Vserver als externes laufwerk

hi,

Ich wollte mein vserver mit debian lenny als Externes laufwerk auf meinem handy verwenden. In handy muss man server…login und pw angeben. Wie kann man sowas realisieren?

Mfg

Hi,

welches OS läuft denn auf deinem Handy?

Symbian s60 5th

Weiß es keiner??

Abgesehen davon, dass puschen hier nicht so erwünscht ist.

Auf meinem Handy läuft auch ein Symbian, allerdings nutze ich mydrive.ch als Externes Laufwerk. Alles was du finden musst, ist eine Art fileserver (ich denke so etwas ähnliches wie ein FTP-Server), der via https es dir ermöglicht auf einen, von dir definierten Bereich zuzugreifen.

Ich würd dir ja gern helfen, allerdings habe ich bis jetzt keine vergleichbare bzw wirklich lobenswerte Lösung gefunden. HFS ( rejetto.com/hfs/ ) wäre vielleicht eine solche, ähnliche Lösung. Hatte es testweise auf meinem Homeserver laufen, empfinde es allerdings nicht wirklich als optimal.

Danke für die antwort. Dann mach ich mir keine mühen und benutze auch mydrive.ch. Wie sieht es da mit regeln aus?? Kann man alles uploaden?

Es gelten Standardregeln, wie zB das man nicht gegen geltendes Recht verstößt. Allerdings steht auf der Startseite auch etwas von Multimedia und “Unlimitiert” nutzbar.

Insofern denke ich das da so ziemlich alles möglich ist (ich bezweifel das du viren uploaden willst oder so), sofern dein Speicherplatz dort halt ausreicht.

ok danke, hab mir da jetzt ein Account erstellt und mit handy verbunden. Was mir nur fehlt ist die wieviel speicher frei ist anzeige :smiley: also im handy.

Ich glaub das wird seitens des Handys auch nie folgen. :ps:

Generell sollten aber zB 2GB genügend sein für ein Handy. Ich mein ich hab zB noch eine 8GB SPeicherkarte die nur zu 50% voll ist :wink: