Packetquelle für Linuxdistribution erlaubt?

Hallo,
ich weiß, dass Downloads erlaubt sind, wenn es eine ordentliche Website gibt, die nicht nur die Downloads repräsentiert.
Wie siehts aus mit nem Blog, der eine Packetquelle für eine Linuxdistribution bereitstellt?
Und wie ists mit den Distris als Download?
(Komplettes Spiegeln wird wohl nicht erlaubt sein?!?)

Grüße,
Sebastian

Du koenntest ja auch direkt auf die Quellen von der jeweiligen distri verlinken, dann würde sich zumindest der Traffic für bplaced in Grenzen halten…

Frohe Weihnachten!

Emil

hi,

da kommt es sicher drauf an, was du planst,
mal übertrieben gesehen, wenn du 2 distris á 700MB hochlädst und im blog dann sagt
"hier sind meine neuen distris: DOWNLOAD" wäre wohl nicht das, was man unter einer website versteht.

den platz von 2GB oder 4 bei bplaced pro zu nützen ist ja sogesehen nicht verboten,
wenn du also ein eigenes linux projekt, also regelmäßige artike, tutorials, news, u.U. planst,
sollte es ja sicher kein problem sein.

fakt ist wie du schon sagtest, es muss eine anständige website und vernünftiges projekt zu erkennen sein, blos die distris oder pakete uploaden und im blog bereitstellen, wäre m.E. etwas wenig :wink:

frohe weihnachten. :slight_smile:
gruss

[quote=".marco"]
den platz von 2GB oder 4 bei bplaced pro zu nützen ist ja sogesehen nicht verboten,
wenn du also ein eigenes linux projekt, also regelmäßige artike, tutorials, news, u.U. planst,
sollte es ja sicher kein problem sein.

fakt ist wie du schon sagtest, es muss eine anständige website und vernünftiges projekt zu erkennen sein, blos die distris oder pakete uploaden und im blog bereitstellen, wäre m.E. etwas wenig :wink:

frohe weihnachten. :slight_smile:
gruss[/quote]

so soll es werden. ein vernünftiges projekt, mit einem eigenen packetzweig, der die offiziellen quellen ergänzt :slight_smile:
auch sollen packete angeboten werden, die in beiträgen vorkommen und in den offiziellen quellen nicht verfügbar sind.

schöne weihnachten

Hallo,

da du ja unsere Spielregeln diesbezüglich kennst, geht dies logischerweise in Ordnung.

Frohe Festtage, fusl

Etwas offtopic, aber wenn Lenz hierauf antwortet, haben wir ein jubilaeum zu feiern :wink:

jap :stuck_out_tongue: 2000 beiträge ^^