[Gelöst] Fehlermeldung nach Installtion von Contao/TYPOlight


#1

Liebe Community,
ich habe gerade das CMS Contao 2.9.0 (ehemals TYPOlight) installiert.
Die Installation war erfolgreich (bin nach der Anleitung im bplaced-Wiki vorgegangen). Zudem habe ich die mitgelieferten Bsp.-Seiten mit installiert. Die Homepage (Frontend) wird korrekt angezeigt, auch der Login ins Backend (Admin-Bereich) funktioniert. Auch dort wird zunächst alles einwandfrei angezeigt. Wenn ich allerdings z.B. einen Artikel bearbeiten will, erhalte ich eine weiße Seite mit nur folgender kryptischer Fehlermeldung:

Diese erhalte ich bei jedem Versuch, einen Artikel, Nachricht oder Einstellungen zu bearbeiten. Hat jemand eine Idee/Hilfe, was ich tun kann??
Danke schon mal im Voraus! :slight_smile:
Gruß mozinho


#2

Das Thema hatten wir schon mal… ich weiß allerdings net obs ne Lösung gab/gibt und wenn welche.
Allerdings würde ich so ein Script meiden was warum auch immer Shell zugriff benötigt bzw. nen Bash Script braucht. Zumindest kann man so ein Script auf keinem Webspace Anbieter nutzen, nicht mal auf gekauften da man via Shell/Bash auch Programme ausführen könnte etc. Daher wird das kein Anbieter zur Zurverfügungstellen außer man kanns noch irgendwie beschränken^^

Ich jedenfalls glaube das Typo light nur für (v)Server Besitzer o.ä. gedacht ist und keine Ahnung welchen Verwendungszweck verfolgt der nicht soviel mit Webpage zu tun hat^^

viewtopic.php?f=6&t=15721&start=0


#3

Hi,
@ White-Tiger:
Danke, für deine blitzartige Antwort! :wink:
Habe deinen angegebenen Thread bei der Suche leider übersehen…
Inzwischen habe ich ein Systemanalyse-Tool (von der Contao-Website) laufen lassen, hier das Ergebnis: siehe Anhang
Alle anderen Angaben sind grün, also OK. Hilft das weiter?

Grüße mozinho


#4

[quote]
Ich jedenfalls glaube das Typo light nur für (v)Server Besitzer o.ä. gedacht ist und keine Ahnung welchen Verwendungszweck verfolgt der nicht soviel mit Webpage zu tun hat^^[/quote]

Früher (vor einem Jahr oder so) lief Typolight noch problemlos auf bplaced.
Laut TL-Support ist das ein Problem von hier.

@mozinho:
Probier mal das, das müsste helfen: forum.square7.ch/viewtopic.php?p=6548#p6548


#5

@nairolf: Jop, das funktioniert bei mir.
Ich habe es noch mal erweitert: In jede Datei, die diese Zeilen enthält, muss es rein:

Suchen:

[code]/**

  • Initialize the system
    */
    define(‘TL_MODE’, ‘BE’);
    require_once(’…/system/initialize.php’);[/code]

ersetzen: [code]/**

  • Initialize the system
    */
    $_SERVER[‘ORIG_SCRIPT_NAME’] = $_SERVER[‘SCRIPT_NAME’];
    $_SERVER[‘ORIG_SCRIPT_FILENAME’] = $_SERVER[‘SCRIPT_FILENAME’];
    define(‘TL_MODE’, ‘BE’);
    require_once(’…/system/initialize.php’);[/code]

Edit: Das heißt, in (fast?) allen Dateien des Ordners [HAUPTVERZEICHNIS]/contao/ und dann noch in [HAUPTVERZEICHNIS]/index.php, cron.php und share.php.
Die define- und include-Zeilen sehen manch,al leicht anders aus, aber trotzdem einfach die beiden Zeilen einfügen.


#6

Hi Leudde,
vorne weg einmal vielen Dank an alle die geantwortet haben!!! :wink:

Habe zunächst die Änderungen vorgenommen, die in dem beigefügten Thread von “Nairolf” beschrieben sind. Dies hatte leider noch nicht den gewünschten Erfolg…
Anschließend habe ich dann (alle) Dateien mit dem entsprechenden Code, wie von progandy beschrieben, geändert. Und siehe DA… es läuft!!! :smiley:
Zumindest kann ich jetzt die Bsp-Beiträge bearbeiten…
Muss noch ein bisschen testen…, aber bisher sieht es gut aus!!!

Nochmals vielen Dank an die Community, super!!! :wink:

Grüße + nice weekend!
mozinho


#7

hmm… dennoch verstehe ich nach wie vor nicht was Typo light bitte mit Bash zu tun hat^^


#8

Es hat auch nichts damit zu tun. Es werden nur die falschen Variablen verwendet, die dann irgendwie diese Ausgabe erzeugen.


#9

die Ausgabe die hier in Verbindung mit Typo light gepostet wird ist ein Bash Script.
Allerdings ist dieses soweit ich das jetzt sehe nur ne “Problemlösung” wenn andere Sachen nicht gehen o.ä.^^ Jedenfalls ist es sehr verwirrend, da meiner Meinung nach nen normales CMS also für normal Menschen die keinen (v)Server besitzen müssen kein Bash da zu suchen hat da wie gesagt eh nur (v)Server Besitzer einen nutzen von haben^^

Mich hat es jedenfalls gänzlich verwirrt bzw. ich habe angenommen das Typo light kein normales CMS ist sondern nur irgendeinen nutzen für (v)Server Besitzer hat.


#10

@White-Tiger: Diese Ausgabe kommt aber nicht von Typolight, sondern von bplaced. Durch die falschen Variablen wird man auf diese URL geleitet:
USERNAME.bplaced.net/binary-exec/php
Gib das doch einfach mal ein und schau, was passiert ^^


#11

hmm… gut das erklärt so manches xD Würden die netten User auch schreiben das diese zu dieser URL geleitet werden, dann wäre einiges klar gewesen :stuck_out_tongue: Naja die können nichts dafür weil sie wohl eher dachten das gehört auch zu Typo light xD
Blöder weise glaube ich das ich das schon irgendwie von Typo kannte… hätte ich also wissen müssen !haue