Was sagt man dazu?

Wozu? Dazu:

fatsign.net

Gefällt das Design?
Gefällt das Angebot?

Fragen, Wünsche, Anregungen, Kritik -> erwünscht wenn nicht sogar erbeten und erbettelt g

liebe Grüße
der kleine Riese

Zu Nutzungsbedingungen: Nein, soweit das 1:1 kopiert und nur oder gar nicht abgeändert ist.

Zum Design: Ich weiß nicht so recht, ob das zum Thema passt, erinnert mich nicht an Webdiesng o.ä. - an sich ganz nett, übersichtlich halt.

Zum Inhalt: Naja, gibt ja nicht viel. Würde mich nicht überzeugen, man wird nicht richtig schlau daraus. Verweiße auf das Forum finde ich unsinnig…

Zum Service: Kann ich soweit nicht beurteilen - eine Frage, wieso kostenlos? Finde ich gut, aber steckt nichts dahinter?

Zum Forum: Versaut das ganze und finde ich unnötig…

++: Übersichtliches Design, interessantes Angebot (wer bietet schon Designerstellung für Lau?)
–: ForuM Design sieht irgendwie zusehr nach Standard aus (sry), zu wenig Inhalt und keine richtige Überzeugungsarbeit

Wenn du die Erstellung von HTML-Seiten als Dienstleistung anbieten willst - dann missfällt sie nicht, sondern disqualifiziert.

Hast es schon schön gesagt, übersichtlich. Das war unser Ziel, mit dem Logo oben wollten wir das Thema “fat” nochmal aufgreifen.

Wird hoffentlich mit der Zeit mehr Inhalt, gibt aber auch nicht viel woraus man schlau werden muss, gratis Homepage versteht man doch =)

Wieso kostenlos ist eigentlich ganz einfach, wieso nicht wäre schwerer. Wieso sollte man als Privatman für eine Leistung zahlen die relativ gering ist, da spreche ich nicht von der Qualität unserer Arbeit sondern vom aufwand. Wir sind ambitionierte Hobby Webdesigner und so können wir dennen was gutes tun die sich auf diesem Gebiet nicht auskennen =)

Wie “gut” wir sind kann jeder selbst beurteilen, das wir keine “gelernten” Webdesigner sind ist klar :wink:

[quote]
Wenn du die Erstellung von HTML-Seiten als Dienstleistung anbieten willst - dann missfällt sie nicht, sondern disqualifiziert.[/quote]

trifft sicher zu wenn wir unsere Pages verkaufen würden. Ich diskutiere eigentlich nicht gerne über Validität,weil die gründe dafür eine Homepage Valide zu halten für mich nicht überzeugend sind, genauso wenig für Riese, was auch der grund ist das wir nicht Valide coden wenn es nicht sein muss. :slight_smile:

Liebe Grüße

Ich denke mal vorsichtig, dass wir, wenn wir Gratis-Dienstleistungen anbieten, auch nicht unbedingt die “ach-so-heilige” validität haben müssen in unserem quellcode

  • viele, viele, viele—> sehr viele webdesigner die für ihr schaffen geld verlangen, machen auch keinen validen quelltext
  • viele große, berühmte, supertolle seiten sind nicht valide
    youtube.com - 239 errors…
    facebook.com - 68 errors…
    spiegel.de - 142 errors…
    forum.bplaced.net - 28 erros…

sogar eine webseite, die zugegeben, überhaupt sehr erfolglos ist:

google.com - 40 errors…

für die paar links und das formular auf der startseite??

Du entschuldigst also hoffentlich, dass ich persönlich auf einen validen Quellcode … du weisst schon, das Wort das Anfangs so schön zischt, wenn man es ausspricht. :wink:

Von einem validen Quellcode hat mich noch keiner überzeugen können.

Edit:
Ein Lob an bplaced, die sogar in einem Forum relativ wenige Validitätsfehler vorweisen können ;o)

[quote]sogar eine webseite, die zugegeben, überhaupt sehr erfolglos ist:

google.com - 40 errors…[/quote]Hier meinst du hoffentlich erfolgreich.
Ich persönlich bin auch nicht wirklich darauf aus XHTML-valide Seiten zu schreiben. Es reicht in meinen ugen völlig, wenn sie in den wichtigsten Browsern (für mich nur: Firefox 3.x, Chrome; die meisten zählen noch den IE 7/8 noch dazu xD) gut aussehen.

Wenn ich das allerdings richtig sehe, dann arbeitest du auch mit Frames. Grundsätzlich finde ich das auch in Ordnung, auch wenn es veraltet ist, aber dann sollten zumindest die Scrollbalken entfernt werden…

LG,
Niklas

nene, er meinte erfolglos, mit einer gehörigen portion sarkasmus =)

Hast natürlich vollkommen recht wenn du sagst das die Seiten nur ordentlich dargestellt werden müssen in den beliebtesten Browsern, zu dem ich Chrome aber nicht zähle :smiley:

Auf Fatsign.net werden keine Iframes verwendet, ich denke mal du meinst die Homepage von riese, das ist aber meines wissens nach auch kein iframe =)

Grüße

Stümmt, auf meiner Privaten Page erweckt es den Anschein als wären da frames am Werkeln, ist aber mit css verwirklicht.

und jetzt hab ich grad einen Eintrag von mir entdeckt, der noch nicht abgesendet war, schlimm schlimm…

[quote]
²brauwn: Danke für dein Feedback!

Zu den Nutzungsbedingungen: Wir sind neu in dem “Geschäft” und wussten nicht so recht was raufschreiben… Kein Durchblick ;o) Naja, wir werden das auf jeden Fall noch überarbeiten. 1 zu 1 kopiert ist es nicht, aber doch teilweise auch nicht viel daran geändert.

Was genau meinst du damit, dass das Forum das ganze versaut?
Was spricht dagegen dass sich die Leute im Forum melden sollen?
Man muss sich bei uns nicht registrieren um ins Forum zu schreiben.

:slight_smile:

lg[/quote]

Darüber muss man auch nicht diskutieren - sie ergibt sich, wenn man ein bisschen Ahnung von und Erfahrung im Umgang mit der Materie hat, quasi von selbst und als Nebenprodukt.

Gut gemeinte Formulierungen, die aber etwas sehr selbstüberzeugt und unseriös klingen:

[quote]Willkommen auf FatSiGn.net!
Hier erhältst du einen Überblick über unsere Projekte!

Und mehr!!
Was, noch mehr? - JA!
Hier erhältst du, deine eigene, gratis Homepage! Designed by fatsign.net!
Natürlich nur, wenn du eine willst. Wir zwingen ja niemanden zu seinem Glück ;o)[/quote]

Darüber muss man auch nicht diskutieren - sie ergibt sich, wenn man ein bisschen Ahnung von und Erfahrung im Umgang mit der Materie hat, quasi von selbst und als Nebenprodukt.[/quote]

Dem kann ich nicht beipflichten, wir sind beide lange genug mit der “materie” vertraut und haben denk ich auch genug Erfahrung und auch das Wissen um Valide zu Coden.

Nur kann man (für mich) keinen vernünpftigen Grund aufbringen um das auch zu tun…

Die von Riese verlinkten beispiele sind für mich Persönlich ein schönes beispiel das nicht jeder darauf rumhackt und darauf pocht das alles in einen rahmen passen muss…

Aber lassen wir das, soll hier keine Diskussion über die Validität von Webseiten werden, da gibts nunmal zwei verschiedene Meinungen, die sich hier nicht ändern werden :wink:

@ chrisb:

Wenn du so auf validität stehst, ich habe nichts dagegen. Jedem das seine.
Mir reicht es wenn meine Seiten angezeigt werden wie ich mir das in meinem kranken Kopf ausgedacht habe ;o)

@ brauwn:

Nachdem du ja wahrscheinlich zu den glücklichen gehörst, die Ahnung vom Webdesign haben, musst du unsere “unseriösen” Angebote ja nicht annehmen.

Lass uns halt auch Freaks sein ;o)

— Und Legend war schon wieder schneller als ich -.-

Die Page ist mir leider ein bisschen zu Mainstream, vorallem das Design wirkt ein wenig zu lahm.

Das ist denk ich ansichtssache, ich persönlich mag mit grafiken überladene Webseiten nicht, aus einer Launer heraus entstand dieses Design, das ebenfalls schlicht gehalten ist, wie alles was ich mache.

Da treffen natürlich wieder geschmäcker aufeinander und die sind bekanntlich verschieden, ich bin zwar jetzt nicht stolz auf das Design von FatSiGn aber finds auch nicht “lahm”.

Klar hat jeder seinen eigene Geschmack! Das ist auch gut so!

jop und aus dem Grund können wirs mit unserem Design nicht jedem recht machen ;D

Genau, aber Kritiken sind das schönste was ein Programmierer bekommen kann. Aber ich bin damit nicht gesegnet meee^^

Klar ist Kritik was feines, auch wenn PHP und HTML keine Programmiersprachen sind, ist sie für uns Hobby Designer wichtig =) Daran richten wir uns natürlich auch, allerdings musst du zugeben das “ein wenig lahm” nicht unbedingt die konstruktivste Kritik war.

Nein das stimmt, aber bei drei Bier will ich das auch nicht mehr XD