Fehler 404 oder 403

Hallo liebe Bplaced Community.

Habe leider große Probleme beim installieren von Wordpress oder generell beim gestalten der Webseite.
Ich habe mich registriert und einen FTP und Mysql Zugang eingerichtet. Wenn ich nun auf die Seite gehe findet er keinen inhalt Fehler 404. wenn ich die Wordpress dateien auf den FTP server ziehe ändert das ebenfalls nichts. Lösche ich den www ordner auf dem FTP server spuckt er den Fehler 403 Falsche Logindaten o.Ä. aus.
Nach einigem hin und her zeigt er mir nun das Verzeichnis zwar an, aber keinen inhalt. ich verzweifel hier gerade und kann keine Hilfe finden. Die Probleme hatte ich früher auf bplaced nicht. Hoffentlich erkennt jemand das Problem und kann helfen :slight_smile:

Wenn du dich gerade eben erst registriert hast, einfach noch ein bisschen warten. Es dauert in der Regel 30 Minuten bis alles verfügbar ist.

1 Like

naja hab mich gestern registriert. :confused:

Dann gib doch mal deinen Benutzernamen bzw. sag mal, wie du versuchst, die Seite aufzurufen.

1 Like

Chrizlywear.bplaced.net
Oder eben mit www. Davor. Domain hab ich entsprechend angelegt. Auf dem ftp Server ist der www Ordner. Die bash Datei die standardmäßig drauf war und der WordPress Ordner.

Funktioniert beides problemlos. Leer mal deinen Browser-Cache.
Ist halt nur kein Inhalt im öffentlichen Ordner vorhanden. Deine Wordpress-Dateien musst du in den öffentlichen Ordner “www” schieben, dann werden sie auch beim Aufruf der Adresse angezeigt.

1 Like

hab den wordpress ordner jetzt in den www ordner geschoben. nun wird er im verzeichnis auf der seite angezeigt und wenn ich drauf klicke kommt nur ne weiße seite mit: “Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung” vllt iregdnwas in der wp-config.php falsch angegeben? hab da nach bestem wissen die mysql daten eingetragen.

edit: jap liegt iwie da dran. hatte die config datei mal eben gelöscht dann lädt wenigstens mal ne wordpress seite und sagt dass die wp-config.php fehlt. ich hab extra nochmal ne neue mysql datenbank angelegt und exakt den datenbanknamen, den usernamen, das passwort und localhost in die config datei kopiert aber dann haut er immer die fehlermeldung oben raus… mein gott die probleme hatte ich früher net ^^

edit2: hab auf anderen seiten mal gegoogelt und bei einem lag es an dem liveaccess irgendwie… da muss ich direkt mal sagen: wenn ich auf die liveaccess seite gehe kann ich weder benutzernamen noch passwort eingeben. kann da einfach gar nix machen :confused: vermutlich weil ich noch konstenlos nutze? aber das sollte doch ner wordpress installation nicht im weg stehen^^

Liveaccess ist nur für bplaced pro. Brauchst du aber auch nicht, wenn du einen FTP-Client hast. Wenn Wordpress die Datenbankverbindung nicht aufbauen kann, sind mit großer Wahrscheinlichkeit Fehler bei den Angaben vorhanden. Schau mal, ob dir das weiterhilft: http://eass.bplaced.net/60-Wordpress

1 Like

Übrigens wird bei mir die Installation aufgerufen, wenn ich auf den wordpress-Ordner klicke.
Wenn du Wordpress direkt angezeigt bekommen möchtest, wenn du auf den obigen Link gehst, musst die Dateien direkt in den www-Ordner laden.

1 Like

na wie gesagt: inzwischen hab ich wieder die config datei gelöscht damit ich die einrichtung im browser machen kann aber wenn ich dort den mysql db namen, den usernamen, das mysql pw und localhost rein tippe haut er mir wieder Fehler beim aufbau einer datenverbindung raus… die daten sind definitiv korrekt

Poste doch mal, was du eingibst (ohne Passwort natürlich), vielleicht kommen wir noch drauf. Ansonsten muss der Support ran. :slight_smile:

1 Like

chrizlywear ist sowohl nutzername als auch db name. pw ist ja klar und localhost wird ja von bplaced auch angegeben. wie gesagt hab extra mal ne neue datenbank erstellt weil vorher sonderzeichen drin waren… da wäre es wahrscheinlicher gewesen dass da mal nen fehler drin is aber jetzt ist es so simpel dass man sich kaum verschreiben kann

Der Teufel liegt oft im Detail. Überprüf nochmal deine Config auf Richtigkeit der Datein und schreib am besten mal ein Ticket.

1 Like

wie gesagt hab inzwischen die unbearbeitete config drin dann lädt wenigstens das install menü im browser wo ich eben die selben daten eingeben muss aber naja… ich schreib mal nen ticket falls das geht

edit: nö ticket funktion is scheinbar noch net ready,

Also funktioniert es immer noch nicht?

1 Like

Das Ticketsystem solte eigentlich sofort funktionieren, aber vielleicht kann ja jemand vom Team hier weiterhelfen.

1 Like

Leider nein. gerade nochmal probiert. auch wieder mit ner neuen mysql datenbank. immernoch fehler beim aufbau einer datenverbindung… wo kann ich denn ein ticket aufmachen? wenn ich auf support klicke komm ich nur auf unfertige seiten

danke hab nen ticket geschrieben

der support konnte mir erst auch nichts weiter sagen. habe noch mal ne neue datenbank angelegt und diesmal hinter den standart namen also “datenbank_” einfach mal test gesetzt und einen user zugefügt und siehe da… auf einmal gehts… vllt hat ja auch der support doch noch iwas im hintergrund gemacht ^^ falls das so ist werde ich es ergänzen. ansonsten lags komischweise daran?