Htaccess Datei wird ignoriert


#1

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meiner .htacces Datei. Sie besteht aus ErrorDocument 404 /xxx.html
Dabei befindet sich die htaccess im Hauptverzeichnis, ebenso die xxx.html, jedoch wird bei einem 404 Error auf die bplaced.net/404 geleitet.
Mache ich etwas falsch und wie kann ich das beheben?

Desweiteren habe ich noch ein kleines Problem, ich schreibe das hier mit hinein, da ich denke, dass es in dem Sinne kein Problem ist, sonder eher meine eigene Dummheit ;-). Also, ich versuche, von meinem Tablet aus eine ftp Verbindung herzustellen. Ich brauche dazu Servername, Hostname, Username, Password, Port, Timeout, Initial Dir. Benutzername und Passwort sind klar—ebenso Port und Hostname (das ist doch meine Adresse [benutzername].bplaced.net, oder?), aber was muss ich bei den anderen eintragen?
Vielen Dank im Voraus! :slight_smile:

P.S.: Hoffe es ist das richtige Forum dadür, habe nichts passenderes gefunden (also die richtige Kategorie).


#2

Zuerst mal solltest du pruefen,ob der Dateiname stimmt.
Hier hast du ja einmal das zweite s vergessen.
Desweiteren muss das / vor xxx.html weg,soweit ich weiss,da bin ich mir allerdings nicht absolut sicher.
Ansonsten scheint deine Datei zu stimmen.
Ich hoffe,ich hab nichts uebersehen.
Das ist ja nichts,was man jeden Tag schreiben muss,also hab ich nicht so viel Uebung.


#3

Eigene Fehlerseiten gibt’s nur mit bplaced pro.

Mfg :wink:


#4

Danke für die schnelle (!) Antwort!
Hmm, eigentlich—zumindest laut selfhtml—sollte das so gehen, allerdings bin ich auf dem Gebiet auch nicht so bewandert, erst ein paar mal gemacht. Auf dem xampp server geht das jedoch so wie oben.
@Mgier Achso, daran liegt das dann wahrscheinlich (was heißt einige? Also ich habe 404,401,403 ausprobiert, alle leider erfolglos. Kann man sich die sonst freischalten lassen?
Danke jedenfalls für die Antworten!


#5

Er hat nicht einige,sondern eigene gesagt :wink:
Du kannst gar keine Fehlerseiten selbst anpassen bei bplaced Free
Wenn es dir sehr wichtig ist,einfach fuer 3 Euro im Monat bplaced Pro kaufen und du kannst die Fehlerseiten bearbeiten.
Edit: Uebrigens: Der ; ) Smiley ist irgendwie unpassend


#6

:wink: Joa, kann sein…
Könntest du vielleicht noch einmal auf meine zweite kleine Frage eingehen? Also wegen des Problems bei mir mit ftp, die habe ich noch hinzugefügt.

Ich glaube, dann lasse ich das so, wie es ist, ich habe bplaced ja extra wegen des tollen kostenlosen Service ausgesucht. Mal schauen.


#7

Die hab ich gar nicht gesehen,ok,kein Problem
Hostname: benutzername.bplaced.net
Benutzername: bplaced Benutzername
Passwort: bplaced Passwort
Port: 21
Timeout: Eigentlich muss man das nicht angeben,aber nimm einfach mal 30
Initial Dir: /
Servername ist wohl das,was dann bei dir angezeigt wird,kannst du selbst aussuchen.
Ich hoffe,ich konnte helfen.


#8

Hmm, naja, es klappt immer noch nicht so wirklich. Bei mir wird bei verschiedenen Apps verschiedene Fehlermeldungen angezeigt; “forced to close by user” und “timeout while connecting to server”.
Habe alles mehrfach eingegeben, auch andere Kombinationen ausprobiert, leider erfolglos. Also entweder liegt es an den GratisApps, oder ich gebe da immer etwas falsches ein…
Edit: Vom PC aus geht ja alles wunderbar. Hat bplaced da die Rechte für Mobilgeräte geändert?!?


#9

Nein,warum sollte bplaced das tun?
Du hast aber noch eine andere Moeglichkeit,ganz ohne Apps.
Geh im Browser auf http://www.net2ftp.com
Dort loggst du dich mit den Daten ein,die du beim normalen Login brauchst.
Das Advanced Login ist nicht notwendig,du musst die anderen Sachen nicht aendern.
Wenn du drin bist,kannst du Skin noch auf Iphone stellen,dann sollte es sich mit dem Handy/Tablet besser nutzen lassen.
Funktioniert bei mir sehr gut,nutze das sowohl am Handy,als auch am Chromebook.
Ich hoffe,ich konnte helfen.


#10

Das funktioniert super! Danke dafür!
Jetzt habe ich allerdings auch eine ziemlich gute App gefunden, mit der sich alles sehr leicht bearbeiten lässt, es funktionierte sofort.
Falls jemand das gleiche Problem haben sollte die App ist für IOS und heißt FTP Client Lite—wie auch sonst :grin: Die Lite Version unterscheidet sich nur geringfügig von der Pro, man muss sich z.B. jedes Mal neu einloggen und die Daten neu eingeben; für mich aber nicht schlimm. Hoffe, ich darf die App hier überhaupt erwähnen?!? Soll ja aber keine Werbung sein.
Htaccess klappt jetzt auch wunderbar (zumindest das meiste, abgesehen von den Fehlerseiten, das geht ja nur in der 3,- Version).

Danke jedenfalls für die viele Hilfe! :wink: