Maximum execution time of 8 seconds exceeded in

Fatal error: Maximum execution time of 8 seconds exceeded in . . .
Ich habe schon das Forum dadurch durchsucht aber nix passendes gefunden.
Ich habe ein Skript, was mir ca. 300-400 Bilder verkleinern Soll.
habe das mit imageCopyResampled gemacht. Aber ich komme nur bis. ca Bild 100.
Wie kann ich es nun machen, das das Skript nicht diesen Fehler Ausgibt. Also das er 4 mal 100 ausgibt?

Dies bewirkt ja leider nichts :frowning:
Wie k├Ânnte ich das machen oder muss ich wohl oder ├╝bel den schleifen counter immer von 1-100 durchlaufen lassen und denn dann den counter bearbeiten und von 101-200 laufen lassen usw. ?

Du k├Ânntest ├╝berpr├╝fen ob das Bild bereits verkleinert ist :wink:

Das w├Ąre dann eine idee, weil er ja dann die ersten dateien ├╝berspringen w├╝rde oder?
Also k├Ânnte ich es 3-4 mal starten anfangs w├╝rde dann der fehler kommen aber dnn m├╝sste es ja fertig sein :slight_smile:
hmm das versuch ich dann erstmal :wink:
Ist ja nur eben eine kleine Abfrage :smiley:
Thx schonmal :wink: daran habe ich z.B. nicht gedacht :smiley:

Ok besten Dank f├╝r den Denk ansto├č klappt nun wunder bar :smiley:
H├Ątte ich auch selbst drauf kommen k├Ânnen :smiley:

NajaÔÇŽ wenn man schon l├Ąnger programmiert ^^
Immer das einfachste nehmen :wink: