Arbeit mit php


#21

ich hab mal wie beschrieben die Datei phpinfo.php angelegt und unter Server mit Filezilla hochgeladen, wenn ich diese Datei jezt im Browser aufrufe mit
ftp://rukick@rukick.bplaced.net/phpinfo.php
sollte eigentlich eine Übersicht über die php Version kommen
Passiert aber nix
Ich denke ich habe einfach noch nicht den richtigen Ort gefunden wo ich meine php Dateien ablegen kann um diese dann auch auszuführen


#22

Rukick,

die phpinfo Datei funktioniert ganz normal:
http://rukick.bplaced.net/phpinfo.php
Du musst die Datei nur ganz normal aufrufen, über deinen Browser, ohne die ftp Angaben.


#23

danke für eure Ausdauer, jezt funktioniert alles


#24

hallo zusammen,
wie schon gesagt der Einbau von php Befehlen auf meiner Webseite funtioniert.
jezt würd ich gern meine SQL Datenbank nach einzelnen Tabellen oder Spalten Selektieren wollen
dazu muss ich aber erst connekt ausführen, das funktioniert leider immer noch nicht, obwohl ich
der Meinung binn alle angaben also Benutzer und Passwort richtig gemacht zu haben.


#25

Wie ich solche Fehlerbeschreibungen liebe :confused:
Was genau jetzt dein Problem ist,ist nicht ersichtlich.
Kopier bitte mal die MySQL Fehlermeldung hier rein oder wenn sie laenger ist auf https://bw5rws.tk/codeshare
Allgemein kann man sagen,dass folgender Verbindungsaufbau korrekt waere:
mysqli_connect("localhost","benutzername","passwort","datenbankname");
Wichtige Hinweise:
Du musst mysqli nutzen,die mysql (ohne i) Funktionen sind veraltet und wuerden mit einem PHP Update entfernt werden,also sollte man sowas nicht mehr neu schreiben.
Der Datenbankname entspricht im Normalfall deinem Benutzernamen.
Der Host ist localhost und nicht benutzername.bplaced.net oder mysql.bplaced.net


#26

so jezt hab ich nen Fehlercode
E_WARNING : type 2 – mysqli_connect(): (28000/1045): Access denied for user ‘rukick’@‘localhost’ (using password: YES) – at line 2


#27

Dein Passwort ist falsch.
Schau mal nach,ob du dich vielleicht vertippt hast.


#28

also hab alles noch mal überprüft kein Fehler im Passwort

E_WARNING : type 2 – mysqli_connect(): (28000/1045): Access denied for user ‘rukick’@‘localhost’ (using password: YES) – at line 2


#29

diese Fehlermeldung kommt aber nur im Testserver wenn ich das aus meiner Webseite starte
kommt nur weisser Bildschirm
http://rukick.bplaced.net/Dietmar/index.php


#30

Problem geloest.
Du kannst von extern nicht auf bplaced Datenbanken zugreifen und hier funktioniert es perfekt.
mysqli_connect soll nichts auf die Seite schreiben.
Dazu brauchst du zusaetzliche Befehle.
Schau mal hier: https://yandex.com/search/?lr=213&msid=1488214005.89437.22897.6665&oprnd=9178005363&text=daten%20aus%20mysql%20auf%20die%20webseite%20schreiben


#31

Dann kann ich mir den Versuch einen weiteren Benutzer tugriff von meiner Webseite auf die
DB zu ermöglichen sparen oder ?
Jeder weitere Benutzer müsste sich dann über My Sql Admin Einloggen oder ?

Kann ich da dann weitere Be´nutzer Anlegen ? und eventuell zugriffsrechte vergeben ?


#32

Auf bplaced (free, bei pro bin ich mir nicht sicher), kannst du pro Datenbank nur einen Benutzer anlegen und dieser ist der Master Nutzer der jeweiligen Datenbank. Einloggen kannst du dich direkt auf die Datenbank, nur mit PHPmyAdmin (grundsätzlich).

Wenn du z.B. eine Homepage zum bearbeiten hast, kannst du dir z.B. WordPress installieren und dort verschiedene Benutzerrechte vergeben, zum beispiel; bearbeiten der verschiedenen Textabschnitte.

Damit wir dir weiter helfen können;
Was hast du denn vor? Vielleicht gibt es eine komplett andere Lösung, um dies zu bewerkstelligen.


#33

ich möchte die Daten aus meiner DB ausgewählten Nutzern zur verfügung stellen,
diese eventuell zum ändern bestimmter Datensätze berechtigen und die Änderungen wieder
in der DB einlesen.
könnte mir auch vorstellen die Daten in einer html Tabelle sichtbar zu machen muss dann aber
einfach zu konvertieren sein, nicht dass ich jedesmal erst ne neue Tabelle anlegen muss.
Dann eventuell gänderte Daten wieder zurück in die DB,
Ich hoffe mal das mein vorhaben nicht zu kompliziert ist
Es muss für die anderen Benutzer auf jedenfall ein Format sein dass auf jedem Rechner läuft.
Da würd sich html wohl anbieten, wenn ich die schohn nicht auf die SQL DB zugreifen lassen kann


#34

Wenn es um banale Daten geht, kannst du das einfach z.B. über https://drive.google.com realisieren.

Für deine Idee fällt mir kein Script ein, welches sich individuell dafür anpassen lässt, welches du via FTP hochladen / “installieren” kannst.
Die einzige Möglichkeit wäre, so etwas komplett selbst zu schreiben (Login, Backend, Rechteverwaltung,…).
Dazu solltest du dich sehr gut mit PHP aus kennen, da es sonst sehr einfach wird, Benutzer übergreifend zu agieren.

PS: in PHP schreibst du 1x eine Tabelle, welche sich dann jedes mal mit den von dir Vorgegebenen Daten zum jeweiligen Datensatz “selbstständig füllt”.

Und bitte immer die Richtlinien von bplaced einhalten.


#35

also mit Google hab ich schohn rum experimentiert, funktioniert soweit auch, einige meiner
Benutzer haben da das problem das diese Google Tabellen wohl ihren Rechner fast zum stillstand
bringen, desshalb mein interesse an einfachen Speicher freundlichen Anwendungen


#36

Es gibt ja nicht nur einen solchen Anbieter.
Ich nutze https://disk.yandex.com
Das ermoeglicht es auch,Tabellen online zu erstellen und zu bearbeuten,nutzt dazu jedoch ein anderes Script,was bei dir vielleicht besser funktioniert.
Ist jedoch hauptsaechlich zum privaten Speichen von Dateien gedacht.
Es gibt die Moeglichkeit zun Teilen und ich glaub auch zur Zusammenarbeit,aber ob das fuer deine Zwecke reicht wirst du selbst schauen muessen.