Wordwrap()

Hi,

ich würde einen Text gerne per wordwrap()
nach einer bestimmten pixel-anzahl brechen lassen und nicht nach der stellenanzahl.

Wie könnte ich das machen?

MfG, xcube

Gar nicht natuerlich, weil du keinerlei Kenntnis davon hast, in welcher Schriftart und -groesse er beim Nutzer angezeigt wird.

Hoechstens, wenn du statt Text Bilder auslieferst (Image Replacement, natuerlich hoechstens fuer Ueberschriften o.ae. begrenzt sinnvoll, keinesfalls fuer Fliesstext) - dann koenntest du das mit den GDLib-Funktionen probieren.
Und mit Flash sicher auch irgendwie.

Andersherum ist es sinnvoller - für den Container mit dem Text
eine geeignete Einheit für die Größe wählen, in dem Falle wohl
em (oder ex), da kann man ganz gut abschätzen, wie sich das
zusammen mit wordwrap verträgt.

Alternativ könnte man auch ein Format wie SVG und die
generische Schriftfamilie monospace wählen, da funktioniert die
Angabe in Pixeln (lokalen Einheiten dort eher) ganz gut, da habe
ich wordwrap mit Pixeln schon mit Gewinn verwendet, weil es in
SVG 1.1 keinen automatischen Zeilenumbruch gibt ;o)