Wie lange dauert so was?

Hallo, habe eine Frage, da ich jetzt schon 5 Bücher geweltzt habe über PHP & Mysql meine Frage, wie lange brauchten die Programmierer ca. von Netlog für das Programmieren???
Würde sowas nämlich mir auch bauen???

Hui ich kann zwar nicht sagen wie lange die Entwickler von Netlog gebraucht haben ihre Seite zu erstellen, das ging aber sicher nicht von Heute auf Morgen.

Ich selber hab vor 4 Jahren mit 14 meine ersten Schritte in HTML gemacht - sollte ne private Homepage werden der Traum eines Jeden der gerade mit sowas anfängt :ps:

Bis ich mir das alles so mit HTML CSS PHP und Datenbanke beigebracht hatte und dann noch das Prinzip hinter Templates verstanden hatte wurde bei mir einiges verworfen und z.T. komplett neu angefangen.

Bis daraus das hier geworden ist, hats wie gesagt bis jetzt 4 Jahre gedauert - für einen einzelnen Hobby Entwickler der sich den ganzen Kram auch noch selbsts beigebracht hat.

Geht also sehr viel Zeit bei drauf!

Sicher kann man das im team mit professionellen Entwicklern und schon ein Wenig vorerfahrung wehsentlich schneller hinbekommen :wink:

Meine Erfahrung…
Floh1111

Was bräuchte ich für Kenntnisse um so ein System zu entwickeln? html, php, mysql
Das alles kann ich aber bei mysql hängts noch

Genau das bringt es auf den Punkt. Allerdings wenn du es ganz alleine machts brauchst du auch noch ein wenig Erfahrung mit Bildbearbeitungs Programmen wie Gimp oder Photoshop, mit denen du deine Layouts machst. Ich entwickle zur Zeit ein ähnliches System. Es ist nur ein wenig größer. Ihr könnt ja mal rein schauen unter => http://www.newsportal.net.tc

p.s: Hab mir das Zeug auch selber angeeignet, bin aber schon ein wenig länger dabei.

Ein CMS geht eh leicht zu programmieren, das könnte ich schaffen, aber wie macht man das das man dann neue Beiträger, wie zum Beispiel bei einem Forum anlegt und das Design immer passt!?

Ich verstehe nicht ganz was du meinst.

Meinst du das man auf einer Homepage wischen mehreren Design wechseln kann?
Das geht mit Templates siehe hier

Oder meinst du, dass die Sachen die man in ein Formular geschrieben hat automatisch irgendwo eingetragen und angezeigt werden?
Das geht mit einer Datenbank wie Mysql siehe hier.

Oder meinst du was ganz anderes? :astonished:

Floh1111
P.S. Nicht erschreckt sein wegen deinem Wikieintrag… hab mir erlaubt den komplet zu editieren :smiley:
Wenn du damit nicht einverstanden bist… deinen Text hab ich noch :wink:

Ich meine wenn ich jetzt zum Beispiel ein paar Beiträge schreibe untereinander z.Bsp. bei einem Forum, da muss die Seite auch irgendwann mal zu ende seien und das Design verzieht sich mit, wie zum Beispiel hier, immer wenn ich einen Beitrag schreibe vergrößert sich die Seite in der Länge, wie mach ich das???

PS: @Floh1111
Ist schon OK, kannst es so lassen!

Das ist Dynamisch aufgebaut. Wie das geht kann ich dir nicht genau sagen. Aber ich selber versuche auch schon lange PHP zu lernen und ja ich bekomme es nicht richtig auf die Reihe :wink:

//EDIT: :smiley:

Stell dir vor du hast zwei kästen (divs).
Der erste Kasten stellt das Design dar, umschließt viele kleine kästchen (die beiträge),hat eine ID und darf daher nur einmal benutzt werden.
Der zweite kasten stell die Beiträge dar, ist in dem großen Kasten, ist eine Klasse und darf daher mehrmals benutzt werden.

CSS-Datei:

[code]#css_id_design {
width:1000px;
//hier folgen beliebige angaben zum aussehen des Designs
}

.css_klasse_beitraege {
width:900px;
//hier folgen beliebige angaben zum aussehen des Beitragskastens
}[/code]

PHP-Datei

[code]<?php

echo “

”;

$sql1 = “SELECT
inhalt
FROM
post;”;
$send = mysql_query($sql);
while ($row = mysql_fetch_assoc($send)){

echo “

$row[inhalt]
”;

}

echo “

”;

?>[/code]

Folgendes Passiert:
Das erste DIV erzeigt einen kasten indem das php script nun soviele neue kleine Beitragskästchen erzeugt wie beiträge vorhanden sind.
Sind alle Beiträge ausgelesen, wird der Große Kasten undten mit dem schließenden DIV wieder geschlossen.

Viola~

Ich empfehle einfach nochmal das hier.
Da stehen alle links zu Tutorials drinne in denen so etwas erklärt wird - von Grund auf :wink:

Floh1111

Wer ist Viola??? :ps:

Die nette Dame die mich abends immer besuchen kommt :hammer:

Mahlzeit die Damen,

ich finde die Frage etwas unglücklich formuliert !coffee

zum einen weiß erstmal keiner über was für einen Kenntnisstand du verfügst. Ich mein „ich kann php, html, css“ verrät nicht wirklich viel darüber wie weit deine Kentnisse wirklich reichen. Als nächstes kann man bei MySQL nicht wirklich was können. Wichtig ist das du SQL kannst, der Rest hängt dann eh von der verwendeten Scriptsprache ab und in deinem Fall wohl PHP (was du laut eigener selbstkritischer Einschätzung zu können meinst).

Desweiteren ist den Zauber zu programmieren, eigentlich der kleinste Teil der Arbeit.
„Ich mach dann mal ne HP“ mag vielleicht, mit einfach hinsetzen und machen funktionieren, aber spätestens ein größeres Projekt dürfte dich mit dem Verfahren an den Rand des Wahnsinns, oder wenigstens der Lustlosigkeit treiben :wink:

Überleg dir was du machen willst, was alles enthalten sein soll, überlege dir was du brauchst, teils in kleine Abschnitte ein. Lieber ein Etappensieg, als wegen übertriebenem Perfektionismus nie ans Ziel zu kommen. Zumal die ordentliche Vorarbeit den Vorteil hat, dass du sich später rein um das umsetzen kümmern musst, was erfahrungsgemäß einfach schneller von der Hand geht, wenn man weiß was rauskommen soll.

Du siehst, so einfach lässt sich die Frage nicht beantworten. Entscheiden für die Frage sind was du weißt und wie ernsthaft du rangehst. So kann ein einfacher Blog innerhalb einer Woche fertig sein, oder nach 2 Jahren in einer Schublade verschwinden ohne jemals fertig geworden zu sein.

Ich würde vorschlagen du hällst dich erstmal an etwas kleineres. Versuch zum Beispiel ein Gästebuch zu schreiben, simple und trotzdem kannst dabei einiges lernen, angefangen bei Datenbanken (mysql, Pgsql, sqlite, txt-Files, csv) bis hin zu template Systemen.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es…

in diesem Sinne, viel Spass und Freude am lernen

MfG Phil

Ich beginn grad mit was kleines (eine kleine Login-Seite die die richtigen abfragen aus einer Mysql-Datenbank eines Forums abfragt, also das man im Forum angemeldet sein muss um auf die Seite zu “kommen”)

Ich hätte da eine Klasse davür programmiert… aber ist eh was kleines, nur so 100-150 Zeilen…