Probleme mit dem Backend von Typolight

Hallo, ich bin ganz neu angemeldet und hab noch wenig Erfahrung mit der ganzen Programmiererer usw, es seien mir daher eventuelle Fehler in der Ausdrucksweise bitte verziehen :slight_smile:

Ich arbeite seit einigen Tagen mit Typolight und erstelle eine Website. Was ich bisher damit gemacht habe war bisher ganz ok.

Seit gestern hab ich ein riesen Problem: wenn ich im Backend einen Artikel, ein Stylesheet oder ähnliches aufrufen will, kommt anstatt des entsprechend gewählten Tools eine Seite mit folgendem Inhalt:

USERNAME=‚Äėsharon‚Äô; if [[ ‚Äú$USERNAME‚ÄĚ =~ ^[a-z0-9][a-z0-9-]{1,14}[a-z0-9]$ ]]; then CGI=(/usr/share/bin/php-cgi -n -c /etc/bplaced/ -d memory_limit=64M -d max_execution_time=12 -d max_input_time=20 -d open_basedir="/users/${USERNAME}/temp:/users/${USERNAME}/www" -d upload_tmp_dir="/users/${USERNAME}/temp" -d session.save_path="/users/${USERNAME}/temp" -d sendmail_path="/usr/sbin/sendmail -t -i -fno-reply_${USERNAME}_report-spam-to@bplaced.net -F bplaced.net" ) else exit; fi unset PWD USERNAME SHLVL exec -c ‚Äú${CGI[@]}‚ÄĚ

Kann mir BITTE jemand helfen?? Ich bin sehr ratlos und verzweifelt!!!

Vielen Dank im Voraus…

Hi,

ich kann das Problem leider auch nur best√§tigen, habe aber keine L√∂sung daf√ľr. Das tritt bei mir auch seit den letzten Tagen auf!
@angelika: Wird bei dir die Startseite geladen? Das funktioniert bei mir nämlich auch nicht…
Welche Typolight-Version verwendest du?

@bplaced: Wurde vor kurzem etwas an den Servereinstellungen verändert?

Habe mir ein Backup gezogen und lokal getestet. Dort lief alles ohne Probleme…

EDIT: Irgendwie wird da etwas falsch umgeleitet. Normalerweise sieht die Adresse so aus:
meine-domain.de/typolight/main.php?do=irgendeinBefehl

Auf dem Server von bplaced wird der gleiche Aufruf irgendwie falsch verarbeitet:
meine-domain.de/binary-exec/php?do=irgendeinBefehl

Woher kommt auf einmal der Ordner ‚Äúbinary-exec‚ÄĚ?!

hi,

da wird auf eine Variable zugegriffen, die nicht notwendigerweise richtig gesetzt sein muss, probiert mal bitte folgendes: forum.square7.ch/viewtopic.php?p=5686#p5686

ciao

Danke Miro,

das hat mein Problem gelöst! :slight_smile:

Habe die Zeile $_SERVER['ORIG_SCRIPT_NAME'] = $_SERVER['SCRIPT_NAME']; in die Datei /typolight/main.php hinzugef√ľgt.
Au√üerdem musste ich die gleiche Zeile auch noch in die /index.php einf√ľgen.

Nur so aus Interesse: Ist das ein ‚ÄúBug‚ÄĚ von bplaced oder von Typolight?

Hallo ihr netten Helfer :wink:

ich bin sehr beeindruckt von den schnellen und kompetenten Antworten in diesem Forum. Herzlichen Dank!!! Es funktioniert dank dem Tipp wieder. Ich wär wahrscheinlich allein im ganzen Leben nicht draufgekommen…

Herzliche Gr√ľ√üe

Ich habe ein ähnliches Problem mit Typo3.

Seit gestern kommt auf meiner HP nur noch die Fehlermeldung ‚ÄúCannot find tslib/. Please set path by defining $configured_tslib_path in php.‚ÄĚ (preck.bplaced.de). Wenn ich den Pfad direkt in der Index.php √§ndere, wird die Configuration nicht mehr gefunden. Irgendwas ist da verbogen.
In’s Backend komme ich auch nicht mehr rein. Das ist ein Super-Gau kurz vor den anstehenden Konzerten.

Den Tipp mit $_SERVER[‚ÄėORIG_SCRIPT_NAME‚Äô] = $_SERVER[‚ÄėSCRIPT_NAME‚Äô]; habe ich auch schon in der index.php ausprobiert, bin mir aber nicht sicher, wo das am besten stehen sollte.

Was habt ihr denn am System verändert? Vorher lief alles wunderbar.

Okay hab’s gerade selbst rausgefunden.

Bei Typo3 muss es heißen:

// *******************************
// for bplaced only:
// *******************************

$_SERVER['ORIG_SCRIPT_FILENAME'] = $_SERVER['SCRIPT_FILENAME'];

Das kommt ganz oben nach dem Copyright in die index.php.

Ich muss es nochmal relativieren. Da ist noch mehr verbogen. Ins Backend komm ich trotzdem noch nicht rein. Das Frontend l√§uft aber wieder und da bin ich erstmal froh. Bin jetzt auch zu m√ľde, um weiter zu suchen.
Aber Miro, vielleicht kannst du nochmal Stellung dazu nehmen, ob du das mit dem ORIG-Prefix wieder änderst oder ob das so bleiben soll?

hi,

ich habe rein garnichts geändert, bitte wendet euch an den Support des Herstellers und bittet ggf. um eine Stellungnahme.

ciao

Ich wunder mich nur, warum das Problem seit Montag scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht ist. Ich hab da nämlich nichts verändert gehabt.

Na gut, aber danke f√ľr die Info.

Hallo,

seit Montag l√§uft die neuste PHP Version, die u.a. gr√∂√üere Sicherheitsl√ľcken schlie√üt.
www.phpinfo.bplaced.net

Danke Fusion. Das war der entscheidende Hinweis nach dem ich gesucht habe.

Die neue PHP-Version hat die tempnam()-Funktion ver√§ndert. Wenn dort kein Pfad angegeben ist, wurde bisher einfach im Temp-Verzeichnis des Systems zwischengespeichert ohne R√ľcksicht auf Safe-Mode und Open-Basedir-Einschr√§nkungen.

Das wird bei mir scheinbar von mehreren Extensions verwendet. Das m√ľsste ich jetzt √ľberall einzeln rausfinden und anpassen und beim n√§chsten Update der Extension ist es wieder weg und die Suche geht von vorne los. Gibt es irgend eine L√∂sung um das irgendwie generell in mein eigenes Temp-Verzeichnis umzuleiten?

Und dann h√§tte ich noch die Bitte an das bplaced-Team, solche PHP-Updates besser anzuk√ľndigen. Bei mir gibt es eigentlich mit fast jedem PHP-Update irgendwelche Schwierigkeiten. Da bin ich um einer besseren Sicherheit und Leistungsf√§higkeit auch gerne bereit, mich anschlie√üend auf die Fehlersuche zu machen. Aber wenn ich davon √ľberrascht werde, dass pl√∂tzlich √ľber Nacht die Homepage v√∂llig ihren Dienst versagt, nichts von einem PHP-Update nachzulesen ist und selbst auf Nachfrage erstmal die Antwort kommt ‚ÄúIch hab rein garnichts ge√§ndert‚ÄĚ, dann steh ich g√§nzlich auf dem Schlauch. Da n√ľtzt es mir auch nichts, mich an den Support des Herstellers zu wenden. Ich muss einfach wissen, was HIER ge√§ndert wurde, sonst tappe ich v√∂llig im D√ľstern. Also bitte einfach unter bplaced.net-Ank√ľndigungen einen Hinweis einstellen, dass in einer Woche auf PHP X.X.X aufger√ľstet werden soll.

hi,

solche Ank√ľndigungen gehen grunds√§tzlich nicht raus, werden eher per Newsletter bei gr√∂√üeren Updates, zB. PHP 5.2 auf 5.3 erw√§hnt.

Einerseits achte ich durchaus darauf, dass hier keine allgemeinen Probleme auftreten, andererseits bringt solch eine Ank√ľndigung so gut wie nichts, da sich wohl kaum jemand dar√ľber bewusst ist, was f√ľr Konsequenzen das im Detail haben kann, oder h√§ttest Du die Sache mit tempnam geahnt‚Ķ?

Hier √ľberwiegt das Interesse an der Sicherheitsproblematik √§lterer Versionen und zu allermeist ist es so, dass wenn Hersteller verschiedener Scripte sich auch tats√§chlich an die Angaben von php.net halten w√ľrden, solche Fehler eigentlich auch gar nicht, oder nur sehr selten, auftreten w√ľrden. Wenn Du wissen willst was ich meine, dann lie√ü Dir mal √§ltere Threads im Bezug auf PHP 5.3 durch - diese beschreiben alle Fehler, die durch die Programmierung mit als veraltet-klassifizierten Techniken entstehen, aber heute noch immer in teils h√§ufig eingesetzter Software vorkommen.

Die PHP-Gruppe hat sich zu dieser √Ąnderung entschieden, nun ist es am Team von Typo einen Patch herauszugeben, der dies ber√ľcksichtigt, da diese Entscheidung bindend ist.

ciao

Naja, das ist schon richtig, dass ich die konkreten Probleme nicht vorrausgesehen h√§tte. Aber aufgrund der bisherigen Erfahrungen wei√ü ich dann zumindest, dass es zu Problemen kommen kann und dass ich zumindest √ľberpr√ľfen muss, ob noch alles fehlerfrei l√§uft. Au√üerdem wei√ü ich, dass da evtl. gr√∂√üerer Arbeitsaufwand auf mich zu kommt.

Vor allem ist mir aber wichtig, dass ich irgendwo nachschauen kann, dass ihr da was ver√§ndert habt. Nat√ľrlich kann ich es √ľber phpinfo nachsehen, aber dann wei√ü ich immer noch nicht, wann die √Ąnderung stattgefunden hat und ob es in direktem Zusammenhang mit einem auftauchenden Fehler steht.

Und da du vermutlich immer schneller auf PHP-Updates reagieren wirst, als es beispielsweise Typo3-Entwickler hinkriegen (was ich gerade bei Sicherheitsupdates auch gut finde), klafft dazwischen immer eine L√ľcke, wo ich f√ľr mich pers√∂nlich eine L√∂sung finden muss. Gerade im aktuellen Fall ist so ein Totalausfall der Homepage extrem unangenehm. Sowas gilt auch f√ľr den Non-Profit-Sektor. Fehlermeldungen oder Teilausf√§lle sind da noch leichter zu verschmerzen.

Aber es mag sein, dass das nur mich mit meiner komplexen Typo3-Installation und einige wenige Exoten hier bei bplaced betrifft. Dann will ich da nix weiter zu sagen. Ein stiller Wunsch f√ľr die Zukunft w√§re es dennoch.

hi,

nun, das ist ja auch nur PHP 5.3.2 von 5.3.1 und nicht etwa ein Wechsel auf 6.0, wo gravierende √Ąnderungen notwendig w√§ren. Hier war generell auch einfach nichts zu erwarten und nach dem Update habe ich auch viele verschiedene Websites aktueller Anfragen herausgepickt und gesehen, dass diese auf allen Servern durchgehend fehlerfrei funktionieren ‚Ķ klar ist das in diesem speziellen Fall unangenehm, aber ich kann da nicht unbedingt gro√üe R√ľcksicht darauf nehmen, ich sehe eher die Typo-Entwickler darin verpflichtet, entsprechende Updates rauszugeben. PHP 5.3.2 ist schon einige Tage vor dem Update ver√∂ffentlicht gewesen und bplaced ist grunds√§tzlich immer recht aktuell was Software angeht.

Anders w√§re es durchaus bei kritischen Einsatzszenarien, da w√ľrde ich auch geringf√ľgige Updates etwa eine Woche vorher ank√ľndigen, oder gar bei alten Versionen so lange bleiben, wie es vertretbar ist. Funpic zum Beispiel blieb jahrelang bei MySQL 4 und PHP 4, bis der Support auslief - seit dem Update gab es viel Stress, und Du siehst, selbst Monate und eigentlich Jahre nach einem schon notwendigen Update treten immernoch viele Probleme auf, da die Masse an Usern die eingesetzte Software einfach nicht unter Kontrolle hat, oder deren Entwickler sich zu viel Zeit lassen.

Wir setzen bei bplaced schon quasi seit Anbeginn auf PHP 5.3 und hatten auch technische Gr√ľnde hierf√ľr, beispielsweise umfassende √Ąnderungen im Backend und der Serverarchitektur, ich plane auch in Zukunft diesen Kurs zu gehen und daran nichts zu √§ndern, das ist halt bplaced - auf alte √ľberholte Software hab ich keine Lust, Du gehst ja auch nichts ins Restaurant und bestellst den zweitbesten Wein und die zweitbeste Nachspeise, oder? :sunglasses:

ciao

Na, in Ordnung.
Du hast nat√ľrlich auch wichtigere Aufgaben zu erf√ľllen. Und im Gro√üen und Ganzen empfinde ich bplaced als hervorragenden Service. Und ich m√∂chte insbesendere dir mal an dieser Stelle f√ľr deinen Einsatz danken. Das ist keine Selbstverst√§ndlichkeit, sondern ein Geschenk f√ľr alle, die bplaced nutzen.

Hallo,

@Preck: Danke f√ľr den Hinweis. Habe dies nun auch in die index.php eingef√ľgt und nun scheint wieder (fast) zu funktionieren. Bekomme noch folgende Fehlermeldungen auf der Seite, hattest du die auch?!

[color=#BF0000]Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /users/grasfresser/www/t3lib/class.t3lib_page.php on line 499

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /users/grasfresser/www/t3lib/class.t3lib_page.php on line 501

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /users/grasfresser/www/t3lib/class.t3lib_page.php on line 504

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /users/grasfresser/www/t3lib/class.t3lib_page.php:499) in /users/grasfresser/www/typo3conf/ext/pp_stats/class.tx_ppstats_tsfehook.php on line 114

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /users/grasfresser/www/typo3conf/ext/pp_stats/class.tx_ppstats_tsfehook.php on line 163

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /users/grasfresser/www/t3lib/class.t3lib_page.php:499) in /users/grasfresser/www/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_[/color]

@miro: Es w√§r nicht schlecht gewesen wenn du mir gestern schon in meinem erstellten thread geschrieben h√§ttest das es vor kurzem ein php-update gab. Dann h√§tte ich gestern gezielter nach der fehlerquelle recherhieren k√∂nnen und w√§re evtl. da schon f√ľndig geworden. Sind ja auch noch mehrere User betroffen.

Gibt es evtl. eine M√∂glichkeit das in Zukunft an einen bestimmten Verteiler kurzinfos gesendet werden. Ich meine das jeder der sich da eintr√§gt einfach ne kurze Statusmeldung bekommen (php ist nun auf 5.x). Evtl. geht das ja auch √ľber das Forum (pn). Dann k√∂nnte man recht zeitnah √ľberpr√ľfen ob noch alles funktioniert.

Gr√ľ√üe!

@grasfresser
Die Fehlermeldung hatte ich so nicht. Ich glaube, dass das tempnum-Problem an verschiedenen Stellen im Typo3 auftaucht und nicht allein durch die zuerst von mir gepostete Lösung auf Dauer gelöst werden kann. Mir schwebt sowas vor wie:

public static function tempnam($filePrefix) { return tempnam(PATH_site.'typo3temp/',$filePrefix); }

Dass man irgendwie generell den tempnum-pfad in den eigenen Temp-Ordner umleitet. Aber da komm ich auch an die Grenzen meines PHP-Wissens. Falls ich eine Lösung finde, sag ich Bescheid.

Okay, alles klar. Danke dir schonmal! Werde auch noch etwas googeln. Sobald ich mehr weiß geb ich auch bescheid. !coffee

Hallo!
Auch ich versuche TypoLIGHT zu installieren, doch ich komm nicht ins Backend rein, obwohl ich schon anlle Tips ausgef√ľhrt habe.
Woran liegtn das? UND: Wie behebe ich das?

Lateiner