Auch im Webdsign gilt das Marken - und Urheberrecht

Hallo Leute !
Was ist eine Marke nach dem Markenrecht ?
Eine Marke ist die Visitenkarte einer Unternehmung und kennzeichnet primär Waren, Dienstleistungen und Herkunftsgebiete.
Auch hier gilt der Grundsatz, dass keine Verwechslungsgefahr bestehen darf ! Auch urheberrechtliche Punkte sind hierbei besonders zu beachten. (Bilder und Texte) Warum ich Euch das mitteile ?
Gestern habe ich von einem Kollegen zu hören bekommen, dass jemand auf Unterlassung angemahnt wurde und unverzüglich seine Seite aus dem Netz entfernen soll, da hier eine Verwechslung mit einer Seite einer bestimmten Unternehmung nicht ausgeschlossen werden kann. Sollte der Inhaber dieser Seite der Aufforderung nicht innerhalb einer bestimmten Frist nachkommen, werden hierzu Patentanwälte „härtere Geschütze“ auffahren !
Dass auch das Marken - und Urheberrecht auf das Webdesign Anwendung findet war mir klar. Ich dachte mir nur, es kann ja nicht schaden, wenn man es denen auch mitteilt, die es nicht wissen sollten.
Gruß an Euch alle !

Das ist soweit richtig - beachte jedoch auch, dass solche Drohungen nicht selten unberechtigt sind und daher von Fall zu Fall genau zu prüfen wären.

Soweit aber gilt grundsätzlich wie richtig erwähnt, dass nicht der Eindruck erweckt werden darf, dass es sich um das zu verwechselnde Unternehmen handelt und dass z.B. Bilder oder Texte nicht ohne Erlaubnis einfach so verwendet werden dürfen.

1 Like