2 FTP´s - beide sicher?

Hallo,

ich habe hier ja 2 FTP-Konten:

Benutzername
Benutzername_Konto2

Kann ich beide Passwörter davon öffentlich machen, ohne, dass jemand mein Grundkonto ändern könnte oder sowas? Klar, auf den FTP könnte derjenige dann etwas ändern, aber nicht das Passwort zum FTP oder sowas, oder?

Es ist nicht so gedacht, dass das 1. FTP-Konto nur für mich gedacht ist, und nur das 2. FPT-Konto für andere zugreifbar(also passwort weiterzugeben) zu machen ist, oder?

Vielen Dank

Pascal

Das FTP Passwort kann man nur im Usercenter ändern. Aber wer das FTP Passwort hat kann deinen Webspace löschen, also nur an ausgewählte Personen weitergeben.

Das hört sich aber sehr nach downloadcenter an, das wäre hier nicht erlaubt

Danke. Es sind ja ausgewählte Leute, die mit an der Seite arbeiten - aber dadurch könnte es auch an Dritte gelangen.
Wie steht denn der FTP mit dem Webspace in Verbindung - wie kann ich den Webspace löschen mit hilfe des FTP-Passworts?

Und wenn ich nur das FTP-Passwort des 2. FTP-Kontos weitergebe?
->ftp://Benutzername_Konto2 & nicht das 1. Grund-FTP-Konto: ftp://Benutzername

Benutzername = Account bei bplaced

Das Login-Passwort zu bplaced ist natürlich ein anderes als das 1. oder 2. FTP-Konto-Passwort.

ein schönes Wochenende

Pascal

du musst halt schaun das deine Ausgewälten Leute das Passwort nicht weiter geben

Warum willst du den Webspace löschen?

außerdem musst du beachten, dass maximal 10(?) verschiedene ips pro tag auf einen ftpaccount zugreifen, da es sonst gesperrt wird.

Wenn ich also mit 11 verschiedenen IP´s darauf zugreife, wird der Account komplett gesperrt? Das ist ja ärgerlich, wenn ich gerade am Arbeiten daran bin (ich habe dynamische IP-Adressen).

[quote=“Marc”]
Warum willst du den Webspace löschen?[/quote]
Ich will ihn nicht löschen. Aber wie wäre das möglich? Ist meine 1. Internetseite, ich blick da noch nicht so ganz durch durch alles.

[quote]Wenn ich also mit 11 verschiedenen IP´s darauf zugreife, wird der Account komplett gesperrt? Das ist ja ärgerlich, wenn ich gerade am Arbeiten daran bin (ich habe dynamische IP-Adressen).
[/quote]
ich denke die 10 IP grenze gilt nur für logins inerhalb von einem Tag. Danach wird der Zähler zurückgesetzt.

[quote]
Ich will ihn nicht löschen. Aber wie wäre das möglich? Ist meine 1. Internetseite, ich blick da noch nicht so ganz durch durch alles.[/quote]
wenn jemand den FTP Benutzernamen und das Passwort kennt dann kann er mit einem ftp programm wie filezilla die dateien die auf deinem webspace liegen beliebig verändern, löschen oder neue dateien erstellen

Und was ist, wenn die auf dei Webseite zugreifen, und z.B. ein Bild von der Webseite liegt auf dem FTP. Jeder der die Seite aufruft, hat ja eine andere IP - und das werden ja auch evlt. mehr als 10 Leute pro Tag sein.

Und was ist, wenn ich ein Bild darstelle, welches per FTP-Zurgriff dargestellt wird - also auf einem Passwort-geschütztem Bereich der Seite, aber halt mit FTP -> ftp://Deinusername:Passwort@Deinusernam … t/Bild.jpg

Wenn dann mehr als 10 Leute diese Seite angucken, dann zählt der Zähler auch hoch für jede Person? Also sie gehen ja nicht mit Filezilla auf den FTP-Server - sie sehen nur ein Bild, welches dort liegt.

Ich arbeite überigens auch mal über Stunden, dann wieder weg vom PC, etc. - da können allein schon von meinen Logins mehr als 10 IP´s auf den FTP gehen - wird der Account dann gesperrt komplett? Oder nur für einen Tag?

Vielen Dank

Pascal

du musst auf das bild ja nicht mit ftp zugreifen du kannst es ja mit Deinusername.bplaced.net/Bild.jpg aufrufen

o.k. - und andernfalls wird der Account dauerhaft gesperrt, oder nur für einen Tag? Also wenn man mal versehentlich zu oft eingeloggt hat. Was mir morgen durchaus passieren könnte - soll ja regnen.

Warum zum Geier solltest du denn sowas machen wollen …?

Wurd dir doch hier schon gesagt, dass das eigentlich Unfug ist: viewtopic.php?t=11512

jo - mache ich jetzt auch nicht mehr so. Ich wußte nicht, dass es auch anders geht erst.

Und was ist jetzt genau, wenn ich mich mehr als 10x einlogge auf dem FTP an einem Tag. Wird der Account dauerhaft gesperrt, oder nur für einen Tag?

schönes WE

Pascal

Du wirst doch wohl kaum 10 verschiedene IP-Adressen am Tag bekommen, oder?

doch, das kommt regelmässig vor. Bin nicht der einzige Nutzer der Leitung, und es wählt sich immer mal wieder Jemand ein. Besonders am Wochenende - Samstags & Sonntags habe ich regelmässig weit über 10 Einwahlen und somit auch IP´s (die Chance 2x die gleiche an einem Tag zu bekommen ist sehr gering - bei geschätzten 25 Einwahlen sind verschiedene 10 IP´s also sicher). Aber auch wochentags kann das oft vorkommen.

Wie verhält sich das denn generell? Nur für den Tag gesperrt der Accoung - oder für immer dann?

Gruß

Pascal

Kauft euch doch eine Internetflatrate!

haben wir mittlerweile sogar :wink: Trotzdem ist der PC nicht immer an & mein Bruder wählt sich öfter auch so neu ein, etc.

Mit Flatrate sollte man eigentlich nen Router haben Oo

Und bevor er noch öfters fragt:
Nein, das wird dann nicht dauerhaft gesperrt.

o.k., danke. Dann ist es ja nicht so schlimm. Ist ja eh nur an Tagen wichtig, wo ich richtig an der Seite arbeite.