Mal wieder das Thema PEAR

Hey Gemeinschaft,

ich wollte mich mal ein wenig mit PEAR auseinandersetzen und einige Klassen ausprobieren usw.

Habe schon überall im Forum gelesen, das PEAR nicht unterstützt wird. Daraufhin habe ich mal im weiten Netz gesucht und bin auf go-pear gestoßen. Da hat man ein Installationsskript usw. Das Pear-Verzeichnis würde dann in einem Benutzerdefinierten Ordner auf dem Webspace liegen.

Jedoch wenn ich das Skript ausführe, kommt die Meldung, das fsockopen deaktiviert ist.

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit PEAR zum laufen zu bringen?

Danke schön.

Nein,
PHP kann eigl. eh alles daher ist im Web Bereich alles andere einfach nur Schwachsinn.