Nach Aufruf: Datei!

Hallo,
Ich habe mir nun überlegt, eine Hilfeseite einzurichten, fals etwas in meinem Forum schief läuft oder nicht funktioniert und da ich nicht immer Online bin, aber meine Moderatoren, habe ich mir folgendes zu Anzeige einer Datei ausgedacht:

-> Moderator klick eine /irgendwas/irgendwas/datei.php an
-> Nach Anklicken der Datei erstellt dieses PHP file eine .html Datei im Index […/]
Wie mache ich sowas?

[quote=“Rotstift”]Hallo,
Ich habe mir nun überlegt, eine Hilfeseite einzurichten, fals etwas in meinem Forum schief läuft oder nicht funktioniert und da ich nicht immer Online bin, aber meine Moderatoren, habe ich mir folgendes zu Anzeige einer Datei ausgedacht:

-> Moderator klick eine /irgendwas/irgendwas/datei.php an
-> Nach Anklicken der Datei erstellt dieses PHP file eine .html Datei im Index […/]
Wie mache ich sowas?[/quote]

ups…im Index…
deineseite/name.html

<?php file_put_contents("pfad/name", "content-code"); ?> :wink:

Das einfachste wird doch sein, daß du die Datei zuvor unter
anderem Namen abspeicherst und das Skript diese Datei im
Bedarfsfalle einfach auf den anderen Namen kopiert.

Vielleicht liegt dein Problem aber auch darin, daß du für den
Fall, daß die Anzeige unter ‘index.php’ defekt ist, eine 'index.html’
haben willst, die dann stattdessen nach Ausführung des Skriptes
angezeigt werden soll.
Zu dem Zwecke mußt du gucken/ausprobieren, welche der beiden
Dateien vom server zuerst gewählt wird. Wenn das 'index.html’
oder ‘index.htm’ ist, reicht offenbar das umbenennen.
Wird zuerst ‘index.php’ genommen, so ergibt sich ein Problem.
Dann kannst du deine Reservedatei gleich ‘index.html’ nennen
und müßtest dann nur noch ‘index.php’ mit dem Skript auf einen
anderen Namen umbenennen, etwa ‘defekt.php’.

Ja so wie hoffmann sagte.
So habe ich mir das ja gedacht, da html höher priosiert wird als .php. Smit währe, wenn etwas defekt währe, durch ein Klick auf eine Datei eine index.php erstellt werden und somit der Verkehr dorthin umgeleitet werden.
Nur wie?