[HTML] Mp3 Datei eingebunden - warten auf Befehl?

Hallo,

mal wieder eine dumme Frage. :smiley: Ich hab mehrere Mp3 Dateien in meine Website eingebunden. Der Code leutet jetzt wie folgt:



Jetzt werden, wenn die Seite aufgerufen wird, beide Dateien gleichzeitig abgespielt. Wie kann ich dies verhindern? Hab schon Gegoogled und auf selfhtml.org geguckt, aber nichts gefunden.

GrĂŒĂŸe

Mach die doch in ne .m3u und schon mĂŒsste die (fast) jeder Player aufkriegen.

Theoretisch ist in HTML4 (und XHTML1.x) vorgesehen, daß man
bei object das Attribut declare angibt und ein id-Attribut, dann
kann man das Objekt mit einem Verweis aktivieren.
Ich meine aber, auch technisch aktuelle browser haben da
immer noch eine HTML4-ImplementierungslĂŒcke, die wohl auch
nicht mehr geschlossen werden wird.
Im Entwurf fĂŒr ‘HTML5’ ist das Attribut gestrichen und die neuen
Attribute habe ich noch nicht komplett verstanden, weil die
Beschreibungen teilweise verwirrend und unĂŒbersichtlich sind.
Theoretisch kann man da jedenfalls angeben, daß die neuen
Elemente audio und video im browser eine Funktion bekommen
sollen, wo der jeweilige Nutzer diverse Dinge manipulieren
kann - dann hoffentlich auch das Starten von dem Zeug selbst.

edition-w3.de/TR/1999/REC-ht 
 tml#h-13.3
w3.org/TR/html5/video.html#audio

embed ist ja erst in HTML5 definiert.
Sofern das also ĂŒberhaupt interpretiert wird und auch das
angegebene Format (Alternativen kann man da ja nicht einmal
angeben, weswegen in HTML5 audio deutlich besser ist, in
anderen Versionen eben object wie gehabt), so wird das doch
gleich losplÀrren. Das hat keine FunktionalitÀt, mit der man das
verhindern könnte.

Ich meine, beim Element audio ist es umgekehrt, da plÀrrt das
nicht automatisch los, man kann also als Nutzer den Kram
aktivieren. Als Autor kann man ferner einige Attribute setzen.

Attribute wie ‘autostart’, ‘loop’, ‘hidden’ sind wohl auch in
HTML5 nicht fĂŒr embed definiert. Aufgrund der historsichen
Altlasten und der nicht vorhandenen ZugÀnglichkeit kann man
nur davon abraten, das Element embed zu verwenden, selbst
in HTML5, wo es besonders fĂŒr Musik eben ein spezielles
Element gibt. Bei HTML4 und XHTML1.x deckt object das alles
komplett ab.