Abschaltung von Magic Quotes


#1

hallo,

um auch in Zukunft unsere Software auf allen Servern stets aktuell halten zu können,
planen wir die Abschaltung des PHP-Features Magic Quotes.

Wie auch ausdrücklich auf PHP.net hingewiesen, ist dieses Feature seit der von uns verwendeten Version 5.3 (siehe phpInfo) als nicht mehr unterstützt deklariert, eine gänzliche Abschaffung ist seitens PHP ab Version 5.4 umgesetzt.

Generell wird dieses Feature von gängiger Software auch nicht mehr erfordert, Software wie Joomla 3 beispielsweise (siehe unserem eass Eintrag) besteht sogar auf dessen Deaktivierung.

Die Abschaltung betrifft jedoch keine vollständige Abschaffung - konkret ist dies derzeit standardmäßig aktiviert, geplant ist, diese Funktionalität standardmäßig nicht mehr zu aktivieren, für bestehende und neue Konten. Dies bedeutet, dass nachträglich, auch nach unserer Abschaltung das Feature (bei dringendem Bedarf) auch wieder aktiviert werden kann.

Hierzu einfach eine Datei namens .php.ini (inkl. Punkt davor!) zu erstellen und mit folgendem Inhalt zu versehen:

… dann abspeichern und in das gewünschte Verzeichnis hochladen. Dabei wird das Feature mit on gezielt aktiviert und mit off deaktiviert - es wirkt sich für alle PHP-Dateien aus, die sich zusammen im gleichen Ordner oder in Unterordnern befinden wie die Datei .php.ini.

Wir planen derzeit, das Feature bis zum Ende diesen Jahres aktiv zu halten und es danach abzustellen. Für weitere Fragen stehen wir gerne via Ticketsystem und Forum zur Verfügung.

ciao


#2

wird
mysql_real_escape_string
weiter funktionieren? auf php.net wird ja von der Funktion abgeraten, planen die etwa das in zukünftigen Versionen nicht mehr zu unterstützen?


#3

hallo,

diese Funktion ist von der Umstellung nicht betroffen.

ciao