PHPmyadmin kein Zugang

sorry, wieder dasselbe Thema wie schon einige Male sonst hier im Forum (leider dort keine Lösung gefunden):

habe mich bei bplaced angemeldet
habe die Anleitung in der Wiki gefunden (wiki.bplaced.net/index.php?title=PHPMyAdmin)
rufe die Seite phpmyadmin.meinedomain.bplaced.net auf (mit meiner Domain, logo^^)
gebe dort username und pwd ein
–> trotzdem Fehlermeldung: “#1045 Die Anmeldung am MySQL-Server ist fehlgeschlagen.”

leider lässt sich Joomla ohne eine angelegte Datenbank scheinbar nicht installieren

lg und danke

Hi, spontan fallen mir zwei mögliche Optionen ein -
wenn du dich grade erst bei bplaced angemeldet hast, musst du etwa eine std warten, bis alles okay ist.
und du solltest dir im bplaced-login-bereich erstmal eine mysql-datenbank erstellen, deren tabellen du dann mit phpmyadmin bearbeiten / verwalten willst

gruß emil :wink:

danke für die rasche Antwort
Anmeldung war gestern nachmittag, somit sollte alles schon laufen.

bin über die Hauptseite rein - dort existiert eine Datenbank mit Namen der Seite
bei der Installation von Joomla kommt auch wenn ich diese Datenbank angebe die Meldung: “Unable to connect to the database:Could not connect to MySQL”

auch auf den PHPMyadmin komme ich wie gesagt nicht direkt drauf (s.o.)

ich versuche jetzt mal eine Datenbank anderen Namens einzugeben über die Hauptoberfläche, mal sehen, ob Joomla dies akzeptiert.

thx und bb

Bist du dir sicher, dass du die richtigen Daten bei der Installation von Joomla bzw. bei phpmyadmin eingibst?

weitere Datenbank über die Hauptoberfläche erstellt.
bei Angabe derselben scheitert die Installation von Joomla trotzdem
(“Unable to connect to the database:Could not connect to MySQL”)

bleibt mir nur die generelle Frage, ob username und password der phpmySQL-Seite mit den Daten der Hauptseite korrelieren.
ansonsten könnte es ein Grund sein, warum ich weder in die phpmySQL-Adresse direkt reinkomme ("#1045 Die Anmeldung am MySQL-Server ist fehlgeschlagen.") noch die Datenbank über Joomla verwenden kann.

danke für die Antworten

phpMyAdmin ist nur ne Verwaltungsoberfläche^^
Daher er greift wie jede Seite auf die Datenbank zu.

Demnach sind die Logindaten auch die, die du beim erstellen der DB angegeben hast^^
DATENBANK
PASSWORD

hallo,

das bplaced Wiki ist inoffiziell,
seit gestern gibt es eine neue offizielle Plattform,
wo auch gezielt für bplaced nochmal alles erklärt wird.

zum Thema Datenbanken allgemein kannst du hier etwas nachlesen:
eass.bplaced.net/4-Datenbanken
zu MySQL Datenbanken speziell findest du hier alles nötige:
eass.bplaced.net/72-mySQL-Datenbanken

grüsse

hatte ehrlich gesagt schon alles hingeschmissen und bin inzwischen zur Konkurrenz gegangen.
Über den Beitrag von White-Tiger hab’ ich mich ehrlich gesagt zuerst geärgert nach dem Motto: “Bin doch nicht verrückt, hab die Zugangsdaten doch korrekt eingegeben! grml

Nunja, seinen Beitrag nochmal gelesen und voila: er sagte die Daten den DATENBANK eingeben.

Also hier die - für die meisten scheinbar sowieso logische - Lösung:
Man muss den phpmyadmin für JEDE der angelegten Datenbanken einzeln starten - mit den Zugangsdaten der jeweiligen DATENBANK. Sollte man in die bei Anmeldung angelegte nicht reinkommen, so einfach diese erste noch einmal löschen und neu anlegen.

Für mich war der phpmyadmin wie bei xampp EINE Oberfläche, in der ich ALLE Datenbanken angezeigt bekomme. Irgendwie hab’ ich da scheint’s ein Verständnisproblem, aber was soll’s - es funzt. Vlt. versuch’ ich es ja doch auch auf bplaced noch mal :wink:

lg und danke

sorry für den Doppelpost, aber:

Joomla erfolgreich installiert
Templates installiert
Slideshow installiert

funktioniert alles, somit Erfolg auf der ganzen Linie

  • damit hier am Ende noch ne Erfolgsmeldung steht :slight_smile:

bb