Daten auslesen

[color=#0000BF]Hey Leute
Ich muss aus einem Ordner alle Bilder auslesen und dies dann in ein HTML-File einbinden…
Und ich habe erfahren, dass man dies mit einem PHP-Script machen kann… Aber da ich noch nie zufor mit PHP gearbeitet habe, weiss ich nicht, wie das gehen sollte…
Kann mir jemand den Script erklären und Wie kann ich die ausgelesene Bider in das HTML-File einbinden?

Danke schon mal im foraus

Gruss Snooze808[/color]

Welchen Script willst du denn erklärt haben? Wenn du mal deinen Ansatz herzeigst, kann man dir vielleicht helfen.

Ansonsten würde ich dir raten, ein PHP-Tutorial durchzumachen, wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast.

Mfg :wink2:

Die Motivation bleibt ja auch unklar - ändert sich der Inhalt des Verzeichnisses (ist vermutlich eher
gemeint, als ein Ordner, der irgendwo im Schrank steht) denn andauernd komplett und
unvorhersagbar? Wenn dem nicht so ist, so ist es doch viel einfacher und effizienter, sich einmal
ein array mit den Dateinamen manuell zu erstellen und dies einfach in das Skript zu kopieren -
im Bedarfsfalle kann man da sogar recht einfach unerwünschte Dateien weglassen.

Wenn sich wirklich ständig der Inhalt des Verzeichnisses dauernd und unvorhersehbar ändert,
so gibt es dafür im PHP-Handbuch beschrieben Funktionen des Dateisystems, mit dem sich
das auslesen läßt:
php.net/manual/de/book.dir.php

scandir klingt da doch recht vielversprechend. In den Kommentare gibt es da ja auch bereits
fertige Beispiele …

Da Verzeichnisse ansonsten auch nur spezielle Dateien sind, könnte man natürlich auch
versuchen, sich den Inhalt der Datei einfach anzusehen, mag aber sein, daß PHP von diesem
fundamentalen Unix/Linux-Dateisystemkonzept nicht viel hält und dann bei file_get_contents
oder sowas bei einem Verzeichnis streikt, habe es bislang noch nicht ausprobiert ;o)
Andere Programme wie etwa (X)emacs nehmen das hingegen sehr ernst, weswegen man damit
unter anderem auch mehrzeilige und andere eigenartige Dateinamen erzeugen und wieder löschen kann ;o)