MIME-Typ Error


#1

Tagchen,
ich arbeite zurzeit mit einem Kumpel an einem Wordpress Theme und habe endlich herausbekommen, wie ich jQuery und bootstrap über die functions lade. Ich habe das ganze dann nochmal in der Konsole überprüft und bin über einen Error gestolpert

GET http://www.bplaced.net/404 [HTTP/1.1 200 OK 97ms] Stylesheet http://www.bplaced.net/404 wurde nicht geladen, weil sein MIME-Typ, "text/html", nicht "text/css" ist. style.css

Die Seite, die geladen wird, existiert. Wieso werde ich auf ne 404page von bplaced weitergeleitet? Und wieso ist deren stylesheet kaputt? Liegt das an Wordpress oder meiner htaccess? Oder ist das ein anderes Problem?


#2

Nicht das Stylesheet der 404-Seite ist „kaputt“, sondern das angeforderte Stylesheet konnte nicht gefunden werden, und deshalb wird die Anfrage auf die 404-Seite weitergeleitet.

Du hast also vermutlich eine falsche Adresse irgendwo angegeben.

(Bei einem 404 auf ein anderes Script weiterzuleiten, ist übrigens eine ziemlich dumme Idee – stattdessen sollte der Request direkt mit einem 404 Statuscode beantwortet werden. Aber das zu fixen wäre bplaceds Sache, nicht deine.)


#3

Der Konsole zufolge werden alle Stylesheets auf die ich referenziere geladen. Dazu wird halt aus einem mir unerfindlichen Grund noch das 404-Stylesheet geladen. Das hat abgesehen von dem Error in der Konsole bisher keine weiteren Auswirkungen, aber stutzig bin ich dennoch.


#4

Irgendwas in deiner Seite versucht aber ein Stylesheet zu laden, das es nicht gibt.
Wenn es kein Stylesheet ist, das du selber eingebunden hast – dann ist es vielleicht eins der von dir verwendeten Scripte, das per Default ein eigenes Stylesheet zu laden versucht, das aber nicht von dir hochgeladen wurde und deshalb nicht gefunden wird.

Ohne weitere Informationen kann aber niemand außer dir selbst rausfinden, wo/an welcher Stelle das passiert.


#5

[quote=“chrisb”]Irgendwas in deiner Seite versucht aber ein Stylesheet zu laden, das es nicht gibt.
Wenn es kein Stylesheet ist, das du selber eingebunden hast – dann ist es vielleicht eins der von dir verwendeten Scripte, das per Default ein eigenes Stylesheet zu laden versucht, das aber nicht von dir hochgeladen wurde und deshalb nicht gefunden wird.

Ohne weitere Informationen kann aber niemand außer dir selbst rausfinden, wo/an welcher Stelle das passiert.[/quote]

Okay - es handelt sich um einen bplaced Freestyle (nicht plus) Server, auf dem Wordpress 4.1 installiert ist.

Beim Laden der Templateseite sagt die Konsole folgendes:

GET http://toric.bplaced.net/wordpress/ [HTTP/1.1 200 OK 147ms]
GET http://toric.bplaced.net/wordpress/wp-content/themes/letsgocaribe/style.css [HTTP/1.1 200 OK 89ms]
GET http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js [HTTP/1.1 304 Not Modified 61ms]
GET http://toric.bplaced.net/wordpress/wp-content/themes/letsgocaribe/bootstrap/js/bootstrap.js [HTTP/1.1 200 OK 193ms]
GET http://toric.bplaced.net/bootstrap/css/bootstrap.css [HTTP/1.1 302 Found 80ms]
GET http://www.bplaced.net/404 [HTTP/1.1 200 OK 119ms]
Stylesheet http://www.bplaced.net/404 wurde nicht geladen, weil sein MIME-Typ, "text/html", nicht "text/css" ist. style.css

Es werden die Scripts jquery.min.js, bootstrap.js, style.css und bootstrap.css (per @import in der style.css) erfolgreich geladen. Zusätzlich wird aber noch das 404 Ding geladen und erzeugt einen Error in der Konsole.

Der head sieht wie folgt aus:

<head>

    <meta content="text/html; charset=UTF-8" http-equiv="Content-Type"></meta>
    <meta content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1" name="viewport"></meta>
    <title>

        -letsgocaribe

    </title>
    <link media="screen" type="text/css" href="http://toric.bplaced.net/wordpress/wp-content/themes/letsgocaribe/style.css" rel="stylesheet"></link>
    <link href="http://toric.bplaced.net/wordpress/xmlrpc.php" rel="pingback"></link>
    <script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js?ver=4.1" type="text/javascript"></script>
    <script src="http://toric.bplaced.net/wordpress/wp-content/themes/letsgocaribe/bootstrap/js/bootstrap.js?ver=4.1" type="text/javascript"></script>
    <link href="http://toric.bplaced.net/wordpress/xmlrpc.php?rsd" title="RSD" type="application/rsd+xml" rel="EditURI"></link>
    <link href="http://toric.bplaced.net/wordpress/wp-includes/wlwmanifest.xml" type="application/wlwmanifest+xml" rel="wlwmanifest"></link>
    <meta content="WordPress 4.1" name="generator"></meta>

</head>

Abgesehen von den hier aufgeführten Libs und dem standart wordpress-core werden bisher keine Plugins verwendet. Die Installation ist auch noch recht jungfräulich.

mfg


#6

Nein, bootstrap.css wird nicht erfolgreich geladen. Das siehst du daran, dass der HTTP Response Code nicht 200 (oder 304, für Not Modified und aus dem Chache geholt) ist, sondern ein 302 Found, also eine Weiterleitung. Und diese Weiterleitung ist auf /404, was dann anschließend vom Browser stattdessen geladen wird, und die Meldung auslöst, weil das eben ein HTML-Dokument und kein Stylesheet (wie vom Browser erwartet) ist.

Vermutlich hast du beim import-Statement in deiner style.css den Pfad zu bootstrap.css einfach falsch angegeben.