Xname.org und neue IP - wo liegt der Fehler?

Hallo zusammen

Seit dem IP-Wechsel bei bplaced.net ist meine Webseite www.pilotline.ch nicht mehr erreichbar. Ich habe dann bei meinem DNS-Hoster (xname.org) entsprechend die alte mit der neuen IP ersetzt. Bisher hat diese folgende Einstellung wunderbar funktioniert, aber mit der neuen IP funktioniert dies nicht mehr - welche Einstellung müsste denn noch anders sein?

Würde mich freuen, wenn ihr mir hier ein wenig weiterhelfen könnt. Zuvor war ich bei ‘freeDNS’, seit dieser Dienst jedoch eingestellt wurde und ich neu mit meiner Seite auf ‘xname.org’ bin, gab es an verschiedenen Stellen Probleme (so ist z.B. mail.pilotline.ch auch heute noch nicht erreichbar und ich weiss immer noch nicht, woran das liegt, oder die Webseite wird auch nicht aufgerufen, wenn man z.B. ww.pilotline.ch (also 2 w) statt www.pilotline.ch in die Adresszeile schreibt, das war zuvor möglich… wenn ihr vielleicht dazu gerade noch einen kurzen Input so nebenbei hättet, wäre ich natürlich auch froh um diese Antwort).

Vielen Dank dafür,
Freundliche Grüsse
Tobias

Wende dich einmal an den Support von xname. So weit ich weiß, ist xname ziemlich langsam bei Update und manchmal geht es gar nicht.

Zu deinem zweiten Problem: Deine CNAME-Einträge stimmen nicht.
mail.pilotline.ch kann ganz weg (Du rufst ja nicht mail.pilotline.ch.pilotline.ch auf)
Bei * ist der Eintrag falsch, es muss pilotline.ch. (mit Punkte am Ende!) sein.
Das gleiche gilt für mail. Auch hier muss ein Punkte nach ghs.google.com.

Hallo progandy

Vielen Dank für deine rasche Antwort, ich habe die Einträge nun angepasst und hoffe, dass xname.org diese auch in den nächsten Stunden-Tage auch umsetzt.

Gruss Tobias

hallo Tobias,

die Updategeschwindigkeit ist hier meiner Meinung nach nicht tragbar - trotz Abfrage auf nicht-gecachte Inhalte sehe ich immernoch die komplett veralteten IP-Daten. Bitte wende Dich mal an den Support, ggf. telefonisch.

ciao

Okay, das ist etwas mühsam - die Änderung liegt nun schon mehr als 24 Stunden zurück. Ich habe irgendwo gelesen, dass dies bis zu 72 Stunden dauern kann; diese Zustände sind wirklich nicht tragbar, suche jedoch erfolglos nach einer Alternative.

Gruss Tobias

Diese Liste von White-Tiger enthält einige kostenlose Alternativen. Domain- und DNS-Anbieter Vom Namen her kenne ich auch noch cloudns.net
[size=85](@White-Tiger: Den Anbieter könntest du ja mal in die Liste aufnehmen :wink: )[/size]

Super, vielen Dank euch allen. Die Webseite ist nun wieder verfügbar.

Bezüglich Nameserver: welche Erfahrungen hast du mit CloudNS.net? Habe mich dort einmal angemeldet, muss mich aber auch erst einmal zurecht finden :wink:
Gruss Tobias

Sorry nochmals - jetzt spinnt irgendwie die Webanalytik PIWIK.
Generell war diese unter www.pilotline.ch/piwik aufrufbar. Bis gestern hatte dies noch einwandfrei funktioniert, diese Webanalytik bedarf ja keiner Änderung bei xname.org, bin jetzt eben gerade etwas überfragt. Die Daten sind auf dem Webserver vorhanden. Kann ich dagegen was unternehmen?

Hallo,

und jetzt ist sie dort auch noch erreichbar. Wo ist nun dein Problem?

Das ist ein hin und her! Auch gewisse Unterseiten sind erreichbar, lädt man dann die Seite neu (F5), dann kommt plötzlich wieder die Fehlerseite. Ganz ehrlich, ich blick bei der ganzen DNS-Geschichte nicht durch, ich bin aus diesem Grund eben auf diese Hilfe hier sehr angewiesen und extrem froh darum. Ich vermute aber, dass auch dahinter wieder das Problem mit xname.org.

Ich habe mir jetzt die oben genannte Alternative angesehen: ClouDNS.net - die Eingabeformulare für die einzelnen Records (z.B. MX, A, CNAME,…) sind immer dieselben, bin ich mit folgenden Einträgen auf dem richtigen Weg oder doch eher auf dem Holz unterwegs? Ist mittlerweile der dritte Umzug der DNS und immer wieder eine neue Herausforderung, wäre aber froh, wenn ich das Problem so schnell wie möglich gelöst habe, wenn nicht mit xname, dann mit cloudns.

Vielen Dank
Gruss Tobias

Ich vermute, dass das so stimmen könnte. Es fehlt jedoch der A-Record für Die Domain ohne www.
Deine Mails willst du bestimmt per @pilotline.ch und nicht per @mail.pilotline.ch empfangen. Daher musst du die MX-Einträge korrigieren.

Genial! Die Webseite scheint nun wieder vollständig zu funktionieren, sogar mail.pilotline.ch ist wieder aktiv. Ihr seid genial :hail: , vielen Dank für eure Hilfestellung!

Schönes Wochenende,
Gruss Tobias