Microsoft Exchange iPhone Syncronisierung über LTE


#1

Hallo allerseits,

vielleicht kann ja hier jemand helfen.
Zwar stehe ich vor folgendem Problem, bei dem ich inzwischen keinen Rat mehr weiß.

Es geht um die Einrichtung eines Microsoft Exchange Account auf einem iPhone.

Das Konto ist bereits eingerichtet und funktionsfähig. E-Mails kommen rein, Kalender syncronisiert auch.
Das ganze allerdings nur im WLAN. Aber nicht nur in dem WLAN, wo sich der Server befindet, sondern auch in jedem anderen WLAN. Über Mobile Daten geht es ebenfalls soweit keine LTE Verbindung sondern nur 3G oder EDGE besteht. Sobald ich per LTE im mobilen Netz bin meldet das Exchange Konto “Accountfehler” und gleicht sich nichtmehr ab.

Der Exchange Server ist aber selbst über LTE noch erreichbar. Rufe ich die Outlook Web App (OWA) auf über den Safari Browser, so ist diese ebenfalls sofort da. Nur eben die Syncronisierung der Mails per Mail App, Kalender über Kalender App und Notizen. Diese melden immer “Accountfehler”, sobald ich über LTE verbunden bin.

Autodiscover des Exchange ist sauber durchkonfiguriert und funktioniert. SSL Zertifikat ist eingebunden. Netzbetreiber ist die Telekom.

Ich bin inzwischen Ratlos, warum das noch immer so ist. Habe die Konten schon mal neu eingerichtet, bringt aber auch nix. Jemand noch eine Idee?

LG


#2

hm, hört sich eher nach einem Problem bei der Übertragung an, frag mal am besten beim Provider nach, zumal die Verbindung ja erst bei LTE nicht richtig zustande kommt. Vielleicht blocken die da irgendeinen Port?

Sonst vielleicht ein SIM-Kartentausch, manche Anbieter setzen für LTE/4G andere Karten voraus; das kann Dir der Anbieter dann aber wohl am besten sagen.


#3

Hm, das wäre wohl echt das letzte was ich nochmal probieren kann. Die SIM Karte hab ich tatsächlich schon bestimmt 7-8 Jahre. Die musste ich damals extra ausstanzen lassen, weil Nano-SIM noch garnicht vorgesehen war.

Aber LTE als solches funktioniert ja. LTE Verbindung ist da. Nur einzig und allein der Exchange will nicht über LTE kommunizieren. Ich werd mal bei der Telekom nachhaken, danke. :slight_smile: