Probleme mit PHP

Hallo,

Ich habe da ein Problem mit PHP. Ich bin gerade dabei mit Hilfe eines Tutorials PHP zu erlernen. Ich habe so wie im Tutorial beschrieben, zwei Dateien erstellt, in der einen sollen 2 Zahlen in einem Textfeld eingegeben werden, in der anderen Datei sollte die Summe der beiden Zahlen berechnet werden.

Hier der Programmcode der Datei 1: (Dateiname: ud01.html)
[i]

Bitte tragen Sie zwei Zahlen ein und senden Sie das Formular ab.
Wert 1:

Wert 2:

[/i]

Und hier der Datei 2: (Dateiname: ud01.php)
[i]

<?php $erg = $w1 + $w2; echo "Die Summe von $w1 und $w2 ist $erg"; ?> [/i]

Öffnet man die 1.Seite (2ae.bplaced.net/ud01.html) und gibt dann die zwei Zahlen ein und klickt auf absenden, dann kommt einfach nichts.

Ich danke schon im voraus auf Antworten, und hoffe das jemand eine Lösung für das Problem hat. Ich selber glaube, dass es am Webserver liegt (vielleicht muss man irgendwo PHP aktivieren)

register_globals ist bei allen vernünftigen Webhostern abgeschaltet, deshalb kannst du die Variablen nicht mit $w1 und $w2 abfragen, sondern musst mittels $_POST[‘w1’] bzw. $_POST[‘w2’] darauf zugreifen.

füg mal in der 2. datei vor der zeile
$erg = $w1 + $w2;
folgendes ein:
$w1=$_POST[“w1”];
$w2=$_POST[“w2”];

edit: zweiter g

Nein, es duerfte am Tutorial liegen - total veraltet.

Informiere dich ueber reigster_globals, warum das auf off steht (und auch auf off stehen bleibt!) - und wie man per Formular uebergebene Werte richtig in Empfang nimmt.

tut.php-quake.net/de/get.html
tut.php-quake.net/de/post.html

Danke, für die schnellen Antworten!

Ich habe in der 2.Datei diese 2 Zeilen hinenkopiert:
$w1=$_POST[“w1”];
$w2=$_POST[“w2”];

Dann hat es funktioniert!
DANKE!

Ich werde mir dann auch noch einen aktuelleren Tutorial besorgen