Werden Private Daten wirklich nicht von bplaced gelesen?


#1

Hallo,
ich möchte gerne ein paar Bilder auf meinem “bplaced freestyle Webspace” hochladen aber habe Angst, dass bplaced vielleicht meine Daten sehen und irgendwo abspeichern… Kann ich bplaced vertrauen?


#2

Im Internet kann man im Zweifel niemandem vertrauen,… wieso verschlüsselst du die Daten nicht, sodass bplaced damit nichts anfangen kann?


#3

Klar werden die Daten auf den Servern gespeichert, das ist doch der Sinn eines Webspaces? Wie stellst du dir das sonst vor?
Ansonsten müsstest du mal genauer beschreiben was du vorhast und was verhindert werden soll…


#4

hallo,

du kannst uns insofern vertrauen, dass wir sämtliche Daten eben sensibel behandeln. Es werden keine Daten verkauft oder herausgegeben, einzige Ausnahme bilden hier Ermittlungsbehörden im Falle einer Strafverfolgung. Desweiteren hat ein Dienstanbieter auch in gewissem Rahmen Daten zu kontrollieren, sei es nur bei einer Abuse-Anfrage. Wirklich vertrauliche Daten / Bilder, bspw. die Urlaubs-Bilder mit der Freundin, würde ich jetzt nicht wirklich bei einem Webhoster hochladen (das gilt aber generell, nicht nur für uns). Webspace und Webhosting ist schliesslich öffentlich, i.d.R. sind die Daten ja auf einem Webspace für alle im Internet verfügbar (was der Sinn und Zweck des Webhosting ist). Wir stellen ja keine Plattform für die private Clouds wie Google oder Droobox zur Verfügung.

Welche Daten wir erheben und/oder verarbeiten siehst du sonst in unserer Datenschutz-Erklärung:

Gruss sascha


#5

Moin,

die richtige Lösung wäre wohl, dir eine NAS oder einen Server (Rechner) ins Heimnetzwerk zu stellen und vom “Cloudbasierten”-Denken wegzukommen. Es gibt mit Sicherheit Bilder, die willst du nicht für die Öffentlichkeit zugänglich machen… das lässt sich wohl bei keinem Hoster garantieren. Ich bin mir sicher, dass Bplaced nicht “mitließt” aber ggf. bei Meldung durch andere Benutzer Gewisse Inhalte überprüfen muss. Ebenfalls kann es sein, dass du dein Webspace nicht ordentlich konfigurierst und die Daten trotzdem per Direktlink erreichbar sind. :wink: Dann doch lieber einen Server zu hause bei dem man den Stecker zieht, wenn mal was sein sollte.

Gruß,
JAY