PNG im IE6, Alphakanal

Hallo Leute,
hab gehört, dass im IE6 über einen Filter ein PNG auch durchsichtig angezeigt werden kann.
Will allerdings bei mir partut nicht hinhauen.
Vielleicht kann jmd mal drüberschauen?
Seite: feuerwehr-barthelmesaurach.de/ - erstmal nur das Logo oben links
css-code beim IE6:

#header{height:215px;filter:progid:DXImageTransform.Microsoft.AlphaImageLoader (src='../../image/logo.png')} /*sonstiges*/
hat jmd ne ahnung?

mfg
emil

hi,

passt war nicht zum thema aber:
emil, du passt deine seite an den ie an? ich bin enttäuscht von dir :stuck_out_tongue:
web.oesterchat.com/data/ie/

lg flo

grrrr reibs mir noch n bisschen unter die nase und ich tick aus…
das is fast zwingend, die site ist ja nicht “meine” ich schreibe sie nur…

toller link, aber das nenn ich mal nen doppelpost, der echt grad nix zur sache tut, normalerweise bin ich ja offen für sowas, aber das reizt mich grad nur noch mehr…
ps.: da gibts bessere seiten, die ist veraltet.

ok hab mir schon fast so was gedacht :wink:

Ja ok ich gib schon ruhe … [size=50](kannst mir aber gern nen link schicken mit ner akutelleren)[/size]

  • Gib’ den korrekten Pfad zum Bild an.
  • setze das background-image für das Element auf none, damit nicht noch das fehlerhaft angezeigte PNG wieder dahinter liegt.

hi,

der pfad ist korrekt, wenn ich zusätzlich noch background-image:none angebe, wird gar nichts mehr angezeigt…

Ja, sicher … und ich sag das nur zum Spaß … :motz:

ok, dachte das wär der relative pfad zum stylesheet, war jedenfalls beim normalen, das stimm jetzt. allerdings liegt das jetzt anscheinend im vordergrund und überdeckt die schriftart…

Du hast doch wohl nicht angenommen, filter wären frei von Nebenwirkungen …

Gebe den Nachfahrenelementen von #header position:relative, das sollte helfen.

wow, super, klasse danke


man den IE kann man doch nur lieben…

der ie6 ist doch hoffnulgungs veraltet nim doch lieber den aktuellen ie 8!

versteht eigentlich einer die fette werbekampange fürn 8er? wo n paar wochen später der 9er rauskam? naja egal… ich vertret immernoch die meinung, wer mit dem IE in EGAL welcher version auftritt (unternehmen ausgeschlossen), der ist schlichtweg zu blöd um zu begreifen um wasses dabei überhaupt geht - und gerade auf DIESE leute, dies bräuchten hat dann auch werbung keinerlei effekt. meine alte deutschlehrerin würde solche leute “unmündig” nennen. keine gedanken über alternativen machen, nicht für 5 ct n bisschen nachdenken oder sonst was, egaaaaal ich brauch doch nur 5 minuten schnell internet.
mal vergleichen, in der zeit in der ich den IE6 starte, meine seite aufrufe und warte biss ie fertig geladen und gerendert ist, habe ich mir chromium runtergeladen und damit die wikipedia durchgelesen!