Instalation von VEYTON (XT Commerce)


#1

Hallo bplaced Team, ich würde gerne die Testversion vom neuen Xt Commerce- Veyton auf meinem Webspace instalieren.

Voraussetzung ist das der Server folgende Eigenschaften besitzt und Installiert hat:

Systemvoraussetzungen Veyton laut Hersteller…

min. PHP 5.1.2
Ioncube Encoder vorinstalliert am Server oder Möglichkeit diesen während der Laufzeit zu laden
Mysql 5
Curl
min. 32mb max Memory

Für eine Info ob der Server diese Voraussetzungen erfüllt oder in wieweit man dieses realisieren kann wäre ich Euch sehr dankbar.

Lieben Gruß
Frank Böhmer


#2

cURL und andere socket funktionen sind deaktiviert.
was “Ioncube Encoder” ist weiß ich nicht, aber das klingt doch schon ziemlich speziell (und es klingt vor allem serverlastig).

Edit: ein tool, welches den php code verschlüsselt? oder hab ichs falsch verstanden?.. ich wüsste jedenfalls nicht wozu sowas wirklich nützlich wäre…
und ich nehme auch nicht an, dass sowas hier bei bplaced installiert ist.

mfg Balmung


#3

Herzlich Willkommen bei der weiterleitung zu freehoster.ch <- dort darf man serverlastige Scripts gerne installieren xD


#4

Hm, ich hätte mich ja sonst bei freehoster.ch registriert, aber leider is das dier registrierung für unbestimmte zeit geschlossen…

Ich versteh das Problem mit dem ioncube loader nicht…
Es ist doch nur ein Eintrag in der php.ini und das hochladen von 22 files…

Viele User werden das sowieso nicht verwenden, da nur die wenigsten scripts
diesen ioncube loader benötigen…

Den Usern die diesen Loader benötigen wäre damit allerdings sehr geholfen!!

Wäre es denn möglich dass ich auf meinen Webspace eine eigene php.ini lade?

Komm miro, gib dir einen Ruck…von Salzburger zu Wiener :stuck_out_tongue:


#5

nein, nö, sicha ned & ausgeschlossen momentan, sry.


#6

Gäbs vielleicht auch eine Begründung? :cry:

Da findet man endlich einen Freehoster der einem gefällt und dann…


#7

ioncube ist ein entschlüsseler --> die phps werden durch ion verschlüssselt damit damit niemand ohn e aufwand die source herrausfindet

iocube is leide rnicht bei bplaced installiert :confused:


#8

Das ist mir durchaus bewusst…
Der Installationsprozess ist aber denkbar kurz…

Man lädt einfach einen Ordner mit 22 files (alle unter 1mb wenn ich mich recht entsinne) in einen Ordner der relativ weit oben in der Struktur liegt, also höher als die User Ordner…

Dann muss in der php.ini noch diese Eintrag gemacht werden:

zend_extension = xyz/ioncube/ioncube_loader_sun_5.2.so

memory_limit = 128M

wobei xyz der pfad ist…memory limit ist optional

Das ist ein Aufwand von ca. 5 Minuten, und dieser Loader ist keineswegs
hardwarehungrig!

mfg


#9

eine ioncube lizens ist aber teuer :wink:

nimm doch einfach nen anderes shopping system :slight_smile:

lg Michi


#10

Wie es installiert wird weiss miro genau, nur haben wir 2009 anderes vor als solche Funktionen zu aktivieren (ist ja das gleich wie mit den sockets() und cUrl ) - in diesem Jahr muss man solche Funktionen sicherlich nicht erwarten. Und die Begründung ist denkbar einfach… es gibt einfach andere Dinge welche auf der Todo Liste weiter oben stehen und grössere Priorität haben. :wink:


#11

:unamused: Es geht hier nicht um ioncube!
Es geht um den ioncube loader!

ionCube != ionCube Loader

__ ____________ ______

codieren decodieren

es entstehen weder kosten, noch werden lizenzen benötigt etc.
ich bräuchte nur diesen eintrag in der php.ini :

zend_extension = xyz/ioncube/ioncube_loader_sun_5.2.so

memory_limit = 128M

sowie einen ordner namens ioncube der höher liegt als mein webspace…
hier kann man die dateien für den ioncube ordner kostenlos, ohne lizenz :stuck_out_tongue:, runterladen
ioncube.com/loaders.php


#12

es wird trotzdem nicht kommen…


#13

Schade das lesen zu müssen…
Das wäre wirklich eine Sache die ich in 2 Minuten gemacht hätte…

Ihr könnt mir ja FTP Zugriff für den bplaced root geben dann installier ich das :wink2: :ps:

Naja…werd wohl oder übel nen anderen Provider suchen müssen wenn ihr das nicht installieren wollt.
Hat mir bis jetzt in meiner kurzen Zeit eigentlich gut gefallen hier, allerdings brauche ich den ioncube loader unbedingt


#14

Also soweit mir bekannt ist, ist ioncube eine Art zend, nur es ist soweit ich weis kostenlos, also kostenlos um PHP Code zu entschlüsseln.
Ich hatte mal ein Programm getestet das ioncube benötigt hatte, und da war es ausreichend die LIBS auf den Webserver zu legen… Google einfach mal, wirst einiges finden.

Aber das mit dem memory_limit = 128M würde mich auch sehr freuen, da bei 64 komme ich des öfteren an die Grenzen und hab dann Fehler.