Register Script

Ich habe ein Register Script geschrieben !

Doch ich habe ein Problem damit !
und zwar zeigt er mir Keine Eingabefelder an !
und wenn ich mir dann im IE da den Quelltext anschau, Schneidet er mir das
bei dem teil wo das Script beginnt ab !

unsere Register Seite: http://www.privateserver.angelzflyff.bplaced.de

Der Code der Website :

[code]

Angelzflyff | Register

Top 100 Flyff sites Visitors | Counter  AngelzFlyff

»   Best Private Server :)

		<img class="head" src="../images/bannerh.png">

	

<div id="menu">
	<ul>
		
		<li class="last"><a href="index.php">Home</a></li>
		<li><a href="down.htm">Download</a></li>
		<li class="last"><a href="regi.php">Register</a></li>
		<li><a href="vid.htm">Video</a></li>
		<li><a href="about.htm">About</a></li>
		<li><a href="chat.htm">Chat</a></li>
		<li class="last"><a href="contact.htm">Contact</a></li>
		<li class="last"><a href="impress.htm">Impress</a></li>
		<li class="last"><a href="vote.htm">vote</a></li>
		<li class="last"><a href="http://angelzflyff.xobor.de/">Forum</a></li>


</ul>
	
	
</div>

</div>
<div id="content">
	<div class="post">
<?php require('./configs/reg_conf.php'); require('./configs/functions.php'); function doesUsernameExist($name){ $exit = FALSE; $result = @mssql_query("SELECT * FROM ACCOUNT_TBL WHERE account='$name'"); if (mssql_num_rows($result) != 0){ $exit = TRUE; } return $exit; } if(isset($_POST['submit'])){ $user = preg_replace ("[^A-Za-z0-9]", "", $_POST['username']); $pass = preg_replace ("[^A-Za-z0-9]", "", $_POST['password']); if($_POST['username'] == ""){ echo 'Enter a user.

'; } else if($_POST['password'] == ""){ echo 'Enter a password.

'; } else if ((strlen($_POST['username']) > 16) || (strlen($_POST['username']) < 3)){ echo 'The user should be 3 to 16 characters.

'; } else if ((strlen($_POST['password']) > 16) || (strlen($_POST['password']) < 3)){ echo 'The password should be 3 to 16 characters.

'; } else if($_POST['username'] != $user){ echo 'User with invalid characters.

'; } else if($_POST['password'] != $pass){ echo 'Password with invalid characters.

'; } else { $pass = md5('kikugalanet' . $pass); if(!doesUsernameExist($user)){ $stmt = mssql_init('webCreateAcc', $link); mssql_bind($stmt, '@account', $user, SQLVARCHAR, false, false, 15); mssql_bind($stmt, '@password', $pass, SQLVARCHAR, false, false, 36); mssql_bind($stmt, '@birthday', $bday, SQLVARCHAR, false, false, 120); mssql_free_statement($stmt); echo 'Register Successfull.

'; } else { echo 'User already Exist.

'; } } mssql_close(); } echo ''; echo 'Username:
'; echo 'Password:
'; echo 'Birthday:
'; echo ''; echo ''; ?>
		</div>
	
</div>



<div style="clear: both;">&nbsp;</div>

( c ) 2008. All Rights Reserved. Design by WebDesigns Hummer.

[/code]

Regi_php :

[code]<?php
$link = @mssql_connect(“5.191.134.166”, “sa”, “***”) or die (“Server is down!”);
$db = @mssql_select_db(‘ACCOUNT_DBF’) or die (“Accout table is missing!”);
$b = ‘’;
$mail = ‘’;

?>[/code]

functions.php :

[code]<?php

function exist($account){
$sql = “SELECT * FROM ACCOUNT_TBL WHERE account=’”.$account."’";
$result = mssql_query($sql);
if(!$result) {
die(“MSSQL Error”);
}
$check = mssql_num_rows($result);
return $check;
}

function existip($ip){
$sql = “SELECT * FROM ACCOUNT_TBL_DETAIL WHERE ip=’”.$ip."’";
$result = mssql_query($sql);
if(!$result) {
die(“MSSQL Error”);
}
$check = mssql_num_rows($result);
return $check;
}

?>
[/code]

Kann sich das vielleicht mal wer anschauen ?

Danke

Du hast den Sinn von PHP offensichtlicht nicht so ganz verstanden. Lüg also nicht so dreißt an und sag du hättest das selbst geschrieben :wink:

Klar das es im Quelltext nicht angezeigt wird. Ich empfehle etwas de.wikipedia.org/wiki/PHP

[quote=“Mgier”]Du hast den Sinn von PHP offensichtlicht nicht so ganz verstanden. Lüg also nicht so dreißt an und sag du hättest das selbst geschrieben :wink:

Klar das es im Quelltext nicht angezeigt wird. Ich empfehle etwas de.wikipedia.org/wiki/PHP[/quote]

Moin,
Ich hätte da noch eine andere Empfehlunng von es “schnell” gehen soll:
tut.php-quake.net/de/login.html

Wenn es tatsächlich selbst geschrieben ist, dann müsste dir auch klar sein dass es
so nicht ausgegeben werden kann.
Lies dir am besten das Tut von tut.php-quake.net durch,
dann verstehst du was du falsch gemacht hast.

MfG Demon

Das must du mir mal verklickern, warum dies oben so nicht ausgegeben werden kann.
Von den unschönen action="#" mal abgesehen.

demon-x, offensichtlich hast du denn Sinn meines Postings nicht so recht verstanden grummel

Er hat anscheinend keine Ahnung, dass PHP Scriptteile nich an den Browser gesendet werden, deswegen sollte er sich mal durchlesen was PHP überhaupt ist.

Warum das nicht ausgegeben werden sollte sehe ich auf die schnelle nicht.

Des Weiteren haben wir hier meinen MS-SQL Server…

[quote=“Mgier”]demon-x, offensichtlich hast du denn Sinn meines Postings nicht so recht verstanden grummel

Er hat anscheinend keine Ahnung, dass PHP Scriptteile nich an den Browser gesendet werden, deswegen sollte er sich mal durchlesen was PHP überhaupt ist.

Warum das nicht ausgegeben werden sollte sehe ich auf die schnelle nicht.

Des Weiteren haben wir hier meinen MS-SQL Server…[/quote]

Moin,
ich hab deinen Post schon richtig interpretiert,
nur gehe nicht davon aus das es auch “gelesen wird”.
MS-SQL, gibt es hier nicht, daher habe ich ja auch ein Tut
raus gesucht in dem Mysql genutzt wird.

Ich habe mir das ganze mal kurz etwas genauer angesehen,
abgesehen von dem MS-SQl scheint der Fehler in dem
in meinem ersten Post zitierten “Abschnitt” zu liegen.
Ich vermute es zumindest, denn nach einer “geringen” Änderung
funktioniert das ganze.
(css-experience.xe.cx/test.php)

@pit, ich würde jetzt den ganzen “echo´s” die Schuld geben.
Kann natürlich auch einen anderen Grund haben.

MfG Demon

OK. Ganz alleine habe ich es nicht geschrieben !

:wink: gebe ich zu ! aber ich versteh nicht was ich statt dem ‘#’ bei acton schreiben soll. und was soll ich den mit Mysql ?

Ich will die daten jah in einer Mssql datenbank speichern. da das dann die Accounts für das spiel sind !

Danke

Hostest du das ganze bei bplaced?

Falls das ganze hier ein Browsergame werden soll - vergiss das schnell wieder, mit deinen Kenntnissen :wink:

Und das mit MS SQL auch. Es gibt hier nur MySQL. Also sämtliche Funktionen die damit zu tun haben ändern.

also ich poste hier nur die website ! die Datenbanken hostet ein freund. und das ganze wird nur die Website für einen Privatserver. diser ist schon fertig ! lider halt mit MSSQl Datenbanken.

Ich habe jetzt eine andere Lösung zusammen mit einem freund erstellt aber das selbe Problem !

Ich poste den code mal !

regi.php:

[code]

Angelzflyff | Register

Top 100 Flyff sites Visitors | Counter  AngelzFlyff

»   Best Private Server :)

		<img class="head" src="../images/bannerh.png">

	

<div id="menu">
	<ul>
		
		<li class="last"><a href="index.php">Home</a></li>
		<li><a href="down.htm">Download</a></li>
		<li class="last"><a href="regi.php">Register</a></li>
		<li><a href="vid.htm">Video</a></li>
		<li><a href="about.htm">About</a></li>
		<li><a href="chat.htm">Chat</a></li>
		<li class="last"><a href="contact.htm">Contact</a></li>
		<li class="last"><a href="impress.htm">Impress</a></li>
		<li class="last"><a href="vote.htm">vote</a></li>
		<li class="last"><a href="http://angelzflyff.xobor.de/">Forum</a></li>


</ul>
	
	
</div>

</div>
<div id="content">
	<div class="post">
<?php $mssql_server = "5.191.134.166, 1433"; $mssql_username = "sa"; $mssql_password = "ollabesda"; $mssql_account_db = "ACCOUNT_DBF"; $mssql_character_01_db = "CHARACTER_01_DBF"; $mssql_account_table = "account_tbl"; $mssql_username_column = "sa"; $mssql_password_column = "ollabesda"; $hash = ""; //Hash code function mssql_connect_ini($mssql_server,$mssql_username,$mssql_password) { $mssql_connect = @mssql_connect($mssql_server, $mssql_username, $mssql_password) or die ("Cannot connect to the MSSQL server."); if ((strlen($mssql_server) == 0) || (strlen($mssql_username) == 0) || (strlen($mssql_password) == 0)) { echo "The connection configuration settings are invalid. Please make sure you've entered them in correctly."; } } function mssql_account_ini($mssql_account_db) { $mssql_select_db = @mssql_select_db($mssql_account_db) or die ("Cannot select the Account database."); if (strlen($mssql_account_db) == 0) { echo "The account database configuration setting is invalid. Please make sure you've entered it correctly."; } } mssql_connect_ini($mssql_server,$mssql_username,$mssql_password); mssql_account_ini($mssql_account_db); ?>
Username
Password
Re-enter Password
		</div>
	
</div>



<div style="clear: both;">&nbsp;</div>

( c ) 2008. All Rights Reserved. Design by WebDesigns Hummer.

[/code]

regi_script.php:

[code]<?php

$pusername = @$_POST[‘username’]; //Post wsername
$ppassword = @$_POST[‘password’]; //Post password
$prpassword = @$_POST[‘rpassword’]; //Post re-enter password

if (isset($_POST[‘submit’]) == true) {
$username = preg_replace("/[^a-zA-Z0-9-_!$#@^&*()^+\ .?]/", “”, $pusername);
$password = preg_replace("/[^a-zA-Z0-9-_!$#@^&*()^+\ .?]/", “”, $ppassword);

if ((isset($_POST[‘submit’]) == true) and (strlen($pusername) < 3) || (strlen($pusername) > 15)) {
echo “Your username must be between 3 and 15 characters in length.”;
}

else if ((isset($_POST[‘submit’]) == true) and ((strlen($ppassword) < 3) || (strlen($ppassword) > 15) || (strlen($prpassword) < 3) || (strlen($prpassword) > 15))) {
echo “The password must be between 3 and 15 characters in length.”;
}

else if ((isset($_POST[‘submit’]) == true) and ($ppassword != $prpassword)) {
echo “The passwords must be the same.”;
}

else if ((isset($_POST[‘submit’]) == true) and (($pusername == $ppassword) || ($pusername == $prpassword))) {
echo “The username and password cannot be the same.”;
}

else if (mssql_num_rows(mssql_query(“SELECT * FROM $mssql_account_table WHERE $mssql_username_column = ‘$username’”)) == ‘0’) {
$stmt = mssql_init(‘createaccount’);
mssql_bind($stmt, ‘@account’, $username, SQLVARCHAR, false, false, 15);
mssql_bind($stmt, ‘@password’, md5($hash . $password), SQLVARCHAR, false, false, 36);
mssql_execute($stmt) or die (“Error occurred while executing the statement.”);
mssql_free_statement($stmt);
echo "You’ve been successfully registered as " . $username . “!”;
} else {
echo “The username already exists.”;
}
}

?>
[/code]

edit: verschrieben. !

"ich poste hier nicht nur die webseite " sondern ich HOSTE sie hier.

5.191.134.166? Das klingt nach Hamachi. Der 5er IP Bereich ist von der IANA nicht zugeteilt.
Außerdem sind Anbindungen zu externen SQL Servern hier nicht möglich — soweit ich weiß (wäre schön wenn das ein Mod bestätigen könnte).

5.191.134.166? Das klingt nach Hamachi. Der 5er IP Bereich ist von der IANA nicht zugeteilt.
Außerdem sind Anbindungen zu externen SQL Servern hier nicht möglich — soweit ich weiß (wäre schön wenn das ein Mod bestätigen könnte).

Wenn man auf Seite Webseite schaut - ja, Hamachi.

Da hier externe Verbindungen im Normalpaket nicht dabei sind, wird das mit der externen Datenbank wohl auch nicht funktionieren…

Genau so wie mir ein Name im Impressum fehlt…

ok gut zu wissen das das hier nicht geht !

also ich habe das ganze aber auch zum testen über apache rennen ! und dann sagt er das er nicht connecten kann !

jah Hamachii stimmt :wink:

Das Script wird hier so nicht laufen.
Weder Hamachi noch MSSQL ist auf den bplaced Servern installiert (laufen alle mit Linux, nicht Windows).