Frage zur Weiterleitung

Ich habe ein Problem mit der Weiterleitung zu meinen Seiten (nicht nur der Startseite), da ich fast keine Ahnung mit Webseitenerstellung habe möchte ich kurz mein Problem schildern:
Ich habe eine domain bei domain-offensive.de und möchte eine Weiterleitung zu meinen Seiten
einrichten. Bis jetzt habe ich dort mit der option “frame” eine Weiterleitung eingerichtet und bei bplaced diese domain eingetragen. Die Weiterleitung funktioniert bis zur Startseite (index.html), bei allen weiteren Seiten erscheint dann name.bplaced.net/seite.html.
Wie können alle Seiten unter den domain Namen erscheinen ?
Gibt es eine einfache Weiterleitung ohne Frame, da google angeblich Frame-Weiterleitungen nicht mag?
Bei domain-offensive habe ich unter DNS Details einen CNAME und A Rekord hinzugefügt, aber danach lief die email-Weiterleitung zu google-apps nicht mehr.
Ich hoffe mir kannn geholfen werden :wink: Vielen Dank schon mal im vorraus!

Viele Grüße Alexander

ich habs gerne Persönlich^^
Daher werd ich nichts groß erklären sondern biete dir an per TV zu helfen^^
www.teamviewer.com
Damit kann ich die Einstellungen direkt bei dir vornehmen, und würde dazu amliebsten per Teamspeak mit dir reden :wink: Dann kann ich auch erklären was ich warum eintrage :smiley:
Und es geht 1000x besser als schreiben :smiley:

Oder du schreibst es im Forum für die Allgemeinheit :wink:

hehe^^
Ne ihm wurde gestern schon geholfen^^
Seine Frame Weiterleitung wurde immer “gesprengt” da er bei allen Links target="_top" hat.
Jetzt hab ich ihm die Normale CNAME bzw. A Aufschaltung eingetragen (was er auch konnte)
Nur es gab einen Harken… zugegeben ich wusste es selber bis dato nicht :smiley:
Und zwar gehen MX Einträge nur in Verbindung mit einem A Eintrag.
Wenn die Hauptdomain (domain.tld) via CNAME aufgeschaltet ist, wird bei dem Server des CNAME eintrags nach MX einträgen gesucht. Nur besitzt bplaced natürlich nicht die die er brauch bzw. garkeine :smiley:

Daher man muss für die Hauptdomain A verwenden, wenn man MX Einträge nutzen möchte.

Ich hatte leider auch nicht daran gedacht aber es ist logisch^^ Denn auch ohne MX Einträge kann man emails nutzen wenn der Server auf dem der A oder CNAME Eintrag zeigt der MailServer ist den man nutzen möchte. Also bei nem eigenen Server bräuchte man keine MX (eigentlich).

Aber für bplaced Nutzer gilt: A Einträge sind CNAME zu bevorzugen, wass die Hauptdomain betrifft.
Für Subs oder Catch all (*.domain.tld) kann man auch CNAME nutzen bzw. sollte dies und dann am besten auf den eigenen A (domain.tld) oder auf bplaced.

PS
Für mich wars gestern mal Aufschlussreich… denn jetzt weiß ich 1. wieso einige Hoster keinen CNAME für die Hauptdomain zulassen und 2. das für die Hauptdomain A wirklich die bessere Wahl ist :wink:

Hehe,
danke dir für deine Erklärung, jetzt weiss auch ich, wieso bei mir die MX-Einträge nie funktioniert haben xD

@ White-Tiger auch von mir nochmals vielen Dank für Deine Mühe und Deinen äußerst kompetentes Fachwissen. Alles läuft jetzt bestens. :wink:

Gruß Alexander