Von Freestyle auf bplaced pro


#1

Hallo zusammen. Ich bin noch nicht lange hier obwohl ich schon seit langer Zeit ein Forum auf Freestyle besitze. Es geht mir nun um folgendes. Ich würde jetzt gerne mit dem Forum auf das Bplaced Pro wechseln. Stellt sich dann mein Forum automatisch auf https um oder muss ich daran selber etwas ändern und wenn ja, wo denn? Das wäre meine erste Frage gewesen. Die zweite wäre folgende. Ich besitze noch ein weiteres Forum das noch nicht bei euch ist das ich aber auch über Bplaced Pro laufen lassen möchte. Wie würde das dann ablaufen? Muss ich mich erst wieder neu registrieren und die jetzt noch “alte” Webadresse bei euch angeben? Oder kann ich es irgendwie über mein erstes Forum laufen lassen? Ich kenne mich damit leider überhaupt nicht wirklich aus. Wenn ich mich jetzt gleich für Bplaced Pro entscheide dann hätte ich das gerne vorher alles geklärt. =)


#2

Ja, https musst du selber über das UCP aktivieren. Einfach Links im Menü auf Domains klicken und dann auf das “Schild” klicken. Der Rest erklärt sich von selbst :slight_smile:

Du kannst auf deinem bPlaced Pro Server im www Verzeichnis 2 Ordner erstellen “Forum1” und “Forum2”.
Den Domains weißt du dann über das Menü “Domains” das jeweilige Verzeichnis zu, so wird dann auch nicht immer “Forum1” oder “Forum2” oben angezeigt sondern der Link sieht “normal” aus.

Beim Forenumzug musst du, sofern du die Daten mit rübernehmen möchtest, ein Backup der Datenbank bei phpmyadmin machen und dieses dann bei deinem bPlaced-Konto in phpmyadmin importieren. Dazu muss dann die Konfigurationsdatei mit Datenbankname, Passwort etc. angepasst werden.

Beste Grüße


#3

HTTPS wird, sofern die Domains richtig aufgeschalten sind, automatisch ohne weiteres Zutun aktiviert.


#4

Gut zu wissen, sorry für die Fehlinformation :stuck_out_tongue:


#5

Okay, ich werde das mal mit dem von mir hier vorhandenen Forum versuchen. Ich hoffe es klappt. Wegen dem Umzug meines zweiten Forums ist es halt so das ich die Daten bei einem Umzug nur kostenpflichtig mit rüber ziehen kann. Also werde ich darauf verzichten dafür zu zahlen. Gibt es für mich iwie eine andere Möglichkeit es ebenfalls hier über das zukünftige Bplaced Pro laufen zu lassen? Ich bin mit einem Forum vorher noch nie umgezogen. Bei meinem ersten Forum hat das jemand für mich übernommen. Leider besteht dazu kein Kontakt mehr.


#6

hallo Manuelchen

ein Umzug nicht kostenfrei anstoßen…? Das wäre meiner Ansicht nach selbst rechtlich teils nichtmal zulässig - man muss Dir Deine Daten zur Verfügung stellen können. Was genau wird denn in Rechnung gestellt?

Du wirst wahrscheinlich nur einen Download der Daten + einen Export der Datenbank benötigen.

Beim Umzug sonst kannst Du Dich ja an die Kollegen vom Support wenden. bplaced pro steht bereits zur Verfügung, bplaced max und weitere kommen in allerkürze.


#7

Ich hatte mein bisher kostenloses Forum bei Board4you gehabt und möchte mit meinem Forum nun zu bplaced wechseln. Man kann sich dort auch nicht mehr ein kostenloses Forum also ein wbblite Forum aussuchen sondern das ganze geht nur noch kostenpflichtig. Nun möchte ich ja wie gesagt mit dem zweiten zu bplaced wechseln. Und bei ihnen steht bezüglich eines Umzuges folgendes:

Forum umziehen: Dazu ist ein Backup (Dateien und Datenbank) nötig, welches über eine Beauftragung von mir kostenpflichtig vorgenommen wird. Nach Zusendung des Backups und Bestätigung des Erhalts wird das Forum zeitnahe gelöscht. Ich bin nicht für ein Einrichten des Forums woanders zuständig! Wer umziehen möchte kann dies gerne machen, sollte aber einen technischen Ansprechpartner und Hoster haben, wo das Forum dann auch läuft.

Das wäre es. Ich schätze mal dann muss ich mich wohl tatsächlich an die Kollegen vom Support wenden. Danke für deine nette Antwort. =)


#8

WbbLite gibt es auch schon gefühle Ewigkeiten nicht mehr als Board-Software. Das heißt, wenn Du den Dump Deiner Daten hast, wirst du dir eine alternative Board-Software suchen müssen.
Dabei hast Du die relative freie Wahl zwischen kostenloser (wie zB phpBB, SMF) oder kostenpflichtiger Software (zB vBulletin). In den entsprechenden Hilfeforen gibts dann auch Infos, wie man die Daten dort hineinbekommt. :slight_smile:


#9

Das müsste ich mir wenn mal überlegen. Ich kenne mich dem Wbblite das ich jetzt habe sehr gut aus. Und ich würde das jetzt nicht umstellen wollen weil ich dazu schon einiges dort gemacht habe. Von daher müsste ich ja alles hinschmeißen und ein neues Board aufbauen. Wie gesagt ich überlege es mir.