Drei Pop Ups mit linktext auf einer seite

Hi,

ich habe mir bei webmaster-world.com einen pop up generiert mit linktext. ich kann da aber nur einen pop up reinmachen. kennt jemand eine andere methode pop ups, mit verlinkung, wo ich drei pop ups auf einer seite machen kann? ach und die pop ups sollten auch eine bestimmte größe haben, und ohne scrollbalken. >>WENN MÖGLICH<< ohne adresszeile, statuszeile,menüleiste und toolbar. wenn er das doch hat, kein weltuntergang blos ohne adresszeile währe ideal.

währe über eure hilfe wirklich HAPPY

vg

fabi

wie wärs mit befehl kopieren? :d

[code]

[/code]

[code]

[/code]

thx. ich kenne mich mit javascript genau so aus, wie mit chinesisch. thx.

das ist die verlinkung:

Aber wie kann ich da angeben, welches der Fenster angezeigt werden soll?
währe nett, wenn mir das jemand sagen könnte.

vg

fabi


hab leider keine zeit um es dir zu erklären wiso das so ist, aber du könntest es dann so machen:

[code]<a href="javascript:openWindoweins();">[/code]
[code] 
<script language="JavaScript">
function openWindoweins() {
  popupWin = window.open('http://xx.de', '908702205', 'width=300,height=300,left=100,top=100,menubar=no,status=no,resizable,toolbar=no,hotkeys,location=no')
}
//-->
</script>[/code]

und das script kannste ja dann für mehrer links machen :slight_smile: ( also openWindowzei usw usw)

hab leider keine zeit um es dir zu erklären wiso das so ist, aber du könntest es dann so machen:

[code]

[/code]

und das script kannste ja dann für mehrer links machen :slight_smile: ( also openWindowzei usw usw)

danke das du mir es alleine den code gibst.
leider funkt. es noch nicht wirklich:
das ist im head teil:

<script language="JavaScript"> function openWindow() { popupWin1 = window.open('http://brockenglazz.bplaced.de/musikplayer.html', '908702205', 'width=420,height=531,left=100,top=100,menubar=no,status=no,resizable,toolbar=no,hotkeys,location=no') popupWin2 = window.open('http://brockenglazz.bplaced.de/galerie/', '908702205', 'width=420 height=531,left=100,top=100,menubar=no,status=no,resizable,toolbar=no,hotkeys,location=no') popupWin3 = window.open('http://brockenglazz.bplaced.de/Bandmitglieder/', '908702205', 'width=420,height=531,left=100,top=100,menubar=no,status=no,resizable,toolbar=no,hotkeys,location=no') popupWin4 = window.open('http://brockenglazz.bplaced.de/Bandmitglieder/', '908702205', 'width=420,height=531,left=100,top=100,menubar=no,status=no,resizable,toolbar=no,hotkeys,location=no') } //--> </script>

und das vor den jeweiligen verlinkungen

natürlich variiert die zahl und nach dem linktext habe ich ein gemacht, aber die fenster werden in der flaschen größa angezeigt und immer der link brockenglazz.bplaced.de/Bandmitglieder/ und nicht die anderen.

Ich währe wirklich dankbar, wenn mir jemand den fehler in diesem code nennen kann. Hier ist die seite wo ich es ausprobiert habe:
brockenglazz.bplaced.de/startseite33.html

Die Pop Ups sollten kommen, bei:
Musikplayer
die band
galerie
und extras.

vielen dank an helfende.

vg

fabi

also der code hat mal sicher den Fehler dass am Ende jeder Zeile ein Semikolon “;” fehlt. Das muss bei JavaScript dringend hin, damit es funktioniert. Das ist der Grund weshalb bei dir nur das letzte Fenster geöffnet wurde.

Weiter funktioniert deine Methode zum Öffnen eines bestimmten Fensters nicht. Wenn du einen Parameter (wie hier die Fensternummer 1-4) übergibst, muss du diesen über eine Variable in der Funktion auch verwenden und auswerten. Wie soll der Browser sonst wissen was mit 1,2,3 oder 4 gemeint ist? ^^

[quote][/quote]

hab alles rot gefärbt was neu ist. Die Switch-Anweisung prüft die neue Variable nummer auf ihren Inhalt. Diese enthält jeweils die Nummer die du beim Funktionsaufruf mitgibst (Parameter). Also 1,2,3 oder 4. Bei der Switch-Anweisung wird jeweils der Befehl ausgefürt bei dem der Inhalt der Variable mit dem Prüfwert übereinstimmt. (Bsp. du rufst openWindow(3) auf, dann führt die Switch-Anweisung nur den Teil aus der hinter case 3: kommt bis zum break.
Weiter habe ich deine Variable popupWin1 umgetauft und jeweils die Zahl entfernt. Schliesslich gibt es ja jetzt nur noch 1 Fenster das entsteht und da müssen wir nicht 4 variabeln haben.

hoffe es funktioniert. habs nicht getestet…

mfG
dola

VIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEELEN DAAAAAAAAAANK.

ich werde es jetzt ausprobieren.

brockenglazz.bplaced.de/startseite55.html

ne es klappt immer noch nicht. wenn ich draufklicke kommt gar nix.
ich habe dienen code eingegeben und vor dem button:

natürlich variiert die zahl.
gibt es vllt nicht einfach einen code, den ich vor das verlinkte objekt setzte und nix in den head teil?

vg

fbai

du hättest gleich von anfang an nur

schreiben können für alle Links. wäre um einiges kürzer… Dann musst du jedoch ebenfalls bei jedem Link die URL anpassen. Und natürlich den Text…

hab überigens den Fehler in meinem auch gefunden. Du musst bei der Funktionsdefinition nur “function openWindow(nummer)” schreiben (also ohne das “var”). Zudem wäre es besser wenn du beim Script-Tag noch type=“text/javascript” hinzufügst und das language-Attribut kannst du löschen. Also dann so:

so hats bei mir funktioniert.

mfG
dola

VIEEEEEEEEEEEEEELEN DAAAAAAAAAANK das ihr mir helfen konntet. jetzt kann die website von Brocken GlazZ so richtig rocken.

vg

fabi

es klappt wie geschmiert FREU