Studentisches Weiterbildungsprojekt

Hallo zusammen,

wir sind Absolventen der Erziehungswissenschaft und wollten etwas Ordnung in das Chaos der zahlreichen Master- und Fernstudienangebote schaffen. Daher haben wir ein Portal zum Thema Fernstudium, Master und Co. gestartet. Ziel ist es, über Bildungsangebote und Anbieter zu informieren und Erfahrungen der User mit reinzubringen.

Dafür kann man u.a. Bewertungen zu Studiengängen und Anbietern abgeben. Auch Erfahrungsberichte von Absolventen diverser Masterstudiengänge werden integriert. Die Seite ist einfach in Wordpress aufgezogen und existiert jetzt etwa seit 4 Monaten: seigopo.com. Über euer Feedback zu Gestaltung, Lesbarkeit, Performance usw. würden wir uns freuen.

vielen Dank

Die Seite wirkt sehr clean. Etwas mehr Farbe könnte nicht schaden.

Als ich die Startseite gesehen hab, hab ich mir gedacht “Wer soll das lesen?”. Da sind eindeutig zu viele Informationen drauf. Mehr Menüpunkte wären hier durchaus sinnvoller.

Unter dem Menüpunkt Unis hat man auch wieder massig Text und dazu noch schlecht strukturiert. Dazu noch die Rating-Listen, die die Seite unnötig in die Länge ziehen. Einzelne Menüpunkte oder schon Artikel für die einzelnen Bundesländer wären da schon hilfreich. Warum steht Bayern dort an erster Stelle, wenn ihr die übrigen Bundesländer alphabetisch sortiert habt?
Dass man manche Punkte nur aus dem Text ansteuern kann, wie etwa die verschiedenen Masterabschlüsse, finde ich eher suboptimal. Ein extra Menü an der Seite oder ein Dropdown-Menü wären sicher angenehmer.

Unter den Erfahrungsberichten habt ihr dann plötzlich nicht mehr nach Hochschulen bzw. Bundesländern sortiert. Für jemanden, der gezielt nach solchen Berichten sucht, nicht gerade hilfreich. Vielleicht sollte ein Fazit gleich auf den ersten Blick ersichtlich sein. Ich hätte keine Lust, mich durch ewig lange Berichte zu arbeiten, nur um einen groben Eindruck zu bekommen, wie der Studiengang an der Uni ist.

Was bedeutet eigentlich seigopo. Der Titel ist ziemlich nichtssagend und alles andere als eingängig. Wenn er aber irgendeine Bedeutung hat, wäre das schon ok.

Den Haftungsausschluss aus dem Impressum kannst du getrost raus nehmen, der bringt ohnehin nichts. Und da es mir dort aufgefallen ist: Das Rating-System sollte sich meiner Meinung nach auch nur dort befinden, wo es sinnvoll ist.

Hey, super vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Einiges davon hatte ich mir schon gedacht, wie etwa die fehlende Farbe oder die Textlastigkeit. OK, seigopo ist einfach ein Fantasiename. Hat keine große Bedeutung. Soll einfach nur von den vielen Seiten abgrenzen, die sich Master-Vergleich, Master-Online, Master-Uebersicht oder was weiss ich wie nennen. Das prägt sich doch auch nich ein. Die Ladezeiten sind bei eucht OK?

besten Dank
Jan