Datenbank-Backup sql.gz bzw.sql

:morgen:

ich hoffe ja, ich werde es nie brauchen. :smiley: Ich meine jetzt nicht das Backup, sondern den Fall, das etwas zerstört wird und ich das wieder aufspielen muss. :astonished:

Doch ich bereite mich mal auf den Supergau vor und habe dazu folgende Frage :unamused:

Ich nutze das CMS-php-fusion und habe da im Administrationbereich die Möglichkeit ein Datenbank-Backup zu erstellen, was auch ausgezeichnet funktioniert. :smiley:

Ich habe zwei Möglichkeiten entweder als gezippte sql.gz oder ungezippt.

Nun die fĂŒr mich wichtige Frage, ist dies kompatibel zu dem phpmysql der Datenbank, die ich auf bplaced liegen habe, oder muss ich da ein gesondertes Backup im phpmysql-Bereich machen.

Hoffe ich habe mich verstĂ€ndlich ausgedrĂŒckt und Ihr wisst was ich meine.

Ich schaue nach der Kirche nochmals vorbei und wĂŒnsche Allen einen schönen Sonntag. :wink:

greez
teufelchen

Das ist vollkommen egal, der phpmyadmin erkennt auch gezippte Backups.
Ein Problem könnte es allerdings geben wenn auch der CREATE DATABASE Befehl mit drinnen steht. Dann wĂ€re die ungezippte Version besser, da du diese ohne vorheriges entpacken anpassen kannst. Mit entsprechenden Tools lĂ€sst sich das natĂŒrlich auch mit dem gezippten Daten machen.