Probleme mit .htacces. Logindaten werden wiederholt erfragt

Grüß Euch,

ich bin nur noch einige Schritte von der totalen Verzweiflung entfernt. Ich habe nun fast den gesamten Nachmittag damit verbracht, Ordner mit Hilfe von .htaccess zu schützen. Ich hoffe mit Eurer Hilfe haut das endlich hin und kann erleichtert heute Abend in die Falle gehen :slight_smile:.

Mein Ziel:
In meinem Wurzelverzeichnis befindet sich ein Ordner:
/user/snowhawk/www/ordner

Dieser Ordner soll passwortgeschützt sein. Greife ich auf den Ordner zu, soll ich nach meinen Login-Daten gefragt werden. Ist alles korrekt eingeben, soll ich Zugriff auf die drei Ordner haben, welche sich in dem Ordner in […]/www/ befindet.

Die Ordnerstruktur sieht demnach wie folgt aus:
[ul]/user/snowhawk/www/ordner/[li]ordner1[/li][li]ordner2[/li][li]ordner3[/li][li].htaccess[/li][li].htusers[/li][/ul]

Ideal wäre diese “Index-Ansicht”, welche wohl mit “Options +Indexes” in der .htaccess lösbar ist, wenn ich das richtig verstanden habe.

Mein Problem:
Greife ich auf den zu schützenden Ordner zu, erscheint zwar in Opera ein “Einlog-Fenster”, doch nach Eingabe meines Benutzernamens und Passwortes, verschwindet das Fenster kurz, um anschließend wieder angezeigt zu werden. Ich komme nach der Eingabe meiner Daten einfach nicht weiter.

Meine .htaccess sieht - ohne erklärende Kommentare - folgendermaßen aus:

Meine .htusers sieht folgendermaßen aus:

Meine Frage:
Woran liegt es, dass ich nach der Eingabe der Daten nicht weitergeleitet werde? Fehlt im Ordner vielleicht eine “index.html” oder ist die “Options +Indexes”-Angabe - welche nicht in der .htaccess steht - schon richtig?

Sprich:
[ul]/user/snowhawk/www/ordner/[li]ordner1[/li][li]ordner2[/li][li]ordner3[/li][li].htaccess[/li][li].htusers[/li][li]index.html[/li][/ul]

Ist es nun in Ordnung, wenn .htusers im selben Ordner wie .htaccess liegt oder sollte .htusers nun doch lieber in /user/snowhawk/www/ liegen? Apache läuft doch auf den Webservern von bplaced, nicht? Installieren muss ich nichts oder?

Hoffentlich habe ich Euch mit allen notwendigen Informationen versorgt und freue mich sehr auf Antworten!

Liebe Grüße
Snowhawk

hi,

es gibt hier einen Generator der dir das evtl. erleichtern kann:
filmanleitungen.net/generatoren- … topmenu-60

Das mit der .htusers datei ist mir auch irgendwie neu,
ich kenne nur .htpasswd wo die daten drinne stehen und bei mir läuft die .htaccess problemlos :slight_smile:

grüsse

[quote=".marco"]
es gibt hier einen Generator der dir das evtl. erleichtern kann:
filmanleitungen.net/generatoren- … topmenu-60

Das mit der .htusers datei ist mir auch irgendwie neu,
ich kenne nur .htpasswd wo die daten drinne stehen und bei mir läuft die .htaccess problemlos :slight_smile:[/quote]

Hi .marco!

Den Generator habe ich schon mehrmals ausprobiert - hätte ich schreiben sollen, aber vergessen - jedoch hat das nicht hingehauen. “.htusers” habe ich von selfhtml. Ich schaue nocheinmal diesbezüglich nach.

Hi,

das dein passwort verschlüsselt werden muss (ich glaub md5) weißt du oder?
Nimm den generator der geht

lg flo

Ich würde übrigens require valid-user verwenden, dann kannst du einfach neue Benutzer in .htusers eintragen und sie können sofort zugreifen :wink:

Danke Euch beiden für Eure Antworten. Die Geschichte mit der Verschlüsselung wusste ich, habe beides ausprobiert, einfaches und verschlüsseltes Passwort. Ich bin mir nun sicher, es lag ein dem stetigen Hin-und-Her von “.htusers” und “.htpasswd”. Habe die Datei oft umgeändert, um zu testen, aber wohl vergessen in der .htaccess ebenfalls die Datei entsprechend umzunennen :stuck_out_tongue:.

Nun scheint es so, dass ich durchkomme, allerdings wird mir nun eine leere bplaced-Seite mit dem üblichen kleinen Werbequadrat in der Mitte angezeigt. Ich wollte, dass mir das Verzeichnis indexiert angezeigt wird.

Hatte ich auch schon alles angewandt. Im Moment habe ich wieder zu “valid-user” gewechselt und erhalte ebendiese leere Seite.

Habt Ihr dafür eine Lösung?

EDIT: Ach, vielleicht noch wichtig: Ist es auch in Ordnung, wenn ich in der Adresszeile manuell […].bplaced.de/ordner eingebe? Liegt es eventuell daran? Einen Link zu dem geschützten Ordner habe ich noch nicht.

Liebe Grüße
Snowhawk

Hi,

was steht denn für nen error code drunter?

lg flo

[quote=„Ryon_“]H
was steht denn für nen error code drunter?[/quote]
XD. Den habe ich ja noch gar nicht gesehen :ps:. Ich arbeite gerade mit dem Notebook und musste herunterscrollen -_-.

Poste einfach mal deine komplette .htaccess und passwort datei…

oder soll ich dir via teamviewer helfne?

[quote=“Ryon_”]Poste einfach mal deine komplette .htaccess und passwort datei…
oder soll ich dir via teamviewer helfne?[/quote]
Wow, TeamViewer. Tolles Angebot, aber die .htaccess und .htpasswd (vorher .htusers) habe ich ja bereits oben gepostet. Viel hat sich seitdem nicht geändert.

.htaccess:

.htpasswd:

Der Benutzername im Dateipfad muss klein geschrieben werden. Wir sind hier auf einem Linuxsystem, da ist das wichtig :wink:
…/snowhawk/…

[quote=“progandy”]Der Benutzername im Dateipfad muss klein geschrieben werden. Wir sind hier auf einem Linuxsystem, da ist das wichtig :wink:
…/snowhawk/…[/quote]
Hatte ich auch schon kleingeschrieben. Nun komme ich nicht mehr auf die leere Seite, sondern ich werde wieder nach meinen Benutzerdaten gefragt.

EDIT: Ok, alles ist in Ordnung! Anfangs war es mir unheimlich, als ich meine Ordner wie gewünscht indexiert sah, aber ich bin dahinter gekommen. Wahrscheinlich lag es die ganze Zeit daran.

Lösung:
Ich habe zwar in der .htpasswd das verschlüsselte Passwort eingetragen, aber auch das verschlüsselte in der Login-Abfrage eingegeben :unamused:. Eingegeben habe ich nun das unverschlüsselte und siehe da. Es wird mir indexiert angezeigt!

Sorry, für meine Dummheit. Das war ja eigentlich klar. Lag mal wieder an einer Kleinigkeit.

Vielen Dank Euch dreien für Eure Hilfe!
Hoffe einigen anderen, welche das Problem haben, hilft das auch!

Liebe Grüße
Snowhawk