Gästebuch auf bplaced webspace

Hallo,

bin gerade dabei mir ein Gästebuch auf meiner bplaced Homepage anzulegen, Script von Adam Pawlita, will aber noch nicht so ganz klappen.

Wo müssen die PHP-Dateien stehen damit es funktioniert ? Hab sdie PHPs zum Gästebuch in der Root stehen. In der bplaced Konfiguration hab ich den Server freigeschaltet un die Daten ins Gästebuch.php eingetragen:

// Datenbank Einstellungen
$db_host = ‘localhost/’; // Datenbankserver (z.b localhost)
$db_user = ‘MeinBenutzername’; // Benutzername
$db_pass = ‘Passwort’; // Passwort
$db_name = ‘MeinDatenbankname’; // Datenbankname

Der Install Link “http://www.ihrehomepage.de/gaestebuch_admin.php?install=install” bringt aber bereits eine Fehlermeldung:

Der DB Server ist im Moment leider nicht erreichbar!
Warning: mysql_select_db() expects parameter 2 to be resource, boolean given in /users/juergen151/www/gaestebuch_admin.php on line 65
Gästebuch wird installiert …

  • Der DB Server ist leider nicht erreichbar !
  • Die Datenbank wurde nicht gefunden !

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user ‘www-data’@‘localhost’ (using password: NO) in /users/juergen151/www/gaestebuch_admin.php on line 100

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: A link to the server could not be established in /users/juergen151/www/gaestebuch_admin.php on line 100

  • Tabelle konnte nicht angelegt werden !

Was ist hier falsch was sagt mir die Fehlermeldung ?

Und auf der Page wenn das Gästebuch.php aufgerufen wird kommt folgende Meldung:

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user ‘www-data’@‘localhost’ (using password: NO) in /users/MeinName/www/gaestebuch.php on line 156

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: A link to the server could not be established in /users/MeinName/www/gaestebuch.php on line 156

Mfg Jürgen

[quote=“Juergen151”]Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user ‘www-data’@‘localhost’ (using password: NO) in /users/juergen151/www/gaestebuch_admin.php on line 100

Was ist hier falsch was sagt mir die Fehlermeldung ?[/quote]
Da hier der Datenbankname immer mit dem Usernamen beginnt, sagt dir das zumindest, dass nicht die richtigen Daten beim Verbinden mit der DB benutzt werden - entweder hast du sie gar nicht angegeben, oder falsch angegeben, oder vergessen die Änderung hochzuladen, oder …

(Das Blaue spricht eher für gar keine Daten, als für falsche.)

Hi Chris

doch Daten sind drin, aber woher er www-data hat versteh ich nicht, steht in keiner PHP dort sollte doch Juergen151 stehen ?

Kann jemand ein einfaches Gästebuch PHP-Script das auf bplaced läuft empfehlen ?

du musst zuerst mit MYSQL connecten, sonst geht des ned
www-data nimmt er wenn keine Connection da ist.
Wenn du keine Verwaltung brauchst hab ich eins:
http://web.wintricks.net/artikel_9,24-Ein+Gaestebuch+in+PHP+und+MYSQL+.html
PS: ein Impressum wär nicht schlecht

Mach mal den Slash (/) hinter dem localhost weg :wink:

also ein gästebuch mit datenbank ist das unnötigste, was es auf einer hp gibt. dafür braucht man eine php-datei zum anzeigen und eintragen und eine textdatei, wo die einträge gespeichert sind. das ist alles.

ein wenig php und du kannst dir ein gästebuch basteln mit allen feinheiten und brauchst keine datenbank dazu.

mfg Drenton

man kann das zwar auch ohne db, aber da kommen dann teilweise Gästebücher raus, wo der Nutzer keine |-Zeichen verwenden darf, da das das trennzeichen ist oder diese nicht sicher genug sind.
Ich empfehle MYSQL.
Wieso sollte man das denn so krampfhaft umgehen?
MYSQL ist im Grundegenommen genauso schnell (man spürt es kaum, dass die Datei schneller ist) und kann viel.

Natürlich “braucht” man dafür keine Datenbank.

Die Argumentation ist aber die gleiche, wie “man braucht keine Auskunft, es gibt schliesslich Telefonbücher”. Ja, ist erst mal grundsätzlich nicht falsch - hat im Komfort aber in manchen Situationen doch arge Nachteile.

Ausserdem musst du, wenn du ein (vernünftiges) Gästebuch mit Datenhaltung in einer Datei schreiben willst, dich selber um das File Locking kümmern. Wenn du das in deinem Gästebuchscript gemacht hast, OK - aber wenn du jetzt nur sagst, “Hä, was soll’n das sein?” - dann wärst du mit einer Datenbank besser bedient gewesen, weil die sich um das Abfangen von konkurrierenden Zugriffen (auf niedriger Ebene) schon selber kümmert.

Hallo,

Danke für die vielen Antworten, ich göaube ich mach was grundlegendes falsch. Also wie funktioniert das ? Wenn ich per FTP auf meinen Webspace gehe gibt es da auch ein Verzeichnis MySQLadmin dort ist eine Datei index.php mit Inhalt: <? die(header('Location: [phpmyadmin.juergen151.bplaced.net/'](http://phpmyadmin.juergen151.bplaced.net/'))); ?>

Muß die Gästebuch.php da rein was muß ich konfigurieren ?

In der Web-Konfiguration meines Acounts hab ich die Standard MySQL-Datenbank aktiviert, reicht das so ?

Schon mal danke für eure Tipps !

Gruß, Jürgen

du kannst das script einfach in das rootverzeichnis kopieren.(das ist der ordner in dem du bist nachdem du dich eingeloggt hast. Der ordner “MySQLadmin” ist nur eine verknüpfung zu phpmyadmin (dem mysql datenbankmanager) und ist für dein vorhaben nicht wichtig

wenn du den inhalt deines scripts postest, dann können wir dir helfen

Hallo Windofbastler,

ok im Anhang die Dateien, mal sehen obs klappt !

ich fürchte nicht. ich seh keine dateinen :slight_smile:

du kannst den code hier auch einfach direkt in textform posten.

Ok es ist fast kein Dateityp erlaubt jetzt ist sie aber dran ! Siehe oben !

okay es liegt definitiv an deinen verbindungsdaten. prüf im ucp ob du die datenbank mit deinem usernamen angelegt hast. evtl. hilft neu erstellen (wenn keine daten darin gespeichert sind).