soll ich eine aktuellere php-Version verwenden? Ich habe auf meinem PC kein php installiert. Ich erstelle meine php-Quelltexte und lade sie hoch. Dann zählt doch nur die php-Version, die auf dem Server läuft und da habe ich ja keinen Einfluss darauf.

äh, dann müssen wir was falsch machen,weil Du bist ja schon lange bei uns, wenn der echt übersehen wurde…der zuständige Menüpunkt ist unter https://my.bplaced.net/php zu finden :smiley:

Hallo miro,
danke für den Hinweis. Ich habe die php-Version in meinem Benutzerkonto hochgesetzt.
Die GD-Graphik-Libraries sind jetzt da.
Allerdings ergibt sich jetzt ein wirklich großes Problem, denn ab php 7 sind die bisherigen alten mysql-Datenbankverbindungen (mysql_connect usw.) nicht mehr möglich! Ich habe jetzt leider nicht die Zeit, alle php-Quellcodes für mysqli oder vergleichbares umzuschreiben, so dass ich vorerst wieder zurück zu php 5.6 gehen muss.

Ahoi,

mysql_-Funktionen sind ja bereits seit Jahren als deprecated/veraltet markiert und folglich in neueren Versionen ersetzt worden - entweder durch mysqli oder PDO.

Du tätest also mittelfristig gut daran entsprechend deine Website zu aktualisieren. Du siehst ja wie die Abhängigkeiten mit einzelnen Funktionen je nach Version stehen und fallen :wink:

Auch ich habe die Nachricht „Brandneue Systeme bei bplaced!“ mit der Ankündigung von „mehr Power, mehr Tempo“ zunächst wohlwollend gelesen, bis ich wie waltkoe eben auch feststellen musste, das mit dem „Mehr Power“ eben auch Funktionen, hier speziell php-Grafiken (bei mir verwendet für Banner, Statistik-Auswertungen und eben auch CAPTCHA), abgeschaltet wurden. Und ich verwende eben auch wie waltkoe bereits seit 10 Jahren php 5.6 sehr erfolgreich und zuverlässig. Das Problem auf eine neuere php-Version umzusteigen besteht eben auch darin, dass ich eben kein vorgefertigtes CMS-System o.gl. verwende, dass regelmäßig durch den Anbieter einem Update unterliegt.
Ich kann eben auch nicht kurzfristig den gesamten php-Code für php 7.0 anpassen und ich frage mich auch, ob ich dass noch will. Wenn überhaupt, dann treiben mich meine langjährigen User dazu.

Es wäre eben ein klares Alleinstellungsmerkmal von BPLACED gewesen, wenn eben auch in der alten php 5.6 Version die Grafik-Funktionen nicht abgeschaltet worden wären. Das hätte ich dann klar „Power“ und „Die Grenzen des Machbaren“ genannt.

Also vielleicht überdenkt ihr ja noch mal eure Vorgehensweise, um alte und auch zahlende Kunden weiterhin zufrieden stellen könnt.

Ich fänd es toll … Gruss Mawenzi

Ahoi Mawenzi,

das Problem hast du ja bereits selbst benannt. Du benutzt seit 10 Jahren dieselbe PHP-Version - die allerdings seit Jahren nicht mehr entwickelt und von den PHP-Entwickllern folglich auch keine Unterstützung und keine Aktualisierungen mehr erfährt. Selbst 7.2 ist seit einem halben Jahr auf der Liste der unsupported Versionen (PHP: Unsupported Branches). Neuer Standard ist PHP 8.

GDlib ist mit unseren neuen Systemen unter einer derart alten PHP-Version inkompatibel - um also überhaupt PHP5 weiterhin anbieten zu können, blieb uns da nichts anderes übrig, als einige (aber immerhin wenige) Funktionen in alten Versionen abzuschalten. Wir galten allgemein mit PHP5 schon vor der Einführung unserer neuen Umgebung Mitte 2018 als „veraltet“ und hatten schon längst vor diese Version überhaupt abzuschaffen. Denn bedenke, dass sie 2014 erschienen ist und die meisten Inkompatibilitäten
schon davor bestanden, also 2014 und man schon damals davor gewarnt wurde keine veralteten Funktionen (wie mysql_connect) überhaupt noch zu benutzen, nämlich seit PHP 5.5 (das kam 2013 raus).

Du siehts also, dass es allerhöchste Zeit für eine Aktualisierung war und wir dies genau im Interesse der Bestandskundschaft (ob zahlend oder nicht) noch so lange erhalten haben.

Bitte probiere mal auf zumindest 7.0 umzustellen und falls da tatsächlich grobe Fehler auftreten so schreibe uns einfach im Support unter https://my.bplaced.net/support und wir sehen mal ob sich da Probleme mit einigen Änderungen ausmerzen lassen, sodass hier noch weiter Zeit für ein Update bleibt.

Hallo Chris,
danke für dein Statement. Ich werde mich dann auf den beschwerlichen Weg machen und auf PHP 7 umstellen. Wie lese ich dazu … keine Raketenwissenschaft, nur Fleißarbeit … ich werde sehen und mich ggf. mit Problemen melden. Danke schon mal für die angekündigte Unterstützung.

Gruss Mawenzi

hi Mawenzi

wir haben nun mit recht viel Krach und Tricks doch noch GD in die angestaubte Version 5.6 gebracht, bitte schaue mal ob es nun wie gewünscht klappt - aufs Updaten jedoch bitte dennoch nicht vergessen :bunny:

GD wird beim Aufrufen von phpinfo nicht bei allen meinen Webseiten angezeigt, die noch unter php 5.6 laufen (hängt wahrscheinlich davon ab, auf welchem Server die Webseite bei euch gespeichert ist).
Ich habe jetzt meine kleinere Webseite auf php 7.0 umgestellt, der Programmieraufwand für die mysql-Datenbanken hielt sich in Grenzen. Bis jetzt läuft die Sache rund. Der nächste Umstieg auf 8.0 sollte dann einfacher gehen.

Hallo miro,

danke für euren Einsatz zur Funktion von GD unter PHP 5.6 und ich kann bestätigen, dass wieder alles top läuft. Im Kilimanjaro-Gipfelbuch sind das allein ca. 5.300 Grafiken. Ich bin begeistert und möchte mich dafür ausdrücklich bei euch bedanken ! Und wie angekündigt, mache ich mich jetzt an die Umstellung auf PHP 7. Waltkoe’s Statement zur Umstellung seiner „kleinen Website“ macht ja Hoffnung.

Eine Frage vorweg zur Umstellung. Ich habe zur schnellen Umstellung auf PHP 7 MySQL-Wrapper aufgetan. Der Einbau scheint logisch und schnell realisierbar zu sein. Was haltet ihr von solchen Wrappern ?
Danke für euer Statement.

Gruss Mawenzi